Buchempfehlungen
Aktuell

Big Mamma
Big Mamma

Tigrane Seydoux u.a.
"Big Mamma"

Italienische Küche con molto amore

Verlag Knesebeck 2018, Hardcover, 480 Seiten

ISBN

978 3 9572810 8 1

EUR

36,00

Big Mamma, die neue, moderne Bibel der italienischen Küche, lässt dem Betrachter von Seite zu Seite das Wasser im Mund zusammen laufen. Das junge Team von Big Mamma verrät alle Lieblings- und Familienrezepte - einfach und unkompliziert erklärt und herrlich fotografiert bekommt man sofort Lust auf's Nachkochen!

Den Himmel finden
Den Himmel finden

Erri de Luca
"Den Himmel finden"

List Verlag 2018, Hardcover mit Schutzumschlag, 192 Seiten

ISBN

978 3 471 35171 0

EUR

17,50

Der Bildhauer eines kleinen Dorfes erhält den Auftrag, eine Christusstatue zu restaurieren, und zwar originalgetreu. Das bringt ihn aber in einen gehörigen Konflikt, denn ursprünglich war die Christusstatue nackt, bis sie ein übereifriger Kirchenvater züchtig mit einem Lendentuch bedecken ließ. Aus Angst, die Gemeinde vor den Kopf zu stoßen berät sich der religiös unerfahrene Bildhauer mit den Vertretern der drei monotheistischen Weltreligionen...

Ans Meer
Ans Meer

René Freund
"Ans Meer"

Deuticke Verlag 2018, Hardcover mit Schutzumschlag, 144 Seiten

ISBN

978 3 552 06363 1

EUR

16,50

Der Busfahrer Anton liebt seine Fahrgäste und kann ihnen kaum einen Wunsch abschlagen. Als die schwerkranke Carla ihn bittet, sie ans Meer zu bringen, fahren sie auch schon los, und zwar mit Antons Bus. Die Reise führt sie nach Italien, mit von der Partie sind außerdem zwei schulmüde Schüler, eine demente Passagierin und Carlas Tochter und deren beste Freundin. Die bunte Reistruppe erlebt das Abenteuer ihres Lebens!

Die rote Frau
Die rote Frau

Alex Beer
"Die rote Frau"

Ein Fall für August Emmerich

Limes Verlag 2018, Hardcover mit Schutzumschlag, 416 Seiten

ISBN

978 3 8090 2676 1

EUR

20,60

Zwar hat sich Ferdinand Winter von seinen Blessuren recht gut erholt, dennoch werden August Emmerich und er von den Vorgesetzten als Behindertentruppe schikaniert und hauptsächlich zu Schreibarbeiten verdonnert. Als Emmerich sich um den Fall einer berühmten Schauspielerin, die bedroht wird, kümmern soll, wittert er seine Chance, endlich wieder als Mordermittler arbeiten zu dürfen.

Auch der zweite Fall in dem Emmerich und Winter ermitteln ist spannend und sehr unterhaltsam und man befindet sich sofort im Wien der Zwischenkriegszeit!

Der Apfelblüten-Guru
Der Apfelblüten-Guru

Mikael Bergstrand
"Der Apfelblüten-Guru"

BTB Verlag 2018, Klappenbroschur, 448 Seiten

ISBN

978 3 442 71675 3

EUR

14,40

Göran Borgs 50. Geburtstag ist schon eine Weile her, und seit Yogis Hochzeit in Delhi ist auch schon einige Zeit vergangen. Er langweilt sich in Malmö und ist hocherfreut, als Yogi auftaucht, um frischen Wind in sein fades Leben zu bringen. Gemeinsam fahren sie ins größte Apfelanbaugebiet Schwedens. Der Inder macht sich dort bald einen Namen als Apfelblüten-Guru, nur leider braut sich währenddessen ein ordentliches Gewitter in Delhi zusammen.

Auch der dritte Band dieser Reihe ist humorvoll und sehr unterhaltsam!

