Buchempfehlungen
Aktuell

Sweet
Sweet

Yotam Ottolenghi & Helen Goh
"Sweet"

Süße Köstlichkeiten

Verlag Dorling Kindersley 2017, gebunden, 368 Seiten

ISBN

978 3 8310 3301 0

EUR

27,80

Yotam Ottolenghi hat wieder einmal zugeschlagen, diesmal erhält er Unterstützung von Patissiére Helen Goh. Im neuen Buch geht es um die süßen Dinge, Rezepte und Fotos sorgen dafür, dass einem das Wasser im Mund zusammenläuft und man es kaum erwarten kann, all die Köstlichkeiten nachzukochen - und anschließend zu verspeisen!

Siebzehnter Sommer
Siebzehnter Sommer

Maureen Daly
"Siebzehnter Sommer"

Edition Anna Jeller 2017, gebunden, 312 Seiten

ISBN

978 3 9504474 0 8

EUR

24,90

Angie Morrow ist siebzehn und sie erlebt einen unvergleichlichen Sommer. Denn sie ist zum ersten Mal verliebt und nichts ist, wie es vorher war.

Maureen Daly's Roman ist zwar schon aus den 40er Jahren, hat aber bis heute nichts von seinem Zauber eingebüßt. In den USA ist der "Siebzehnte Sommer" seit Generationen ein Kultbuch!

Ab 13 Jahren

Der Wunderling
Der Wunderling

Mira Bartók
"Der Wunderling"

Aladin Verlag 2017, gebunden, 480 Seiten

ISBN

978 3 8489 2085 3

EUR

17,50

Nummer Dreizehn fristet in Miss Carbunkles Waisenheim für Missratene Wesen ein trauriges Dasein. Halb Fuchs, halb Mensch ist er unendliche vielen Schikanen durch die Heimleiterin ausgesetzt. Als er sich mit Trixi, einem kleinen Vogel, anfreundet, wendet sich das Schicksal. Er erhält nicht nur einen richtigen Namen, Arthur, sondern findet auch den Weg nach draussen.

Ab 10 Jahren

Die Rückkehr des Lemming
Die Rückkehr des Lemming

Stefan Slupetzky
"Die Rückkehr des Lemming"

Rowohlt Verlag 2017, Taschenbuch, 256 Seiten

ISBN

978 3 499 29097 8

EUR

10,30

Der junge Straßenbahnfahrer Theo Ptak hat sich in eine junge Frau verliebt, die jeden Morgen in seinen Triebwagen steigt. Entsetzt muss er eines Tages mit ansehen, wie seine heimlich Angebetete von zwei ziemlich ruppigen Männern entführt wird. Sofort bittet er den ehemaligen Kriminalbeamten Lemming um Hilfe. Dieser macht sich gewohnt widerwillig auf die Suche nach den Entführern.

Das Päckchen
Das Päckchen

Franz Hohler
"Das Päckchen"

Verlag Luchterhand 2017, Hardcover mit Schutzumschlag, 224 Seiten

ISBN

978 3 630 87559 0

EUR

20,60

Durch einen irregeleiteten Anruf wird der Bibliothekar Ernst aus seinem geregelten Leben geworfen. Eine alte Dame vertraut ihm ein Päckchen zur Aufbewahrung an und zu seiner eigenen Verblüffung ist er einverstanden. Als er dann entdeckt, dass es sich beim Inhalt um eine verschollene Handschrift aus dem 8. Jahrhundert handelt, wird seine detektivische Neugier zum Leben erweckt und er greift zu sehr ungewöhnlichen Methoden, um das Geheimnis zu lüften.

Bildung als Provokation
Bildung als Provokation

Konrad Paul Liessmann
"Bildung als Provokation"

Zsolnay Verlag 2017, Hardcover mit Schutzumschlag, 240 Seiten

ISBN

978 3 552 05824 8

EUR

22,70

Bildung als Schlagwort - einmal mehr versetzt uns Konrad Paul Liessmann scharfsinnig in Aufruhr, indem er uns vorführt, wofür der Begriff Bildung heute herhalten muss. Mangelnde Bildung ist verantwortlich für nahezu jeden Missstand. Doch ist wirklich alles Bildung, was uns als Bildung verkauft wird?

