Buchempfehlungen
Aktuell

Hochamt in Neapel
Hochamt in Neapel

Stefan von der Lahr
"Hochamt in Neapel"

Beck Verlag 2019, Klappenbroschur, 365 Seiten

ISBN

978 3 406 73133 4

EUR

20,60

Neapel wird von einer Serie von Mordfällen erschüttert, die Opfer stammen aus dem Armenviertel. Das ruft Commissario Bariello auf den Plan. Zur gleichen Zeit stößt Weihbischof Montebello auf einen Brief, der zugleich eine archäologische Sensation, sowie ein veritabler kirchlicher Skandal ist. Gemeinsam ermittelt das ungewöhnliche Gespann und stößt bei seiner Suche in einflussreiche, skrupellose Kreise. Direkt neben Schönheit, Kunst und Frömmigkeit fließt Blut, nur leider nicht nur das von San Genarro, dem Schutzheiligen von Neapel...

Die Reise unserer Gene
Die Reise unserer Gene

Johannes Krause
"Die Reise unserer Gene"

Eine Geschichte über uns und unsere Vorfahren

Propyläen Verlag 2019, Hardcover mit Schutzumschlag, 288 Seiten

ISBN

978 3 549 10002 8

EUR

22,70

Woher wir kommen, wo die Ursprünge der Menschheit liegen, die Beantwortung dieser Fragen ist durch die moderne Genetik leichter geworden. So gibt sie beispielsweise Antwort auf die Frage, wann die frühen Europäer, aus Afrika kommend, ihre dunkle Hautfarbe verloren haben, oder, in welchen Bahnen die Völkerwanderungen gelaufen sind. Eine spannende Lektüre über die biologische Geschichte der Menschheit!

Der Tag, an dem ich alles hinschmeisse
Der Tag, an dem ich alles hinschmeisse

Wolfgang Lalouschek
"Der Tag, an dem ich alles hinschmeisse"

Wege aus der Krise und wie man sie findet

Verlag Ecowin 2019, Hardcover mit Schutzumschlag, 208 Seiten

ISBN

978 3 7110 0185 6

EUR

24,00

Was tun, wenn einem alles über den Kopf wächst? Wenn man keinen Ausweg mehr sieht und alles zum Davonlaufen ist? Diesem Thema widmet sich Wolfgang Lalouschek in seinem Berufsleben tagtäglich und hat seine Erfahrungen nun in einem Buch niedergeschrieben. Er beschreibt die Faktoren, die zu einer solchen Krise führen, aber auch Strategien, die helfen, dass man nicht in einer Sackgasse landet oder gar ins schwarze Loch fällt.

Fünf Tage im Mai
Fünf Tage im Mai

Elisabeth R. Hager
"Fünf Tage im Mai"

Verlag Klett-Cotta 2019, Hardcover mit Schutzumschlag, 221 Seiten

ISBN

978 3 608 96264 2

EUR

20,60

Fünf Tage im Mai, aber nicht hintereinander, sondern über zwanzig Jahre verteilt. Elisabeth Hager erzählt von Illy und ihrem Urgroßvater Tat'ka. Die beiden haben eine außergewöhnliche Beziehung zueinander und verbringen viel Zeit miteinander. Die Autorin schreibt leichtfüßig und warmherzig über ihre gemeinsame Zeit und bedeutungsvolle Mai-Tage im Leben der beiden.

Das Geburtstagsfest
Das Geburtstagsfest

Judith W. Taschler
"Das Geburtstagsfest"

Verlag Droemer/Knaur 2019, Hardcover mit Schutzumschlag, 352 Seiten

ISBN

978 3 426 28188 8

EUR

22,70

Als Kind war Kim vor den Roten Khmer nach Thailand geflüchtet, auf dem Rücken trug er Tevi tagelang durch den Dschungel und rettete ihr das Leben. Nun feiert er seinen 50. Geburtstag und seine drei Kinder präsentieren ihm Tevi, die dreißig Jahre zuvor plötzlich aus seinem Leben verschwand, als Überraschungsgast. Doch leider entpuppt sich dieses Geschenk als Reinfall, weder Kim noch seine Frau sind sonderlich begeistert...