Changers
Changers

T Cooper und Allison Glock
"Changers"

Kyle

Kosmos Verlag 2018, Hardcover, 352 Seiten

ISBN

978 3 440 15117 4

EUR

17,50

Endlich der 4. und damit letzte Band der Changers-Reihe! Kim schlüpft in seine letzte Identität. Kyle ist ein fescher, cooler Siegertyp, in seiner Haut hat man keine Gegner und Hindernisse räumt man lässig aus dem Weg. Für welche Identität wir sich Kim im grandiosen Finale entscheiden?

Ab 14 Jahren

Mama Tandoori
Mama Tandoori

Ernest van der Kwast
"Mama Tandoori"

BTB Verlag 2018, Hardcover mit Schutzumschlag, 240 Seiten

ISBN

978 3 442 75769 5

EUR

20,60

In seinem autobiografischen Roman beschreibt Ernest van den Kwast ein buntes Familienportrait, das in Bombay 1981 seinen Anfang nimmt. Inmitten einer mehr als originiellen Sippe laufen alle Fäden bei der allseits geliebten wie gefürchteten "Mama Tandoori" zusammen, die immer für eine Überraschung gut ist.

Eine durchwegs herzerwärmende und witzige Lektüre!

Der große Roman der Mathematik
Der große Roman der Mathematik

Mikaël Launay
"Der große Roman der Mathematik"

Von den Anfängen bis heute

C. H. Beck Verlag 2018, Hardcover mit Schutzumschlag, 256 Seiten

ISBN

978 3 406 72151 9

EUR

20,60

Der französische Starmathematiker und Youtuber Mikaël Launay schafft es tatsächlich, die Liebe zur Mathematik auch an diejenigen zu vermitteln, die in der Schule nichts so sehr gehasst haben, wie dieses Fach. Er spannt einen weiten und eindrucksvollen Bogen über die Geschichte der Mathematik, angefangen von Symmetrien und Mustern, die sich schon vor 8000 Jahren in Mesopotamien finden. Später entwickelte sich die Mathematik meistens  aus praktischen Situationen weiter, wie z.B., dass man feststellen musste, wie viele Tiere man besaß oder wie groß ein Acker war. Launay beginnt mit einfachen Bereichen der Mathematik und erklärt dann ebenso einfach komplizierte Dinge wie Wahrscheinlichkeitsrechnung und Digitalisierung.

Warum Altgriechisch genial ist
Warum Altgriechisch genial ist

Andrea Marcolongo
"Warum Altgriechisch genial ist"

Eine Liebeserklärung an die Sprache, mit der alles begann

Piper Verlag 2018, Hardcover, 272 Seiten

ISBN

978 3 492 05879 7

EUR

22,70

Altgriechisch ist keine tote Sprache, vielmehr handelt es sich um die Wurzel vieler anderer Sprachen. Andrea Marcolongo erbringt einen Liebesbeweis für diese Sprache und führt uns zurück in die Zeit der Antike, wo es keinen Zeitdruck gab, weil Begriffe wie gestern, morgen, früh und spät einfach nicht existierten.

Revanche
Revanche

Martin Walker
"Revanche"

Der zehnte Fall für Bruno Chef de Police

Diogenes Verlag 2018, Hardcover mit Schutzumschlag, 432 Seiten

ISBN

978 3 257 07025 5

EUR

24,70

Martin Walkers neuer Roman spielt auf der Burg Commarque, von wo einst die Tempelritter zu den Kreuzzügen nach Jerusalem aufbrachen. Tausend Jahre später versucht eine junge Archäologin dem Morgenland zu später Genugtuung zu verhelfen. Als die Ereignisse sich überstürzen, muss Bruno seine zehnten Fall lösen.

Margaret Stonborough-Wittgenstein
Margaret Stonborough-Wittgenstein

Margret Greiner
"Margaret Stonborough-Wittgenstein"

Grande Dame der Wiener Moderne

Verlag Kremair & Scheriau 2018, Hardcover mit Schutzumschlag, 304 Seiten

ISBN

978 3 218 0110 5

EUR

24,00

Margaret Stonborough-Wittgenstein verstand den Reichtum, in den sie geboren wurde, als Verpflichtung und widmete sich intensiv der Verbreitung von Kunst. Als Mäzenin und Saloniére veranstaltete sie rauschende Feste und glanzvolle Salons, die sich den Wiener Werkstätten und der Secession widmeten. Sie war mit den Künstlern und Intellektuellen ihrer Zeit befreundet, Gustav Klimt malte ein Porträt von ihr. Margret Greiner hat eine zugleich interessante und spannende Biografie über die schillernde Persönlichkeit der Wiener Moderne geschrieben.