Familie Grace, der Tod und ich
Familie Grace, der Tod und ich

Laure Eve
"Familie Grace, der Tod und ich"

Fischer Verlage 2017, Hardcover mit Schutzumschlag, 352 Seiten

ISBN

978 3 8414 2244 6

EUR

19,60

Die Geschwister Grace sind die geheimen Stars der Schule. Sie sind wunderschön und gleichzeit sehr gehemnisvoll. Alle wollen mit ihnen befreundet sein. Die Außenseiterin River kann ihr Glück kaum fassen, als sich Summer ausgerechnet mit ihr anfreundet. Aber in dieser Familie gibt es eine Menge Geheimnisse, nichts ist wie es scheint und als ein Toter am Strand gefunden wird, erwachen die dunklen Kräfte...

Ab 12 Jahren

Die Kunst, die Eltern zu enttäuschen
Die Kunst, die Eltern zu enttäuschen

Michael Bordt SJ
"Die Kunst, die Eltern zu enttäuschen"

Vom Mut zum selbstbestimmten Leben.

Elisabeth Sandmann Verlag 2017, Hardcover, 176 Seiten

ISBN

978 3 945543 39 9

EUR

10,30

Der Philosoph Jesuit und Bestsellerautor schlägt eine völlig neue Sicht der Dinge vor. Es allen Recht zu machen, ist nicht nur anstrengend, sondern unmöglich. Daher ist es unumgänglich, seine Mitmenschen manchmal zu enttäuschen. Die Meisterdisziplin ist sicher, die eigenen Eltern nicht zufriedenzustellen. Das ist zwar schwer, lohnt sich aber und verbessert nicht nur das Verhältnis zu den Eltern sondern zur ganzen Umgebung.

Die Melodie meines Lebens
Die Melodie meines Lebens

Antoine Laurain
"Die Melodie meines Lebens"

Verlag Hoffmann & Campe 2017, Hardcover mit Schutzumschlag, 256 Seiten

ISBN

978 3 455 60052 0

EUR

20,60

Der Brief mit dem Plattenvertrag kommt dreißig Jahre zu spät. Was wäre gewesen, wenn er nicht so lange herumgeirrt wäre? Alain macht sich auf die Suche nach den ehemaligen Bandmitgliedern um herauszufinden, was aus vergessenen Lieben, unerfüllten Träumen und verpassten Chancen alles hätte werden könnte.

 

Ein Österreichisches Jahrhundert
Ein Österreichisches Jahrhundert

Hubert Nowak
"Ein Österreichisches Jahrhundert"

1918 - 2018

Styria Verlag 2017, Hardcover mit Schutzumschlag, 256 Seiten

ISBN

978 3 222 15010 4

EUR

27,90

1918 startete Österreich nach dem ersten Weltkrieg als kleine Republik neu durch. Anfangs war es schwer, sich daran zu gewöhnen, ein Kleinstaat zu sein. Das ganze Land musste sich neu ordnen. Der zweite Weltkrieg brachte einen weiteren Tiefpunkt, dessen Ende wurde der Beginn einer aufstrebenden Demokratie. Hubert Nowak führt spannend durch dieses turbolente Jahrhundert.

Verfolgung
Verfolgung

David Lagercrantz nach Stieg Larsson
"Verfolgung"

Heyne Verlag 2017, Hardcover mit Schutzumschlag, 480 Seiten

ISBN

978 3 453 27099 2

EUR

23,70

Lisbeth Salander muss eine kurze Strafe im Frauengefängnis verbüßen. Dort gerät sie promt ins Visier von Benito Andersson, der Anführerin der mächtigsten Gang vor Ort. Holger Palmgren, ihr langjähriger Mentor, durchforstet inzwischen die Bürokratie ihrer Kindheit und bringt Schauriges zutage.

Ein weiteres Mal setzt David Lagercrantz die Geschichte des leider viel zu früh verstorben Stieg Larsson fort.