Ein überaus spannender Familienroman, der geschickt vier Handlungsstränge aus Gegenwart und Vergangenheit verstrickt, und den man freiwillig nicht gern aus der Hand legt!

 

Die Spiegelreisende
Die Spiegelreisende

Christelle Dabos
"Die Spiegelreisende"

Die Verlobten des Winters

Insel Verlag 2019, Hardcover, 535 Seiten

ISBN

978 3 458 17792 0

EUR

18,50

Ophelia lebt auf der friedlichen Arche Anima. Sie ist ein besonderes Mädchen, versteckt sich aber mit Vorliebe in ihrem riesigen Schal. Sie kann Gegenstände lesen und durch Spiegel reisen und sie kümmert sich hingebungsvoll um das Erbe ihrer Ahnen. Als sie erfährt, dass sie zum eisigen Pol reisen soll, um den Adligen Thorn zu heiraten, macht sie sich zweifelnd auf den Weg und ahnt nicht, welche Gefahren sie erwarten.

"Die Spiegelreisende" wird zurecht als Nachfolger von Harry Potter gehandelt, Christelle Dabos hat ein fantastisches Universum geschaffen. Auf Französisch sind schon zwei weitere Bände erschienen, die Autorin arbeitet am letzten Band ihrer Tetralogie!

Für Jugendlich ab 12 Jahren

Mein Istrien Kochbuch
Mein Istrien Kochbuch

Anica Matzka-Dojder
"Mein Istrien Kochbuch"

Mit Geschichten von Manfred Matzka

Brandstätter Verlag 2019, Hardcover mit Lesebändchen, 192 Seiten

ISBN

978 3 7106 0326 6

EUR

30,00

Ein Ferienhaus in Istrien und dieses Kochbuch, das wär's. Aber zur Not tut es auch dieses herrliche Kochbuch allein. Es bringt einen sofort in Ferienlaune und man kann den Geschmack von Paradeisern, Trüffel, Fisch und Fuzi förmlich auf der Zunge spüren. Mal sind die Rezepte kompliziert, mal ganz einfach, in jedem Fall erzeugen sie eine imaginäre Geschmacksexplosion. Dazu noch die anregenden Geschichten von Manfred Matzka - eine perfekte Rezeptur!

Der Würfel
Der Würfel

Bijam Moini
"Der Würfel"

Atrium Verlag 2019, Hardcover, 400 Seiten

ISBN

978 3 85535 059 9

EUR

22,70

Bijan Moini hat einen Zukunftsroman geschrieben, der verdammt nah an unserer heutigen Realität liegt. Deutschland wird in der nahen Zukunft von einem perfekten Algorithmus, dem "Würfel", gesteuert. Er ermöglicht den Menschen ein sorgenfreies, sicheres, fremdbestimmtes Leben. Der 28-jährige Taso zählt zu einer Handvoll Rebellen. Er entzieht sich dem Würfel, indem er seine Entscheidungen dem Zufall überlässt. Das funktioniert gut, bis ihm die Liebe in die Quere kommt...

Die neuen Seidenstrassen
Die neuen Seidenstrassen

Peter Frankopan
"Die neuen Seidenstrassen"

Gegenwart und Zukunft unserer Welt

Verlag Rowohlt Berlin 2019, Hardcover mit Schutzumschlag, 352 Seiten

ISBN

978 3 7371 0001 4

EUR

22,70

Bevor der Westen seinen Aufstieg feierte, war die Kultur und Wirtschaft in Asien verankert und wurde über die Seidenstrassen, die sich wie Lebensadern durch die Landschaft zogen, in die Welt getragen. Heute investieren die asiatischen Staaten Milliarden, um die alten Strecken wieder zu beleben. Peking, Riad, Delhi, Islamabad und Moskau drängen zum europäischen Markt. Peter Frankopan führt uns anschaulich vor, dass wir auf eine neue Epoche zusteuern!