One of us is lying
One of us is lying

Karen M. McManus
"One of us is lying"

CBJ Verlag 2018, Hardcover mit Schutzumschlag, 448 Seiten

ISBN

978 3 570 16512 6

EUR

18,50

An einem Nachmittag sitzen fünf zum Nachsitzen verdonnerte Schüler der Bayview High in einem Klassenzimmer. Als der Lehrer die Klasse kurz verlässt, erstickt einer von ihnen aufgrund einer Erdnussallergie. Simon, der Verstorbene, hat sich durch das Betreiben einer Internetseite, wo er regelmäßig Geheimnisse über seine Mitschüler ausplauderte, jede Menge Feinde gemacht. Die vier anderen Schüler werden peinlich genau verhört, keiner kann erklären, wie Erdnussöl auf Simons Trinkbecher geraten konnte, aber wer von ihnen lügt?

Ab 14 Jahren

Lost in Fuseta - Spur der Schatten
Lost in Fuseta - Spur der Schatten

Gil Ribeiro
"Lost in Fuseta - Spur der Schatten"

Ein Portugal-Krimi

Verlag Kiepenheuer & Witsch 2018, Klappenbroschur, 400 Seiten

ISBN

978 3 462 05124 7

EUR

15,50

Heiß und dringend ersehnt ist er endlich da, der zweite Band um den liebenswerten Kommissar Leander Lost, der nicht lügen kann. Diesmal ermittelt er mit seinen portugiesischen Kollegen in einem Fall, dessen Hintergünde in der kolonialen Vergangenheit Portugals liegen.

Das Kind in mir ist immer da
Das Kind in mir ist immer da

Jesper Juul
"Das Kind in mir ist immer da"

Mein Leben für die Gleichwürdigkeit

Beltz Verlag 2018, Hardcover mit Schutzumschlag, 205 Seiten

ISBN

978 3 407 86515 1

EUR

17,50

Jesper Juul hat in unzähligen Familien für Entspannung und Gelassenheit gesorgt und sich in Büchern und Vorträgen gegen überbordenden Perfektionismus und für Gleichberechtigung aller Familienmitglieder eingesetzt. In diesem Buch erzählt er erstmals über seinen Werdegang vom Seemann zum Familientherapeuten, von Höhen und Tiefen in seiner persönlichen Geschichte. Juuls Autobiografie wirft ein neues Licht auf das Leben dieses ungewöhnlichen Mannes.

36 Fragen an dich
36 Fragen an dich

Vicki Grant
"36 Fragen an dich"

Verlag Heyne fliegt 2018, Klappenbroschur, 336 Seiten

ISBN

978 3 453 27165 4

EUR

14,40

Die reizende, schrullige Hildy und der attraktive, aber sehr schroffe Paul nehmen aus unterschiedlichen Gründen an einem wissenschaftlichen Experiment teil. Während Hildy die Fragestellung spannend findet, geht es Paul um das Honorar, das für die Teilnahme bezahlt wird. Die beiden sollen einander 36 Fragen stellen und möglichst wahrheitsgetreu beantworten, die Studie soll dann feststellen, welche Auswirkung dieses intensive Gespräch auf die Beziehnug der beiden hat. Ein wirklich unterhaltsames Buch mit sehr sympathischen Protagonisten, das man erst aus der Hand legt, wenn man auf der letzten Seite angekommen ist!

Ab 14 Jahren

Krokodilwächter
Krokodilwächter

Katrine Engberg
"Krokodilwächter"

Diogenes Verlag 2018, Hardcover mit Schutzumschlag, 512 Seiten

ISBN

978 3 257 07028 6

EUR

22,70

Die blutjunge Studentin Julie war erst vor kurzem nach Kopenhagen gezogen, nun war sie Opfer eines grausigen Mordes geworden. Ihre Vermieterin, die emeritierte Professorin Esther de Laurenti, ist schwer getroffen und fühlt sich schuldig, zumal sie Julie als Vorbild für den Kriminalroman, an dem sie gerade schreibt, verwendet hat - der Mord ähnelt dem in ihrem Buch auf frappante Weise...