Die Hauptstadt
Die Hauptstadt

Robert Menasse
"Die Hauptstadt"

Suhrkamp Verlag 2017, Hardcover mit Schutzumschlag, 459 Seiten

ISBN

978 3 518 42758 3

EUR

24,70

Robert Menasse spannt einen großen Bogen zwischen den Zeiten, den Ländern, Kleingeistern und großen Gefühlen. Und währenddessen jagt ein Schwein durch Brüssel, das noch keinen Namen hat. Eine Schelm, wer Böses dabei denkt...

Prinzessin Insomnia & der alptraumfarbene Nachtmahr
Prinzessin Insomnia & der alptraumfarbene Nachtmahr

Walter Moers
"Prinzessin Insomnia & der alptraumfarbene Nachtmahr"

Knaus Verlag 2017, Hardcover mit Schutzumschlag, 344 Seiten

ISBN

978 3 8135 0785 0

EUR

25,70

Endlich wieder ein neuer Moers!!!

Prinzessin Insomnia, die schlaflose Prinzessin Zamoniens, bekommt in der Nacht Besuch von Havarius Opal, dem alptraumfarbenen Nachtmahr. Er kündigt an, sie in den Wahnsinn zu treiben. Vorher bietet er allerdings noch eine abenteuerliche Reise nach Amygdala, die Stadt der Angst, an. Insomnia willigt ein.

Der Junge auf dem Berg
Der Junge auf dem Berg

John Boyne
"Der Junge auf dem Berg"

Fischer Verlage 2017, Hardcover mit Schutzumschlag, 304 Seiten

ISBN

978 3 7373 4062 5

EUR

17,50

Als Pierrot seine Eltern verliert, nimmt ihn seine Tante zu sich. Sie lebt und arbeitet am Berghof, Adolf Hitlers Sommerresidenz. Der zweite Weltkrieg steht unmittelbar bevor und Pierrot gerät schon bald in den Einfluss des charismatischen Führers. Für ihn würde er alles tun...

 

Die Wurzel alles Guten
Die Wurzel alles Guten

Miika Nousiainen
"Die Wurzel alles Guten"

Verlag Nagel & Kimche 2017, Hardcover mit Schutzumschlag, 256 Seiten

ISBN

978 3 312 01038 7

EUR

20,60

Während der Behandlung beim Zahnarzt überkommt Pekka die Gewißheit, dass der Zahnarzt mit ihm verwandt sein muss. Nach anfänglichem Sträuben läßt der sich von dieser Tatsache überzeugen. Gemeinsam machen sich die ungleichen Brüder auf die Suche nach ihren Wurzeln.

Faber. Der Zerstörer
Faber. Der Zerstörer

Tristan Garcia
"Faber. Der Zerstörer"

Wagenbach Verlag 2017, Hardcover mit Schutzumschlag, 432 Seiten

ISBN

978 3 8031 3288 8

EUR

24,70

Faber war eines Tages plötzlich verschwunden. Mehr als zehn jahre später erhalten seine Freunde Madeleine und Basile einen Hilferuf. Als sie Faber in einer Hütte in den Pyrenäen wiederfinden, ist er verwahrlost und scheinbar verrückt. Madeleine und Basile nehmen ihn mit in ihr Heimatdorf und versuchen die Vergangenheit wiederzufinden.

Die Legende von Shikanoko
Die Legende von Shikanoko

Lian Hearn
"Die Legende von Shikanoko"

Herrscher der acht Inseln

Verlag Sauerländer 2017, Hardcover mit Schutzumschlag, 592 Seiten

ISBN

978 3 7373 5466 0

EUR

20,60

Eigentlich war er nur der Sohn eines Vasallen, aber dann vermachte ihm ein Zauberer eine Maske und er wurde Shikanoko, Kind des Hirsches. Mit seinem neuen Namen bekam er auch Kräfte, die ihn zum jungen Helden machten, der um die höchste Macht im Lande kämpfte.

Ab 14 Jahren

Die gescheiterte Republik
Die gescheiterte Republik

Anton Pelinka
"Die gescheiterte Republik"

Kultur und Politik in Österreich 1918-1938

Böhlau Verlag 2017, Hardcover mit Schutzumschlag, 349 Seiten

ISBN

978 3 205 20236 3

EUR

29,99

Peter Pelinka schreibt über die Zwischenkriegszeit in Österreich, als die Republik eigenlich als Verlegenheitslösung ausgerufen wurde. Der verbliebene "Rest" der Donaumonarchie war auf der Suche nach einer einheitlichen Identität, Kultur und Gesellschaftsform. Fraglich ist, ob diese Republik tatsächlich zum Scheitern verurteilt war?