Rückwärtswalzer
Rückwärtswalzer

Vea Kaiser
"Rückwärtswalzer"

oder Die Manen der Familie Prischinger

Verlag Kiepenheuer & Witsch 2019, Hardcover mit Schutzumschlag, 432 Seiten

ISBN

978 3 462 05142 1

EUR

22,70

Vea Kaiser hat es wieder geschafft, ihr Waldviertler Familienepos ist witzig und berührend zugleich. Wer beim Lesen spontan von einem Lachkrampf geschüttelt werden will, muss sofort losmarschieren und "Rückwärtswalzer" kaufen und mit der Lektüre beginnen!

Hello World
Hello World

Hannah Fry
"Hello World"

Was Algorithmen können und wie sie unser Leben verändern

C.H. Beck Verlag 2019, Hardcover mit Schutzumschlag, 272 Seiten

ISBN

978 3 406 73219 5

EUR

20,60

Unser Leben, und zwar nicht nur das digitale, wird durch Algorithmen bestimmt, die uns scannen, in Raster pressen, uns Hilfestellung geben, und uns nicht aus dem Rahmen fallen lassen. Wer dennoch Zweifel hat, ob im Fall der Fälle ein Computer oder ein Mensch das Urteil über Schuld oder Unschuld fällt, muss dieses Buch der begabten Mathematikerin Hannah Fry lesen. Trotz der komplexen Thematik liest sich "Hello World" leichtfüßig und anregend!

Blinde Liebe
Blinde Liebe

William Boyd
"Blinde Liebe"

Kampa Verlag 2019, Hardcover mit Schutzumschlag, 512 Seiten

ISBN

978 3 311 1004 1

EUR

24,70

Brodie Moncur ist Klavierstimmer mit dem absoluten Gehör. Als er sich mit dem begnadeten Pianisten John Kilbarron zusammentut, ist der Erfolg vorprogrammiert. Doch die Anerkennung, die sie gemeinsam in ganz Europa erleben, läßt Moncur kalt, denn er begleitet Kilbarron nur aus einem einzigen Grund, wegen dessen Geliebter, der russischen Sopranistin Lika. Obwohl es keine Chance für diese Liebe gibt, folgt er seinem Herzen und riskiert alles!

Gebrauchsanweisung für Pferde
Gebrauchsanweisung für Pferde

Juli Zeh
"Gebrauchsanweisung für Pferde"

Piper Verlag 2019, Flexcover mit Klappen, 224 Seiten

ISBN

978 3 492 27739 6

EUR

15,50

Die großartige Juli Zeh gehört zu den wenigen Autorinnen, von denen ich auch Sachbücher lese. Dass sie seit fast 40 Jahren Pferdenärrin ist, beweist sie in ihrem neuen Buch, wo mann erfährt, was "Pferdemädchen" antreibt, was eine Beziehung zwischen Pferd und Mensch sein, wie man die Sprache der Pferde erlernen kann und was Schreiben und Reiten gemeinsam haben. 

Verschüttete Milch
Verschüttete Milch

Barbara Frischmuth
"Verschüttete Milch"

Aufbau Verlag 2019, Hardcover mit Schutzumschlag, 286 Seiten

ISBN

978 3 351 03710 9

EUR

22,00

1941 geboren erlaubt uns Barbara Frischmuth einen Blick in ihre Kindheit in Altausse und damit auch auf ihre bemerkenswerte Familiengeschichte zu werfen. Poetisch und stimmungsvoll zieht sie uns in ihre Geschichte.