Das Ermittlerduo Anette Werner und Jeppe Körner nehmen die Ermittlungen in ihrem ersten Fall engagiert auf.

Traumrakete
Traumrakete

Ruth Cerha
"Traumrakete"

Frankfurter Verlagsanstalt 2018, Hardcover mit Schutzumschlag, 384 Seiten

ISBN

978 3 627 00249 7

EUR

24,70

Ruth Cerha entführt uns in die Traumwelt und die Psyche von Dave, einem Familienvater, der in Wien lebt. Jede Nacht wird er von Traumgespinsten heimgesucht, deren Bedeutung er nicht erfassen kann. Allmählich wird ihm klar, dass sich der Schlüssel in der Vergangenheit finden sollte und er begibt sich auf Spurensuche in New York, der Stadt seiner Kindheit.

Ich und die Anderen
Ich und die Anderen

Isolde Charim
"Ich und die Anderen"

Wie die neue Pluralisierung uns alle verändert

Zsolnay Verlag 2018, Hardcover mit Schutzumschlag, 224 Seiten

ISBN

978 3 552 05888 0

EUR

22,70

Isolde Charim hat den Philosophischen Buchpreis 2018 absolut zurecht erhalten, ihr neues Buch regt zum Denken an, und das ist nie schlecht. Die Philosophin geht der Frage auf den Grund, was es bedeutet in einer pluralisierten Gesellschaft zu leben. Die Vielfalt hält Einzug, die kulturelle und religiöse Zugehörigkeit ist nicht mehr selbstverständlich, der Heimatbegriff muss eventuell neu definiert werden. Aber wie geht man mit dieser neuen Wahlmöglichkeit und Freiheit um?

Nachsommer
Nachsommer

Johan Bargum
"Nachsommer"

Verlag Mare 2018, Hardcover mit Schutzumschlag, 144 Seiten

ISBN

978 3 86648 260 9

EUR

18,50

Die ungleichen Brüder Olof und Carl treffen im Spätsommer in den finnischen Schären am Sterbebett der Mutter nach sehr langer Zeit erstmals wieder aufeinander. Es dauert nicht lang, bis alte Konflikte und Rivalitäten erneut ausbrechen und die Versäumnisse der Vergangenheit erneut ans Tageslicht kommen. Ein wunderbar lyrisches Buch über die abgründige Natur des Menschen.

Feuerwerk mit Todesfolge
Feuerwerk mit Todesfolge

Robin Stevens
"Feuerwerk mit Todesfolge"

Ein Fall für Wells & Wong

Verlag Knesebeck 2018, Hardcover, 288 Seiten

ISBN

978 3 9572805 4 1

EUR

15,50

Nach ihrem aufregenden Fall im Orientexpress starten Hazel und Daisy ins neue Schuljahr in Deepdean. Die neue Schulsprecherin Elizabeth und fünf Aufsichtsschülerinnen machen den jüngeren Mädchen den Internatsalltag zur Hölle. Als Elizabeth nach dem großen Feuerwek tot auf dem Hockeyfeld liegt, beginnt die Detektei Wells & Wong sofort zu ermitteln, denn das war sicher Mord.

Ab 12 Jahren

Oxen
Oxen

Jens Henrik Jensen
"Oxen"

Der dunkle Mann

Verlag DTV 2018, Taschenbuch, 512 Seiten

ISBN

978 3 423 26179 1

EUR

17,40

Intelligente Spannung aus Dänemark!

Der hochdekorierte, schwer traumatisierte Elitesoldat Niels Oxen hat sich mit einer neuen Identität auf eine einsame Fischzucht in Jütland zurückgezogen. Der Danehof verfolgt ihn aber weiterhin. Als seine Ermittlungspartnerin Margarethe Franck ihn endlich findet, nehmen sie die Spuren gemeinsam wieder auf.