Der Tag, an dem mein Großvater ein Held war
Der Tag, an dem mein Großvater ein Held war

Paulus Hochgatterer
"Der Tag, an dem mein Großvater ein Held war"

Deuticke Ferlag 2017, Hardcover mit Schutzumschlag, 112 Seiten

ISBN

978 3 552 06349 5

EUR

18,50

Im Oktober 1944 taucht auf einem Bauernhof ein ungefähr dreizehnjähriges Mädchen auf, das völlig verstört ist. Nelli wird aufgenommen und integriert sich in die Familie. Einige Monate später kommt ein junger Russe zu dem Hof, der nur eine eingrollte Leinwand bei sich trägt, die er hütet, wie seinen Augapfel. Zwischen Nelli und ihm entspinnt sich eine zarte Freundschaft, die vom Eintreffen einer kleinen Truppe von Wehrmachtsoldaten unterbrochen wird.

Hochgatterer beschreibt auf einzigartige Weise, wie sich ein einfacher Mann fühlt, der aus der Situation heraus zum Helden wird.

Der weltbeste Detektiv
Der weltbeste Detektiv

Caroline Carlson
"Der weltbeste Detektiv"

Ueberreuter Verlag 2017, Hardcover, 320 Seiten

ISBN

978 3 7641 5130 0

EUR

15,40

Toby, ein Waisenjunge, wünscht sich nichts sehnlicher, als Detektiv zu sein. Zwar wohnt er schon in der Schnüfflergasse, wo nur Detektive wohnen dürfen, doch er darf nur lächerliche Hilsdienste leisten. Als Hugo Abercrombie, der beste Detektiv der Welt einen Wettbewerb ausruft, um seinen Nachfolger zu küren, könnte Tobys Glück nicht größer sein. Doch dann wird aus dem Spiel Ernst und es geschieht tatsächlich ein Verbrechen...

Ab 10 Jahren

Ein irischer Dorfpolizist
Ein irischer Dorfpolizist

Graham Norton
"Ein irischer Dorfpolizist"

Kindler Verlag 2017, Hardcover mit Schutzumschlag, 336 Seiten

ISBN

978 3 463 40690 9

EUR

20,60
Sergeant PJ Collins entspricht nicht ganz dem Bild, das man von einem Polizisten hat, vor allem ist er viel zu dick für seinen Job. Doch als Knochen in Duneen auftauchen, was die Beschaulichkeit im Ort ordentlich erschüttert, beginnt er scharfsinnig aber mit viel Verständnis und Herz für die Menschen zu ermitteln. Und damit überrascht er viele, vor allem aber, entdeckt er völlig neue Seiten an sich und gewinnt jede Menge Selbstvertrauen!
Das Ministerium des äußersten Glücks
Das Ministerium des äußersten Glücks

Arundhati Roy
"Das Ministerium des äußersten Glücks"

Fischer Verlage 2017, Hardcover mit Schutzumschlag, 560 Seiten

ISBN

978 3 10 002534 0

EUR

24,70
Lange musste man auf einen neuen Roman der Autorin von "Der Gott der kleinen Dinge" warten. Nun ist er da und erfüllt alle Erwartungen. In vielen Einzelgeschichten erzählt Arundhati Roy eine Geschichte aus Indien, voller Poesie und Großherzigkeit, eine Hymne an das Leben!
Thabo - Detektiv und Gentleman
Thabo - Detektiv und Gentleman

Kirsten Boie
"Thabo - Detektiv und Gentleman"

Der Rinder-Dieb

Verlag Oetinger 2017, Hardcover, 320 Seiten

ISBN

978 3 7891 2034 3

EUR

13,40

Zum dritten Mal muss Thabo einen Fall lösen. Diesmal wird es besonders gefährlich, denn immerhin geht es um Rinderdiebe. Wie gewohnt pfiffig und schlau macht sich Thabo mit Emma und Sifiso an die Arbeit.