Das Dorf in den roten Wäldern
Das Dorf in den roten Wäldern

Louise Penny
"Das Dorf in den roten Wäldern"

Der erste Fall für Gamache

Kampa Verlag 2019, Klappenbroschur, 400 Seiten

ISBN

978 3 311 12006 3

EUR

17,40

Das versteckte Dorf Three Pines in den kanadischen Wäldern findet man meist nur duch Zufall. Doch ist man erst einmal dort, will man immer wieder dorthin zurück. Die Bewohner sind eine freundschaftliche Gemeinschaft, die einander lang und gut kennt. Umso härter trifft es sie, als die Leiche der pensionierten Lehrerin Jane Neal, an einem herrlichen Herbsttag, mit einem Pfeil in der Brust gefunden wird. Der herbeigerufene Inspektor Armand Gamache ermittelt behutsam - und er findet nicht nur den Mörder, sondern auch jede Menge Freunde.

Louise Pennys überaus gelungener Auftakt zu einer wirklich reizenden Krimiserie vor einer leuchtenden kanadischen Kulisse!

Gier
Gier

Marc Elsberg
"Gier"

Wie weit würdest du gehen?

Verlag Blanvalet 2019, Hardcover mit Schutzumschlag, 448 Seiten

ISBN

978 3 7645 0632 2

EUR

24,70

Auf der ganzen Welt brodelt es, Gerechtigkeit wird gefordert, gegen Massenarbeitslosigkeit, Hunger und Sparpakete wird demonstriert, die Menschen haben genug von Banken und Konzernen. Der anerkannte Nobelpreisträger Herbert Thompson kündigt an, bei einem Sondergipfel in Berlin seine Formel für den Wohlstand für alle zu präsentieren. Leider kommt es nicht dazu, denn er stirbt gemeinsam mit seinem Assistenten bei einem Autounfall. Doch es gibt einen Zeugen, der weiß, dass dieser Unfall in Wahrheit ein geplanter Mord war.

Wie immer ist Elsberg ganz nah an der Gegenwart und unterhält mit atemloser Spannung!

Der Sommer meiner Mutter
Der Sommer meiner Mutter

Ulrich Woelk
"Der Sommer meiner Mutter"

C.H.Beck Verlag 2019, Hardcover mit Schutzumschlag, 189 Seiten

ISBN

978 3 406 73449 6

EUR

20,60

Der elfjährige Tobias fiebert im Jahr 1969 der Mondlandung entgegen. Als neue, flippige Nachbarn zu ihnen an den Stadtrand von Köln ziehen, wird die eher konservative Familie ganz schön durchgelüftet. Während die dreizehnjährige Tochter Tobias' Interesse an Mädchen weckt, entspinnt sich zwischen den ungleichen Ehepaaren ebenfalls eine wechselseitige Beziehung, die ihr Leben grundsätzlich verändert.

Der Turm der blauen Pferde
Der Turm der blauen Pferde

Bernhard Jaumann
"Der Turm der blauen Pferde"

Von Schleewitz Kunstdetektei 1

Verlag Galiani Berlin 2019, Klappenbroschur, 336 Seiten

ISBN

978 3 86971 141 6

EUR

15,50

Von den Nazis als "entartete Kunst" deklariert, verschwindet Franz Marcs Gemälde "Der Turm der blauen Pferde" mit vielen weiteren Kunstwerken in der Versenkung. Nach einer kurzen Zwischenstation in Görings Privatbesitz, verliert sich die Spur der brisanten Sammlung. Bis ein reicher Industrieller behauptet, Franz Marcs Original auf abenteuerliche Weise bekommen zu haben, und die Kunstdetektei Schleewitz beauftragt, herauszufinden, ob es sich um eine Fälschung handelt. Das Team, welches aus schillernden Individiualisten besteht, begibt sich auf Wahrheitssuche.

Vater unser
Vater unser

Angela Lehner
"Vater unser"

Verlag Hanser Berlin 2019, Hardcover mit Schutzumschlag, 288 Seitem

ISBN

978 3 446 26259 1

EUR

22,70

Eva Gruber hat das Lügen quasi erfunden, die Frage ist nur, macht sie es absichtlich, oder passiert es ihr einfach? Eine fesselnde Geschichte aus der Baumgartner Höhe, wahnsinnig komisch und zutiefts traurig zugleich!