Kühn hat Ärger
Kühn hat Ärger

Jan Weiler
"Kühn hat Ärger"

Verlag Piper 2018, Hardcover mit Schutzumschlag, 400 Seiten

ISBN

978 3 492 05757 8

EUR

20,60

Kommissar Martin Kühn ist zum zweiten Mal im Einsatz und besticht auch diesmal mit seiner unvoreingenommenen, klugen Sicht auf die Dinge. Sein aktueller Fall führt ihn weg von seinen Problemen mit dem verschimmelten Eigenheim in die Welt der Reichen und Schönen, deren Bewohner zumindest am Anfang, auch ganz besonders liberal und sympathisch sind.

Ein wirklich gelungener zweiter Band, der Lust auf den Dritten macht.

 

Bis zum Himmel und zurück
Bis zum Himmel und zurück

Catharina Junk
"Bis zum Himmel und zurück"

Verlag Kindler 2018, Hardcover mit Schutzumschlag, 352 Seiten

ISBN

978 3 463 40694 7

EUR

18,50

Beurteilen Sie dieses Buch auf keinen Fall nach seinem Cover und seinem Titel! Es ist viel weniger romantisch und lieblich als es scheint. Und vorsicht, lesen Sie dieses Buch auf keinen Fall, ohne ausreichend Taschentücher zur Hand zu haben!

Es geht um die junge Drehbuchautorin Katja, die mitten im Leben steht, mit ihren Eltern gebrochen hat und in einer losen Beziehung mit Ratko lebt. Die Vergangenheit zu begraben gelingt ihr blendend, bis ihre 12-jährige Halbschwester, von deren Existenz sie nichts wusste, vor ihrer Tür steht und sie zwingt, sich mit ihrem alten Leben auseinanderzusetzen.

 

Minze Salbei Rose
Minze Salbei Rose

Lily Diamond
"Minze Salbei Rose"

Rezepte mit Kräutern und Blüten

AT Verlag 2017, kartoniert, 272 Seiten

ISBN

978 3 03 800079 2

EUR

21,00

Lily Diamond hat hier zu 12 Pflanzen Rezepte aus ihrem Food-und-Beauty-Blog ausgewählt, in denen Kräuter und Blüten die Hauptkomponenten darstellen. Einerseits gibt es zu jeder Pflanze köstliche und einfache Kochrezepte, andererseits gibt es auch Anleitungen für selbstgemachte Naturkosmetik. Dieses Buch macht Hoffnung auf den Sommer!

Asterix - Unbeugsame Lateinzitate von A-Z
Asterix - Unbeugsame Lateinzitate von A-Z

Bernard-Pierre Molin
"Asterix - Unbeugsame Lateinzitate von A-Z"

Verlag Ehapa Comic Collection 2017, kartoniert, 160 Seiten

ISBN

978 3 7704 3983 6

EUR

15,50

Mit rund 70 Zitaten aus Asterix-Abenteuern wird hier der Beweis angetreten, dass sich die vermeintlich tote Sprache Latein sich bester Gesundheit erfreut. In diesem Buch wird sowohl der Ursprung als auch der sprachliche und historische Hintergrund der Zitate lebendig erläutert.

"Beati possidentes - glücklich die Besitzenden!"

Rozznjogd
Rozznjogd

Peter Turrini
"Rozznjogd"

Gezeichnet von Gerhard Haderer

Haymon Verlag 2018, Hardcover, 224 Seiten

ISBN

978 3 7099 3415 9

EUR

24,90

Hier haben sich zwei österreichische Großmeister zusammengetan, eine Graphic Novel geschrieben von Peter Turrini, gezeichnet von Gerhard Haderer - ein hinreissendes, böses Vergnügen!

Mama!
Mama!

Mario Ramos
"Mama!"

Moritz Verlag 2018, Hardcover, 32 Seiten

ISBN

978 3 89565 353 7

EUR

13,40

"Mama!", ruft ein kleiner Bub in insgesamt neun Zimmer, aber die Mutter ist in keinem zu finden. Dafür aber 1 Nilpferd, 2 Löwen, 3 Giraffen usw.. Eigentlich wollte er nur sagen, dass in seinem Zimmer eine riesige Spinne sitzt...