Ab 10 Jahren
Offshore
Offshore

Petros Markaris
"Offshore"

Ein Fall für Kostas Charitos

Diogenes Verlag 2017, Hardcover mit Schutzumschlag, 336 Seiten

ISBN

978 3 257 07003 3

EUR

24,70

Die Leute in Griechenland genießen das Leben, als hätte es nie eine Krise gegeben. Kommissar Charitos misstraut dem Frieden und gibt sich mit dem schnell aufgeklärten Mord an einem Beamten nicht zufrieden, denn das war erst der Anfang!

Nichtstun ist keine Lösung
Nichtstun ist keine Lösung

Hilal Sezgin
"Nichtstun ist keine Lösung"

Politische Verantwortung in Zeiten des Umbruchs

DumontVerlag 2017, Klappbroschur, 160 Seiten

ISBN

978 3 8321 9881 7

EUR

14,40

Die Probleme dieser Welt beginnen uns langsam über den Kopf zu wachsen. Ständig werden wir mit Bildern von zerstörten Städten in Syrien, hungernden Menschen in Flüchtlingslagern, ausgebeuteten Kindern aus Asien konfrontiert. Viele von uns möchten schon nicht mehr hinschauen und stumpfen ab. Die Philosophin Hilal Sezgin zeigt, warum es sich lohnt, Haltung zu zeigen und Unrecht weiterhin zu bemerken!

Die Geschichte der getrennten Wege
Die Geschichte der getrennten Wege

Elena Ferrante
"Die Geschichte der getrennten Wege"

Suhrkamp Verlag 2017, Hardcover mit Schutzumschlag, 540 Seiten

ISBN

978 3 518 42575 6

EUR

24,70

Endlich ist der heißersehnte dritte Band der Neapolitanischen Saga da!

Auf das Erscheinen des 4. Bandes muss man noch bis Februar 2018 warten!

Das Genie
Das Genie

Klaus Cäsar Zehrer
"Das Genie"

Diogenes Verlag 2017, Hardcover mit Schutzumschlag, 656 Seiten

ISBN

978 3 257 06998 3

EUR

25,70

Als William James Sidis mit 11 Jahren die Professoren von Harvard beeindruckt, ist bewiesen, dass sein Vater Boris, ein Psychologe, Recht hatte. Er begann bereits in der ersten Lebenswoche seines Sohnes damit, ihn nach der "Sidis-Methode" zu trainieren, die besagt, dass man damit jedes Kind zum Genie machen kann.  In den ersten Jahre geht Boris Plan auf, doch als sein Sohn erwachsen wird, weigert er sich, weisterhin ein Genie zu sein - mit allen Konsequenzen.

Aquila
Aquila

Ursula Poznanski
"Aquila"

Loewe Verlag 2017, Klappbroschur, 425 Seiten

ISBN

978 3 7855 8613 6

EUR

17,50

Studentin Nika streift durch Siena. Sie kann sich an die letzten beiden Tage nicht mehr erinnern, Handy, Schlüssel und Pass sind verschwunden, ebenso ihre Mitbewohnerin Jenny. In ihrer Hosentasche findet sie mysteriöse Botschaften und Anweisungen.

Spannung garantiert!

Ab 14 Jahren

Sieben Nächte
Sieben Nächte

Simon Strauss
"Sieben Nächte"

Blumenbar Verlag 2017, Hardcover 138 Seiten

ISBN

978 3 351 05041 2

EUR

16,50

Es ist Nacht, ein junger Mann sitzt am Tisch und schreibt. Er hat Angst. Davor, sich entscheiden zu müssen. Für eine Frau, einen Freundeskreis, einen Urlaubsort im Jahr. Dass er erwachsen wird. Doch ein Bekannter hat ihm ein Angebot gemacht. Sieben Mal um sieben Uhr soll er einer der sieben Todsünden begegnen.....