Die ewigen Toten
Die ewigen Toten

Simon Beckett
"Die ewigen Toten"

David Hunter, Band 6

Verlag Wunderlich 2019, Hardcover mit Schutzumschlag, 480 Seiten

ISBN

978 3 8052 5002 3

EUR

23,60

Endlich dürfen wir David Hunter wieder beim Lösen eines Verbrechens begleiten! Diesmal stößt der Forensiker beim Bergen einer teilweise mumifizierten Leiche in einem stillgelegten Krankenhaus auf ein Krankenzimmer, welches in den Bauplänen nicht eingezeichnet ist. Interessant ist auch, dass es keine Fenster hat, und noch jemand im Bett liegt...

Spannend, wie gewohnt, von der ersten bis zur letzten Seite!

Change your Appetite
Change your Appetite

Diana Henry
"Change your Appetite"

Besser essen, besser fühlen

Verlag Ars Vivendi, Hardcover, 336 Seiten

ISBN

978 3 86913 980 7

EUR

30,90

Diana Henry macht Lust, sich gesund zu ernähren. Mehr Gemüse, mehr Fisch, weniger Fleisch, Obst statt Zucker. Mit ihren Rezepten aus der ganzen Welt regt sie den Appetit an und man bekommt automatisch Gusto auf was Leichtes, Gesundes!

Stummes Echo
Stummes Echo

Susan Hill
"Stummes Echo"

Gatsby Verlag 2019, Buchleinen, 176 Seiten

ISBN

978 3 311 21007 8

EUR

18,50

Die Geschwister May, Frank, Colin und Berenice verbringen eine glückliche Kindheit am Beacon, einem idyllischen Bauernhof im Norden Englands. Erwachsen geworden geht jeder seiner Wege, nur May kehrt nach einem vielverprechenden Jahr am College in London wegen Panikattacken wieder nachhause zurück und hilft fortan am Hof. Alles geht seinen Lauf bis Frank, der immer ein stiller Beobachter war, ein Buch veröffentlicht, in dem er ohne die Namen zu ändern mit seiner schrecklichen Kindheit voll Mißbrauch und Gewalt abrechnet - nicht nur durch die Eltern, auch durch die Geschwister. Diese sind völlig vor den Kopf gestoßen, aus ihrer Sicht sind das lauter Lügen. Doch wer kennt die Wahrheit?

Die guten Tage
Die guten Tage

Marko Dinic
"Die guten Tage"

Zsolnay Verlag 2019, Hardcover mit Schutzumschlag, 240 Seiten

ISBN

978 3 552 05911 5

EUR

22,70

Seine Kindheit und Jugend verbrachte der Erzähler in Belgrad, dann folgte er dem Rat seiner Großmutter und floh vor dem einst verehrten Milosevic, Bomben und einem Vater, dessen falsche Ideologien er nicht mehr aushielt, ins Exil. 20 Jahre später besucht er die alte Heimat wieder und versucht sich mit der Stadt, die er im Zorn verlassen hat, zu versöhnen. Ein beeindruckender Debütroman, in dem sich Marko Dinic mit einer entwurzelten Generation auseinandersetzt.

Rodrigo Raubein und Knirps, sein Knappe
Rodrigo Raubein und Knirps, sein Knappe

Michael Ende & Wieland Freund
"Rodrigo Raubein und Knirps, sein Knappe"

Verlag Thienemann 2019, Hardcover, 208 Seiten

ISBN

978 3 522 18500 4

EUR

17,50

Knirps weiß es ganz genau, in ihm steckt ein kaltblütiger Raubritter! Den letzten Schliff soll ihm der berüchtigte Rodrigo Raubein verleihen, doch der will zuerst eine Mutprobe. Eine Prinzessin zu rauben, scheint Knirps angemessen gefährlich, nur leider sucht er sich ausgerechnet Prinzessin Flip aus, und die möchte auch der gefürchtete Zauberer Rabanus Rochus entführen...