Sehr lustig illustriert!

Ab 3 Jahren

Die kommenden Jahre
Die kommenden Jahre

Norbert Gstrein
"Die kommenden Jahre"

Hanser Verlag 2018, Hardcover mit Schutzumschlag, 288 Seiten

ISBN

978 3 446 25814 3

EUR

22,70

Natascha und Richard nehmen eine Familie aus Damaskus bei sich auf, nur für einen Sommer. Aber dieser Umstand hat nichts damit zu tun, dass sie sich immer mehr von einander entfernen. Ein schönes, nachdenkliches Buch über das Älterwerden, das Anderswerden, die kommenden Jahre, wo jeder Augenblick zählt.

Die Geschichte des verlorenen Kindes
Die Geschichte des verlorenen Kindes

Elena Ferrante
"Die Geschichte des verlorenen Kindes"

Reife und Alter

Suhrkamp Verlag 2018, Hardcover mit Schutzumschlag, 614 Seiten

ISBN

978 3 518 42576 3

EUR

25,70

Das heiß ersehnte Finale von Elena Ferrantes Neapolitanischer Saga ist endlich erschienen und kommt zu einem fulminanten Abschluss. Lassen Sie sich Zeit beim Lesen, es ist wirklich der letzte Teil!

17 Erkenntnisse über Leander Blum
17 Erkenntnisse über Leander Blum

Irmgard Kramer
"17 Erkenntnisse über Leander Blum"

Loewe Verlag 2018, Hardcover mit Schutzumschlag, 352 Seiten

ISBN

978 3 7855 8911 3

EUR

18,50

Keiner weiß, wer sich hinter dem Namen BLUX verbirgt, dabei finden sich ihre Kunstwerke in der ganzen Stadt an Mauern, U-Bahnwagons, und verlassenen Fabriksgebäuden.

Nichts kann Jonas und Leander trennen und ihre Streetart verbindet sie für immer - bis Rapunzel auftaucht und die Freundschaft auf eine harte Probe stellt.

Die Bregenzer Autorin Irmgard Kramer hat ein Jahr lang in der Wiener Streetart Szene recherchiert und tiefe Einblicke gewonnen und einen wirklich großartigen, rasanten Jugendroman über Freundschaft, Liebe und Kunst geschrieben.

Ab 14 Jahren

1918 - Die Welt im Fieber
1918 - Die Welt im Fieber

Laura Spinney
"1918 - Die Welt im Fieber"

Wie die Spanische Grippe die Gesellschaft veränderte

Hanser Verlag 2018, Hardcover mit Schutzumschlag, 384 Seiten

ISBN

978 3 446 25848 8

EUR

26,80

Kaum war der erste Weltkrieg zu Ende, suchte eine neue Katastrophe die Menschheit heim. Die Spanische Grippe befiel rund ein Drittel der Weltbevölkerung mit verheerenden Folgen und ist damit die größte bekannte Pandemie. Berühmte Persönlichkeiten wie Mahatma Ghandi, Woodrow Wilson, Franz Kafka und Egon Schiele gehörten zu ihren Opfern. Dennoch waren die Auswirkungen auf Gesellschaft, Politik und Geschichte bisher weitgehend unerforscht, Laura Spinney hat Abhilfe gschaffen.

Jud
Jud

Georg Thiel
"Jud"

Braumüller Verlag 2018, Hardcover mit Schutzumschlag, 220 Seiten

ISBN

978 3 99200 199 6

EUR

22,00

Als der in Manchester lebende Fotograf Titus Strings bei der Brüsseler Weltausstellung 1958 unerwartet zusammenbricht, nehmen der Feuilletonist Rupert und die energische Hostesss Erika sein Schicksal in die Hand. Sie beschließen, dass Titus sich endlich seiner Vergangenheit als Kriegsflüchtling und Naziopfer stellen muss und setzen ihn in einen Zug nach Wien.

Dort angekommen, holen ihn längst vergessene, gut verdrängte Erinnerungen wieder ein, bis er schließlich in einer Zeitung ein Foto aus dem Jahr 1938 entdeckt, auf dem ein junger Mann von einem Nazi-Schergen gezwungen wird, "Jud" an eine Hauswand zu schreiben. In dem jungen Mann erkennt Titus sich selbst, aber wer ist der andere Mann?

