Buchempfehlungen
Aktuell

Der Freund der Toten
Der Freund der Toten

Jess Kidd
"Der Freund der Toten"

Dumont Verlag 2017, Hardcover mit Schutzumschlag, 384 Seiten

ISBN

978 3 8321 9836 7

EUR

20,60

Fremde sieht man im irischen Mulderrig selten, dementsprechend mißtrauisch begenet man ihnen. Das gilt besonders für Mahony, der noch dazu in der Vergangenheit herumwühlt, weil er das Verschwinden seiner damals blutjungen Mutter aufklären will. Das Dorf mauert, einzig die ungewöhnliche Mrs. Cauley unterstützt Mahony, sie glaubt schon lange, dass die meisten Dorfbewohner ganz genau wissen, was damals geschah...

Die Staatskanzlei
Die Staatskanzlei

Manfred Matzka
"Die Staatskanzlei"

300 Jahre Macht und Intrige am Ballhausplatz

Brandstätter Verlag 2017, Hardcover mit Schutzumschlag, 288 Seiten

ISBN

978 3 7106 0143 9

EUR

39,90

Manfred Matzka kennt das Bundeskanzleramt nach 30 Jahren Berufslaufbahn wie seine Westentasche. Neben Details über die Architekturgeschichte und über die Verwaltungsentwicklung, kann er einiges aus dem Alltagsleben des Hauses mit der berühmten Adresse Ballhausplatz 2 erzählen. Insiderwissen aus erster Hand, Spannung ist garantiert!

Stille Wasser
Stille Wasser

Donna Leon
"Stille Wasser"

Commissario Brunettis sechsundzwanzigster Fall

Diogenes Verlag 2017, Hardcover mit Schutzumschlag, 336 Seiten

ISBN

978 3 257 06988 4

EUR

24,70

Ein Schwächeanfall zwingt Commissario Brunetti kürzer zu treten. Doch statt sich in der Villa einer Verwandten Paolas in ländlicher Idylle zu erholen, stößt er auf ein Verbrechen von ungeahnter Dimension.

Natürlich macht er sich auch in seinem 26. Fall mit Feuereifer an die Lösung des Falles.

Grand Prix
Grand Prix

Martin Walker
"Grand Prix"

Der neunte Fall für Bruno Chef de Police

Diogenes Verlag 2017, Hardcover mit Schutzumschlag, 384 Seiten

ISBN

978 3 257 06991 4

EUR

24,70

Hochsommer im Périgord, Gaumenfreuden, und Fahrten mit offenem Verdeck in der malerischen Landschaft. Bruno hat eine Oldtimer-Rallye organisiert, die auch zwei besessene Sammler nach Saint-Denis bringt. Sie sind auf der Jagd nach dem wertvollsten Auto aller Zeiten, einem Bugatti Type 57 SC Atlanic.

Martin Walker hat wieder einen perfekten Stoff für einen literarischen Krimi gefunden!

Das Glück der kleinen Augenblicke
Das Glück der kleinen Augenblicke

Thomas Montasser
"Das Glück der kleinen Augenblicke"

Thiele Verlag 2017, Hardcover mit Schutzumschlag, 304 Seiten

ISBN

978 3 85179 362 8

EUR

20,60

Was tun, wenn man als Lektorin ein tolles Manuskript findet, das keinen Schluss hat, und dessen Autor man nicht kennt? Man muss den Autor finden oder das Ende selber schreiben. Letzteres möchte Marietta Piccini auf gar keinen Fall, also entfaltet sie ein akribisches detektivisches Talent und begibt sich auf die Suche nach dem mysteriösen Autor!

Der Grüne Palast
Der Grüne Palast

Peggy Hohmann
"Der Grüne Palast"

Zwei außergewöhnliche Frauen inmitten gefährlicher Liebschaften

Verlag List 2017, Paperback, 384 Seiten

ISBN

978 3 548 61352 9

EUR

15,50

Peggy Hohmanns Roman entführt den Leser mitten ins Jahr 1816 nach Wien, wo Metternich eifrig die Habsburger Heiratspolitik vorantreibt. Seine Wahl fällt auf die blutjunge Erzherzogin Leopoldine, die den portugiesischen Thronfolger heiraten soll. Dom Pedro gilt als cholerischer Schürzenjäger, das wird Leopoldine natürlich diskret verschwiegen. Gemeinsam mit ihrer Hofdame, der schönen, früh verwitweten Gräfin Lazansky macht sich Leopoldine zu einer unglaublich beschwerlichen, langen Reise nach Brasilsien auf, dort lebt die portugiesische Königsfamilie nämlich im Exil.