Für mutige Leser ab 8 Jahren!

Die Gabel, die Hexe und der Wurm
Die Gabel, die Hexe und der Wurm

Christopher Paolini
"Die Gabel, die Hexe und der Wurm"

Geschichten aus Alagaesia - Band 1: Eragon

CBJ Verlag 2019, Hardcover, 304 Seiten

ISBN

978 3 570 16581 2

EUR

18,50

Willkommen zurück in Eragons Welt, Zaubersprüche, Magie, stolze Elfen, störrische Zwerge und natürlich Drachen, allles was das Fantasy-Herz begehrt also und ein Auftakt zu einem neuen Abenteuer!

Das Volk der Bäume
Das Volk der Bäume

Hanya Yanagihara
"Das Volk der Bäume"

Verlag Hanser Berlin 2019, Hardcover mit Schutzumschlag, 480 Seiten

ISBN

978 3 446 26202 7

EUR

25,70

Der junge Arzt Norton Perina macht auf einer kleinen Insel in Mikronesien ein unglaubliche Entdeckung, er findet ein Mittel gegen die Sterblichkeit. Was ihm einen raketenhaften Aufstieg in der Welt der Wissenschaft beschert, bringt für die kleine, naturbelassene Insel desaströse Nachteile. Neben seinem beruflichen Erfolg keimt in Perina die schreckliche Gewissheit, dass seine Liebe zu Kindern nicht platonischer Natur ist.

Ein Roman über ein Genie, das ein Monster in sich verbirgt.

Agathe
Agathe

Anne Cathrine Bomann
"Agathe"

Verlag Hanser blau 2019, Hardcover, 160 Seiten

ISBN

978 3 446 26191 4

EUR

16,50

Ein Psychiater wartet nur noch auf den Ruhestand, den Problemen seiner Klienten kann er schon lange kein Mitgefühl mehr entgegenbringen, nur mit Mühe hält er sich bei den Sitzungen wach, er hat einfach alles schon einmal gehört. Doch dann kommt Agathe, sie soll seine letzte Patientin werden und verändert alles!

Fähre nach Manhattan
Fähre nach Manhattan

Armin Thurnher
"Fähre nach Manhattan"

Mein Jahr in Amerika

Verlag Zsolnay 2019, Hardcover mit Schutzumschlag, 208 Seiten

ISBN

978 3 552 05925 2

EUR

20,60

Armin Thurnher beschreibt in seinem Roman mit autobiografischen Zügen die Reise eines jungen Mannes von der Provinz nach Manhattan. Er startet seine Reise als absoluter Amerika-Fan, hat sogar ein Stipendium für ein College in Staten Island, doch nichts entspricht seinen schillernden Vorstellungen. Zwar erlebt er eine aufregende Zeit im Amerika der 60er Jahre mit Black Power und Love and Peace, aber dennoch wird er dann im letzten Moment doch kein Amerikaner!

Stella
Stella

Takis Würger
"Stella"

Hanser Verlag 2019, Hardcover, 224 Seiten

ISBN

978 3 446 25993 5

EUR

22,70

Der schüchterne Friedrich trifft 1942 in der Kunstschule in Berlin die schillernde Kristin. Sie führt ihn in das aufregende Leben in der Hauptstadt ein und steckt ihn mit ihrer Lebensfreude an. Eines Tages steht sie blaugeschlagen vor ihm und beichtet ihm, dass sie Jüdin ist und Stella heißt, und von der Gestapo enttarnt wurde. Nun soll sie andere Juden enttarnen und denunzieren, um selbst dem Tod zu entgehen.

Ein Buch über eine große Liebe, die Unaussprechliches verzeiht und Grauenvolles großzügig übersieht, faszinierend von der ersten bis zur letzten Seite!