 

Herr Kato spielt Familie
Herr Kato spielt Familie

Milena Michiko Flasar
"Herr Kato spielt Familie"

Wagenbach Verlag 2018, Hardcover mit Schutzumschlag, 176 Seiten

ISBN

978 3 8031 3292 5

EUR

20,60

Endlich ist er da, der lange erwartete Roman von Milena Michiko Flasar!

Die Hauptfigur ist Herr Kato, ehemals einflussreich, jetzt aber im Ruhestand. Er muss sich erst einleben in seine neue Rolle. Seiner Frau steht er nur im Weg herum, die Spaziergänge langweilen ihn eigentlich, dennoch kann er sich nicht aufraffen, das kaputte Radio endlich zu reparieren.

Als ihm die junge, temperamentvolle Mie begegnet und ihm ein ungewöhnliches Angebot macht, greift er zu.

 

Olga
Olga

Bernhard Schlink
"Olga"

Diogenes Verlag 2018, Hardcover mit Schutzumschlag, 320 Seiten

ISBN

978 3 257 07015 6

EUR

24,70
Die Liebe zwischen einer Frau, die aufbegehrt und einem Mann, der träumt. Bernhards Geschichte spannt sich vom späten 19. Jahrhundert bis ins frühe 21. Jahrhundert, von Deutschland nach Afrika.
Unter der Drachenwand
Unter der Drachenwand

Arno Geiger
"Unter der Drachenwand"

Verlag Hanser 2018, Hardcover mit Schutzumschlag, 480 Seiten

ISBN

978 3 446 25812 9

EUR

26,80
Veit Kolbe wurde in Russland verwundet und erholt sich 1944 am Mondsee. Er lernt Margot und Margarete kennen, was sie verbindet ist die Hoffnung, dass irgendwann wieder das Leben beginnt. Der Wunsch nach Frieden, die erste Liebe, die Angst vor einer unsicheren Zukunft, das alles in der idyllischen Landschaft am Mondsee. Dort ist die Welt trügerisch in Ordnung, während rundherum die Welt in Trümmer fällt.
Woodwalkers - Fremde Wildnis
Woodwalkers - Fremde Wildnis

Katja Brandis
"Woodwalkers - Fremde Wildnis"

Arena Verlag 2018, Hardcover, 292 Seiten

ISBN

978 3 401 60199 1

EUR

13,40

Der vierte Band der Serie Woodwalkers führt Carag, Holly und Branford zum Schüleraustausch nach Costa Rica. Leider gibt es außer exotischen Tieren auch ein Wiedersehen mit Carags Widersacher Andrew Milling. Spannend und witzig, wie gewohnt!

Ab 10 Jahren

Otto Wagner. Die Wiener Stadtbahn
Otto Wagner. Die Wiener Stadtbahn

Alfred Fogarassy, Hrsg.
"Otto Wagner. Die Wiener Stadtbahn"

Verlag Hatje Cantz 2018, Hardcover, 224 Seiten

ISBN

978 3 7757 4347 1

EUR

49,90

Zum 100. Todestag wird Otto Wagners Wiener Stadtbahn gewürdigt. Wie kaum ein anderes Bauwerk in Wien prägen die Stationen der Wiener Stadtbahn das Stadtbild. Alfred Fogarassy gibt Einblick in die Entstehungsgeschichte zwischen 1894 -1901, Nora Schöller steuert wunderbare Fotografien bei und außerdem finden sich auch noch Original-Baupläne und nie publizierte historische Aufnahmen.

Dare not Linger - Wage nicht zu zögern
Dare not Linger - Wage nicht zu zögern

Nelson Mandela und Mandla Langa
"Dare not Linger - Wage nicht zu zögern"

Die Präsidentenjahre - Autorisierte Biografie

Verlag Lübbe 2017,  Hardcover mit Schutzumschlag, 511 Seiten

ISBN

978 3 7857 2596 2

EUR

26,80

Als Nelson Mandela starb, trauerte die ganze Welt um diesen Mann. Fast vier Jahre später erscheint jetzt ein letzter Teil seiner Biografie, die Dank seines Co-Autors Mandla Langa aus Aufzeichnungen, Tagebüchern und Briefen Einblick in Mandelas Präsidentenjahre gibt. Ein wahrlich unverstellter Blick auf das Wesen dieses außergewöhnlichen Mannes!

Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken
Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken

John Green
"Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken"

Hanser Verlag 2017, Hardcover mit Schutzumschlag, 288 Seiten

ISBN

978 3 446 25903 4

EUR

20,60

Ohne ihre Freundin Daisy wäre die zwanghaft ängstliche Aza Holmes niemals auf die Idee gekommen, sich an der Suche nach dem verschwundenen Milliardär Russel Pickett zu beteiligen. Doch die Belohnung von hunderttausend Dollar und der Zuspruch der mutigen Daisy bewirken, dass sich Aza an die Lösung des Geheimnis macht und heldenhaft jedes Hindernis aus dem Weg räumt.

Einmal mehr beweist John Green, dass er sich in die verwirrende, aufregende Welt der Teenager hineinversetzen kann!

Ab 13 Jahren

Sweet
Sweet

Yotam Ottolenghi & Helen Goh
"Sweet"

Süße Köstlichkeiten

Verlag Dorling Kindersley 2017, gebunden, 368 Seiten

ISBN

978 3 8310 3301 0

EUR

27,80

Yotam Ottolenghi hat wieder einmal zugeschlagen, diesmal erhält er Unterstützung von Patissiére Helen Goh. Im neuen Buch geht es um die süßen Dinge, Rezepte und Fotos sorgen dafür, dass einem das Wasser im Mund zusammenläuft und man es kaum erwarten kann, all die Köstlichkeiten nachzukochen - und anschließend zu verspeisen!

Bildung als Provokation
Bildung als Provokation

Konrad Paul Liessmann
"Bildung als Provokation"

Zsolnay Verlag 2017, Hardcover mit Schutzumschlag, 240 Seiten

ISBN

978 3 552 05824 8

EUR

22,70

Bildung als Schlagwort - einmal mehr versetzt uns Konrad Paul Liessmann scharfsinnig in Aufruhr, indem er uns vorführt, wofür der Begriff Bildung heute herhalten muss. Mangelnde Bildung ist verantwortlich für nahezu jeden Missstand. Doch ist wirklich alles Bildung, was uns als Bildung verkauft wird?

Die Kunst, die Eltern zu enttäuschen
Die Kunst, die Eltern zu enttäuschen

Michael Bordt SJ
"Die Kunst, die Eltern zu enttäuschen"

Vom Mut zum selbstbestimmten Leben.

Elisabeth Sandmann Verlag 2017, Hardcover, 176 Seiten

ISBN

978 3 945543 39 9

EUR

10,30

Der Philosoph Jesuit und Bestsellerautor schlägt eine völlig neue Sicht der Dinge vor. Es allen Recht zu machen, ist nicht nur anstrengend, sondern unmöglich. Daher ist es unumgänglich, seine Mitmenschen manchmal zu enttäuschen. Die Meisterdisziplin ist sicher, die eigenen Eltern nicht zufriedenzustellen. Das ist zwar schwer, lohnt sich aber und verbessert nicht nur das Verhältnis zu den Eltern sondern zur ganzen Umgebung.

Die Hauptstadt
Die Hauptstadt

Robert Menasse
"Die Hauptstadt"

Suhrkamp Verlag 2017, Hardcover mit Schutzumschlag, 459 Seiten

ISBN

978 3 518 42758 3

EUR

24,70

Robert Menasse spannt einen großen Bogen zwischen den Zeiten, den Ländern, Kleingeistern und großen Gefühlen. Und währenddessen jagt ein Schwein durch Brüssel, das noch keinen Namen hat. Eine Schelm, wer Böses dabei denkt...

Buch zum Abholen bestellen
Hier können Sie verbindlich bestellen.
Wir verständigen Sie, wenn Sie Ihr Buch abholen können.
Die Bezahlung erfolgt im Geschäft.

E-Mail Adresse(*)

Telefon Nummer
Invalid Input

Name
Invalid Input