In wunderschön geschriebenen Briefen darf man die junge Erzherzogin auf ihrem Weg vom kultivierten Wien in die Wildnis Brasiliens begleiten, und an ihrem Schicksal teilhaben.

 

Das ganze schrecklich schöne Leben
Das ganze schrecklich schöne Leben

Konstantin Wecker
"Das ganze schrecklich schöne Leben"

Die Biografie

Gütersloher Verlagshaus 2017, Hardcover, 480 Seiten

ISBN

978 3 579 08644 6

EUR

25,70

Am ersten Juni 2017 wird Konstantin Wecker 70 Jahre alt. Aus diesem Anlass erscheint schon jetzt seine langersehnte Biografie. Seit den 70er Jahren bereichert der Liedermacher mit fein komponierten, teilweise bitterbösen, aber immer treffenden Texten das Publikum. Persönliche Abstürze konnten ihn glücklicherweise nicht dauerhaft zu Fall bringen. Heute ist er eine öffentliche Persönlichkeit, eine immens wichtige Stimme gegen Rechtspopulismus, Turbokapitalismus und die Verrohung der Gesellschaft.

In diese Biografie einzutauchen ist ein großes Vergnügen!

Der zweite Reiter
Der zweite Reiter

Alex Beer
"Der zweite Reiter"

Ein Fall für August Emmerich

Limes Verlag 2017, Hardcover mit Schutzumschlag, 384 Seiten

ISBN

978 3 8090 8675 4

EUR

20,60

Wien, 1919, der Krieg ist gerade zu Ende gegangen und die Stadt erstickt in Hunger und Chaos. Der zynische und gerechtigkeitsliebende Polizeiagent August Emmerich, aufgrund einer Verletzung durch eine Granate gehbehindert, stolpert über eine Leiche und zweifelt deren Selbstmord stark an. Seine Ermittlungen führen ihn tief in die Abgründe Wiens und machen ihn bald vom Jäger zum Gejagten.

Der erste Fall für August Emmerich ist äußerst spannend und historisch sehr interssant geschrieben!

Altenstein
Altenstein

Julie von Kessel
"Altenstein"

Verlag Kindler 2017, Hardcover mit Schutzumschlag, 432 Seiten

ISBN

978 3 463 40677 0

EUR

20,60

1945 flieht Agnes Kolberg mit ihren zehn Kindern aus Ostpreußen in den Westen. Ihren Mann hat sie verloren, die beiden Familiensitze und das Familienvermögen ebenso. In der Nähe von Bonn zieht sie ihre Kinder relativ unglamourös auf, mit der Zeit finden alle ihren neuen Platz im Leben.

Konni, der Jüngste, braucht lange, bis er sich ein Lebenskonzept zurechtgelegt hat, er kann sich am wenigsten damit abfinden, dass der Reichtum seiner Familie für immer verloren ist. Die Wende weckt in ihm die Hoffnung, Gut Altstein zurückzubekommen und so an die glorreiche Vergangenheit seiner Familie  anzuknüpfen.

Das geträumte Land
Das geträumte Land

Imbolo Mbue
"Das geträumte Land"

Verlag Kiepenheuer & Witsch 2017, Hardcover mit Schutzumschlag, 432 Seiten

ISBN

978 3 462 04796 7

EUR

22,70

Die Jongas sind eine Familie, die aus Kamerun in New York eingewandert ist, um ihr Glück zu machen. Als Jende Jonga den Job als Chauffeur von Mr. Edwards, einem erfolgreichen Bankier, ergattert, scheint es richtig aufwärts zu gehen. Eine Zeit lang geht alles gut, doch dann beginnt die perfekte Fassade der Edwards zu bröckeln, die Finanzkrise erreicht ihren Höhepunkt und bringt das Leben aller Beteiligten ordentlich durcheinander.

Imbolo Mbue ist eine hervorragende Erzählerin und selbst vor zehn Jahren aus Kamerun immigriert. Hier ist ihr ein hochaktueller und authentischer Roman gelungen!