Simple. Das Kochbuch
Simple. Das Kochbuch

Yotam Ottolenghi
"Simple. Das Kochbuch"

Verlag Dorling Kindersley 2018, Hardcover, 320 Seiten

ISBN

978 3 8310 3583 0

EUR

28,80

Das neue Kochbuch von Yotam Ottolenghi verbindet geniale Kochideen mit wirklich einfachen Anleitungen. Die 120 köstlichen Rezepte sind entweder in 30 Minuten zubereitet, oder benötigen nicht mehr als 10 Zutaten, oder sie lassen sich perfekt vorbereiten, oder auf Vorrat kochen. Abegrundet wird das übersichtliche Kochbuch durch sehr schöne Fotografien und zwei Lesebändchen, dem kulinarischen Genuss steht also nichts im Wege!

Mord auf der Donau
Mord auf der Donau

Beate Mally
"Mord auf der Donau"

Emons Verlag 2018, Taschenbuch, 272 Seiten

ISBN

978 3 7408 0456 5

EUR

12,30

Die pensionierte Lehrerin Ernestin Kirsch und ihr Freund Anton Böck geraten in ihrem dritten Fall in die Ermittlungen um den Mord an einem Passagier eines Luxusdampfschiffs. Erst schaut es so aus, als hätte das Opfer die Fischsuppe nicht vertragen, doch bald kommen Zweifel auf.

Ein historischer Kriminalroman in Agatha Christie-Manier.

Arminuta
Arminuta

Donatella di Pietrantonio
"Arminuta"

Antje Kunstmann Verlag 2018, Hardcover mit Schutzumschlag, 224 Seiten

ISBN

978 3 95614 253 6

EUR

20,60

Als Arminuta mit dreizehn Jahren mit einem Sack voller Schuhe vor ihrem neuen Zuhause abgeliefert wird, ist ihr alles fremd. Wie sich herausstellt, lebt in ihrem Haus ihre echte Familie. Die Eltern, die sie davor hatte, waren nicht ihre richtigen Eltern, dafür waren sie nicht arm. Arminuta kommt aus einem liebevollen Zuhause, wo es an nichts fehlte. Sie muss sich an harte Worte gewöhnen, daran, dass nicht genug Essen da ist und, dass sie ein Bett mit ihrer neuen Schwester teilen muss.

Aber warum wollte ihre Familie sie erst nicht haben und holt sie jetzt doch wieder nachhause?

Feministin sagt man nicht
Feministin sagt man nicht

Hanna Herbst
"Feministin sagt man nicht"

Brandstätter Verlag 2018, Hardcover, 136 Seiten

ISBN

978 3 7106 0194 1

EUR

20,00

Die Journalistin Hanna Herbst geht in ihrem Buch der Frage auf den Grund, was es heißt, heute eine junge Frau zu sein. Was bedeutet der selbstbewußte und energische Umgang mit Mißständen wie etwa in der aktuellen #metoo Bewegung, wie wirkt sich der sprachlich offene Umgang mit Sexualität auf eben diese aus, wie wird man Feministin, und wird das Geschlecht im öffentlichen Zusammenleben irgendwann keine Rolle mehr spielen?

Triest
Triest

Peter Weinhäupl
"Triest"

Der Hafen Mitteleuropas

Brandstätter Verlag 2018, Hardcover mit Schutzumschlag, 250 Seiten

ISBN

9783710602269

EUR

50,00

Mit "Triest" ist der erste Prachtband über den herrlichen Hafen Mitteleuropas erschienen. Mit wunderschönen Bildern und Fotografien versehen, unterstützt von Berichten von Egon Schiele, James Joyce und Hermann Bahr, kann man sich der sehnsuchtsvollen Lektüre genussvoll hingeben!

Mythos
Mythos

Stephen Fry
"Mythos"

Was uns die Götter heute sagen

Aufbau Verlag 2018, Hardcover mit Schutzumschlag, 447 Seiten

ISBN

978 3 351 03731 4

EUR

24,70

Wer sich schon einmal mit den griechischen Göttern befasst hat, weiß, dass sie mit ihrer Zügellosigkeit, Rachgier und Eifersucht ohne Abänderung in jede turbulente Soap-Opera passen würden. Wenn ihre Geschichten von Stephen Fry wiedergegeben werden, verspricht das ein fulminantes Feuerwerk an überbordender Komik zu werden. Viel Vergnügen!