Was auf dem Spiel steht
Was auf dem Spiel steht

Philipp Blom
"Was auf dem Spiel steht"

Carl Hanser Verlag 2017, Hardcover 222 Seiten

ISBN

978 3 446 25664 4

EUR

20,60

Unsere freie Gesellschaft steht auf dem Spiel. Wenn wir Klimawandel oder Automatisierung nicht als globale Zäsur verstehen, die uns Veränderungen in allen Lebensbereichen abfordern werden, entscheiden in Zukunft nicht mehr wir selbst darüber, wie wir leben wollen.

Absolut lesenswert!!

Liebwies
Liebwies

Irene Diwiak
"Liebwies"

Deuticke Verlag 2017, Hardcover, 334 Seiten

ISBN

978 3 552 06347 1

EUR

22,70

1924. Ein bekannter Musikexperte. Eine wunderschöne Frau, die nicht singen kann. Ein Komponist, der sich für großartig hält. Eine junge Frau, die nicht kompnieren darf und trotzdem eine Oper schreibt. Eine Geschichte über falschen Glanz, die Gier nach Ruhm - und wahre Schönheit, die mit alldem nichts zu tun hat.

Herrlich bösartig. Unbedingt lesen!

Wut ist ein Geschenk
Wut ist ein Geschenk

Arun Gandhi
"Wut ist ein Geschenk"

Das Vermächtnis meines Großvaters Mahatma Gandhi

Verlag Dumont 2017, Hardcover mit Schutzumschlag, 224 Seiten

ISBN

978 3 8321 9866 4

EUR

20,60

"Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein". Dieser weise Spruch von Mahatma Gandhi ist nur einer, an den sein Enkel Arun Gandhi die Welt von heute erinnern will. Als Kind konnte er seinen Großvater intensiv erleben und seine wichtigsten Lektionen lernen. "Wir alle brauchen - heute mehr denn je - Mahatma Gandhis Lektionen",  sagt Arun Gandhi. "Mein Großvater wäre traurug über das Ausmaß von Wut in der heutigen Welt. Aber verzweifeln würde er nicht."

Der Freund der Toten
Der Freund der Toten

Jess Kidd
"Der Freund der Toten"

Dumont Verlag 2017, Hardcover mit Schutzumschlag, 384 Seiten

ISBN

978 3 8321 9836 7

EUR

20,60

Fremde sieht man im irischen Mulderrig selten, dementsprechend mißtrauisch begenet man ihnen. Das gilt besonders für Mahony, der noch dazu in der Vergangenheit herumwühlt, weil er das Verschwinden seiner damals blutjungen Mutter aufklären will. Das Dorf mauert, einzig die ungewöhnliche Mrs. Cauley unterstützt Mahony, sie glaubt schon lange, dass die meisten Dorfbewohner ganz genau wissen, was damals geschah...

Die Staatskanzlei
Die Staatskanzlei

Manfred Matzka
"Die Staatskanzlei"

300 Jahre Macht und Intrige am Ballhausplatz

Brandstätter Verlag 2017, Hardcover mit Schutzumschlag, 288 Seiten

ISBN

978 3 7106 0143 9

EUR

39,90

Manfred Matzka kennt das Bundeskanzleramt nach 30 Jahren Berufslaufbahn wie seine Westentasche. Neben Details über die Architekturgeschichte und über die Verwaltungsentwicklung, kann er einiges aus dem Alltagsleben des Hauses mit der berühmten Adresse Ballhausplatz 2 erzählen. Insiderwissen aus erster Hand, Spannung ist garantiert!

Grand Prix
Grand Prix

Martin Walker
"Grand Prix"

Der neunte Fall für Bruno Chef de Police

Diogenes Verlag 2017, Hardcover mit Schutzumschlag, 384 Seiten

ISBN

978 3 257 06991 4

EUR

24,70

Hochsommer im Périgord, Gaumenfreuden, und Fahrten mit offenem Verdeck in der malerischen Landschaft. Bruno hat eine Oldtimer-Rallye organisiert, die auch zwei besessene Sammler nach Saint-Denis bringt. Sie sind auf der Jagd nach dem wertvollsten Auto aller Zeiten, einem Bugatti Type 57 SC Atlanic.

Martin Walker hat wieder einen perfekten Stoff für einen literarischen Krimi gefunden!