Genießen im Karst
Genießen im Karst

Elisabeth Tschernitz-Berger
"Genießen im Karst"

Das Beste der italienisch-slowenischen Grenzregion

Styria Verlag 2017, Hardcover, 192 Seiten

ISBN

978 3 222 13548 7

EUR

24,90

Mit diesem Buch ist man bestens auf eine Reise durch den Karst vorbereitet. Hier finden sich echte Geheimtipps, die besten Fischrestaurants an der Küste und deftige Köstlichkeiten im Hinterland. Wer die Gegend rund um Triest kulinarisch erforschen möchte, kommt an diesem Buch nicht vorbei!

Licht
Licht

Anthony McCarten
"Licht"

Diogenes Verlag 2017, Hardcover mit Schutzumschlag, 368 Seiten

ISBN

978 3 257 06994 5

EUR

24,70

McCarten beschreibt in seinem neuen Roman die spannende Geschichte um die Erfindung des Lichts. Die beiden Protagonisten könnten unterschiedlicher nicht sein, Thomas Eddison, ein leidenschaftlicher Wissenschaftler und Erfinder, und J.P.Morgan, ein äußerst begabter Bankier. Während Edison der bescheidene Erfinder der Glühbirne wurde, machte die Erfindung des Lichts Morgan zum reichsten Mann der Welt.

Eine wahre Geschichte über Geld, Korruption, Mord und den Preis der Macht.

1 Kilo Kultur
1 Kilo Kultur

Braunstein & Pépin
"1 Kilo Kultur"

Das wichtigste Wissen von der Steinzeit bis heute

Verlag C.H. Beck 2017, Hardcover, 1296 Seiten

ISBN

978 3 406 70597 7

EUR

28,80

Wieviel wiegt Kultur? In diesem Buch genau ein Kilogramm. Auf 1296 Seiten kann man sich hier einen hervorragenden Überblick über die Kulturgeschichte der Menschheit verschaffen, gut gegliedert nach Epochen, Ländern und Kulturformen und nach Themengebieten wie Literatur, Philosophie, Musik, Malerei und Architektur.

Auf jede Frage findet man hier eine Antwort!

Homo Deus
Homo Deus

Yuval Noah Harari
"Homo Deus"

Eine Geschichte von Morgen

Verlag C.H. Beck 2017, Hardcover mit Schutzumschlag, 576 Seiten

ISBN

978 3 406 70401 7

EUR

25,70

In seinem Kultbuch "Eine kurze Geschichte der Menschheit" erklärte uns Yuval Noah Harari wie die Menschheit wurde, was sie derzeit ist. In seinem neuen Buch erklärt uns der Autor, wohin uns die neuen Technologien bringen werden. Werden wir in Zukunft noch Menschen sein, oder eher gottgleiche Wesen mit übernatürlichen Kräften?

Dieses Buch ist spannend und intelligent geschrieben und regt zum Nachdenken an -  und es führt in eine Welt, in der man noch nie war, in die Zukunft!

Auf die sanfte Tour
Auf die sanfte Tour

Castle Freeman
"Auf die sanfte Tour"

Verlag Nagel & Kimche 2017, Hardcover mit Schutzumschlag, 192 Seiten

ISBN

978 3 312 01014 1

EUR

19,60

Als aus einer abgelegenen Villa in Vermont ein Safe gestohlen wird, der zufällig der Russenmafia gehört, gerät Sheriff Wing in Zeitnot. Er will die Diebe vor der Russenmafia finden. Das bringt den sonst gelassenen bis faulen Sheriff in ungewohnte Bewegung, lakonisch und cool macht er sich ans Werk.

Dieser Roman ist tadellos geschrieben und bereitet außerordentlich viel Vergnügen!

Ein wenig Leben
Ein wenig Leben

Hanya Yanagihara
"Ein wenig Leben"

Hanser Verlag 2017, Hardcover mit Schutzumschlag, 960 Seiten

ISBN

978 3 446 25471 8

EUR

28,80

"Ein wenig Leben" handelt von der lebenslangen Freundschaft zwischen vier Männern, die sich am College kennengelernt haben. Jude St. Francis bildet das charismatische  Zentrum des Freundeskreises, er hält ihn aufopfernd am Leben. Dennoch ist es gerade der brillante Jude, der von den Dämonen seiner Kindheit verfolgt wird. Und auch seine Freunde werden zunehmend in seine dramatische Vergangenheit hineingezogen.