Die Kunst des lässigen Anstands
Die Kunst des lässigen Anstands

Alexander von Schönburg
"Die Kunst des lässigen Anstands"

27 altmodische Tugenden für heute

Piper Verlag 2018, Hardcover mit Schutzumschlag, 368 Seiten

ISBN

978 3 492 05595 6

EUR

20,60

Im Zeitalter der sozialen Medien, wo jedermann spontan und unreflektiert seine Meinung in die Cyberwelt hinausposaunt, sich jeder selbst der nächste ist und im Kindergarten gelernt wird, die Ellbogen einzusetzen, plädiert Alexander von Schönburg für ein paar altmodische Tugenden wie Zurückhaltung, Höflichkeit und eine neue Ritterlichkeit. Äußerst erfrischend!

Schwedenreiter
Schwedenreiter

Hannah Sukare
"Schwedenreiter"

Otto Müller Verlag 2018, Hardcover mit Schutzumschlag, 160 Seiten

ISBN

978 3 7013 1261 0

EUR

20,00

Als in Paul Schwedenreiters Heimatgemeinde Stumpf eine Chronik herausgegeben wird, platzen alte Wunden wieder auf. Pauls Großvater war von der Wehrmacht dessertiert, seine Kinder und Enkelkinder daher immer bösen Repressalien im Dorf ausgesetzt. Als in der Chronik ausgerechnet jener Mann zum Retter des Dorfes gekürt wird, der nachweislich bei der SS war, beginnt Paul zu recherchieren und watet bald knietief in der braunen Vergangenheit seiner Heimat.

"Schwedenreiter" möchte man in einem durch lesen, eine Unterbrechung ist fast nicht möglich!

Edison
Edison

Torben Kuhlmann
"Edison"

Das Rätsel des verschollenen Mauseschatzes

NordSüd Verlag 2018, Hardcover, 112 Seiten

ISBN

978 3 314 10447 3

EUR

22,70

Zwei Mäuseriche unternehmen eine aufregende Reise auf den Grund des Atlantischen Ozeans um einen fantastischen Schatz zu bergen. Sie finden nicht nur den Schatz sondern auch eine faszinierende Erfindung, die die Menschheit erleuchten wird. Wunderschön und reich illustriert, besticht dieses Buch durch seine großartige Bildersprache.

Ab 5 Jahren

Jud
Jud

Georg Thiel
"Jud"

Braumüller Verlag 2018, Hardcover mit Schutzumschlag, 220 Seiten

ISBN

978 3 99200 199 6

EUR

22,00

Als der in Manchester lebende Fotograf Titus Strings bei der Brüsseler Weltausstellung 1958 unerwartet zusammenbricht, nehmen der Feuilletonist Rupert und die energische Hostesss Erika sein Schicksal in die Hand. Sie beschließen, dass Titus sich endlich seiner Vergangenheit als Kriegsflüchtling und Naziopfer stellen muss und setzen ihn in einen Zug nach Wien.

Dort angekommen, holen ihn längst vergessene, gut verdrängte Erinnerungen wieder ein, bis er schließlich in einer Zeitung ein Foto aus dem Jahr 1938 entdeckt, auf dem ein junger Mann von einem Nazi-Schergen gezwungen wird, "Jud" an eine Hauswand zu schreiben. In dem jungen Mann erkennt Titus sich selbst, aber wer ist der andere Mann?

 

Buch zum Abholen bestellen
Hier können Sie verbindlich bestellen.
Wir verständigen Sie, wenn Sie Ihr Buch abholen können.
Die Bezahlung erfolgt im Geschäft.

E-Mail Adresse(*)

Telefon Nummer
Invalid Input

Name
Invalid Input