Der zweite Reiter
Der zweite Reiter

Alex Beer
"Der zweite Reiter"

Ein Fall für August Emmerich

Limes Verlag 2017, Hardcover mit Schutzumschlag, 384 Seiten

ISBN

978 3 8090 8675 4

EUR

20,60

Wien, 1919, der Krieg ist gerade zu Ende gegangen und die Stadt erstickt in Hunger und Chaos. Der zynische und gerechtigkeitsliebende Polizeiagent August Emmerich, aufgrund einer Verletzung durch eine Granate gehbehindert, stolpert über eine Leiche und zweifelt deren Selbstmord stark an. Seine Ermittlungen führen ihn tief in die Abgründe Wiens und machen ihn bald vom Jäger zum Gejagten.

Der erste Fall für August Emmerich ist äußerst spannend und historisch sehr interssant geschrieben!

Licht
Licht

Anthony McCarten
"Licht"

Diogenes Verlag 2017, Hardcover mit Schutzumschlag, 368 Seiten

ISBN

978 3 257 06994 5

EUR

24,70

McCarten beschreibt in seinem neuen Roman die spannende Geschichte um die Erfindung des Lichts. Die beiden Protagonisten könnten unterschiedlicher nicht sein, Thomas Eddison, ein leidenschaftlicher Wissenschaftler und Erfinder, und J.P.Morgan, ein äußerst begabter Bankier. Während Edison der bescheidene Erfinder der Glühbirne wurde, machte die Erfindung des Lichts Morgan zum reichsten Mann der Welt.

Eine wahre Geschichte über Geld, Korruption, Mord und den Preis der Macht.

Homo Deus
Homo Deus

Yuval Noah Harari
"Homo Deus"

Eine Geschichte von Morgen

Verlag C.H. Beck 2017, Hardcover mit Schutzumschlag, 576 Seiten

ISBN

978 3 406 70401 7

EUR

25,70

In seinem Kultbuch "Eine kurze Geschichte der Menschheit" erklärte uns Yuval Noah Harari wie die Menschheit wurde, was sie derzeit ist. In seinem neuen Buch erklärt uns der Autor, wohin uns die neuen Technologien bringen werden. Werden wir in Zukunft noch Menschen sein, oder eher gottgleiche Wesen mit übernatürlichen Kräften?

Dieses Buch ist spannend und intelligent geschrieben und regt zum Nachdenken an -  und es führt in eine Welt, in der man noch nie war, in die Zukunft!

Auf die sanfte Tour
Auf die sanfte Tour

Castle Freeman
"Auf die sanfte Tour"

Verlag Nagel & Kimche 2017, Hardcover mit Schutzumschlag, 192 Seiten

ISBN

978 3 312 01014 1

EUR

19,60

Als aus einer abgelegenen Villa in Vermont ein Safe gestohlen wird, der zufällig der Russenmafia gehört, gerät Sheriff Wing in Zeitnot. Er will die Diebe vor der Russenmafia finden. Das bringt den sonst gelassenen bis faulen Sheriff in ungewohnte Bewegung, lakonisch und cool macht er sich ans Werk.

Dieser Roman ist tadellos geschrieben und bereitet außerordentlich viel Vergnügen!

Das Floß der Medusa
Das Floß der Medusa

Franzobel
"Das Floß der Medusa"

ISBN

978 3 552 05816 3

EUR

26,80

Am 18. Juli 1816 entdeckt der Kapitän der Argus ein Floß vor der Westküste Afrikas.  Der Anblick ist mehr als erschütternd, auf dem Floß befinden sich die 15 Überlebenden der Besatzung der gesunkenen Fregatte Medusa, die ursprünglich aus 147 Matrosen bestand. Die Männer sind gezeichnet von ihrem zweiwöchigen Kampf ums Überleben, auch wenn sie ihren Platz am viel zu kleinen Floß erfolgreich erkämpft haben...

Franzobels epochaler Roman stellt die Frage, wo die Moral bleibt, wenn es ums Überleben geht!

Buch zum Abholen bestellen
Hier können Sie verbindlich bestellen.
Wir verständigen Sie, wenn Sie Ihr Buch abholen können.
Die Bezahlung erfolgt im Geschäft.

E-Mail Adresse(*)

Telefon Nummer
Invalid Input

Name
Invalid Input