Dieses Buch wird man so schnell nicht vergessen!

Das Floß der Medusa
Das Floß der Medusa

Franzobel
"Das Floß der Medusa"

ISBN

978 3 552 05816 3

EUR

26,80

Am 18. Juli 1816 entdeckt der Kapitän der Argus ein Floß vor der Westküste Afrikas.  Der Anblick ist mehr als erschütternd, auf dem Floß befinden sich die 15 Überlebenden der Besatzung der gesunkenen Fregatte Medusa, die ursprünglich aus 147 Matrosen bestand. Die Männer sind gezeichnet von ihrem zweiwöchigen Kampf ums Überleben, auch wenn sie ihren Platz am viel zu kleinen Floß erfolgreich erkämpft haben...

Franzobels epochaler Roman stellt die Frage, wo die Moral bleibt, wenn es ums Überleben geht!

Pape Satán
Pape Satán

Umberto Eco
"Pape Satán"

Verlag Hanser 2017, Hardcover mit Schutzumschlag, 224 Seiten

ISBN

978 3 446 25442 8

EUR

20,60

Umberto Eco hat uns ein letztes Feuerwerk an Geistesblitzen beschert, in dem er die Gesellschaft messerscharf durchleuchtet. Mal witzig, mal provokant, immer treffend zeichnet er ein Bild unseres modernen Lebens.

Sein scharfer Blick wird uns fehlen!

Zwanzig Lewa oder tot
Zwanzig Lewa oder tot

Karl-Markus Gauß
"Zwanzig Lewa oder tot"

Vier Reisen

Verlag Zsolnay 2017, Hardcover mit Schutzumschlag, 208 Seiten

ISBN

978 3 552 05823 1

EUR

22,70

Karl-Markus Gauß ist wieder auf Reisen gegangen. Es gelingt ihm auch diesmal die poetische Atmosphäre von Moldawien, Bulgarien und Zagreb hinter den negativen Schlagzeilen zu entdecken und den Leser daran teilnehmen zu lassen!

Die Mississippi-Bande
Die Mississippi-Bande

Davide Morosinotto
"Die Mississippi-Bande"

Wie wir mit drei Dollar reich wurden

Verlag Thienemann 2017, Hardcover, 368 Seiten

ISBN

978 3 522 18455 7

EUR

15,50

Alles beginnt damit, dass vier Freunde über die Sümpfe des Bayou paddeln. Als sie statt Fischen eine verbeulte Blechdose fangen, in der sie drei Dollar finden, wissen sie noch nicht, dass das der Beginn eines großen Abenteuers ist.

Die spannenden Hauptfiguren erleben ihr Abenteuer in Mississippi, Louisiana und es macht wirklich Spaß, sie zu begleiten!

Ab 10 Jahren

 

Elefant
Elefant

Martin Suter
"Elefant"

Diogenes Verlag 2017, Hardcover mit Schutzumschlag, 352 Seiten

ISBN

978 3 257 06970 9

EUR

24,70

Als der Obdachlose Schoch eines Morgens beim Aufwachen in seiner Höhle einen kleinen rosa Elefanten erblickt, beschließt er sicherheitshalber mit dem Trinken aufzuhören. Der Elefant ist aber zu hartnäckig für ein Trugbild und schon bald ist Schoch mit seinem neuen Begleiter auf der Flucht vor Genforscher Roux, der das unglaubliche Geschöpf erschaffen hat.

P.S. I Still Love You
P.S. I Still Love You

Jenny Han
"P.S. I Still Love You"

Verlag Hanser 2017, kartoniert, 336 Seiten

ISBN

978 3 446 25480 0

EUR

16,50

Hier ist er, der charmante 2. Teil von "To all the Boys I've loved before"! Lara Jean steht zwischen zwei jungen Männern, Peter und John. Und auch diesmal fällt es ihr leichter, ihre Gefühle in Briefen zu vermitteln. Eine Geschichte über die erste Liebe, Liebeskummer und das Erwachsenwerden.

Ab 13 Jahren

Die Geschichte eines Namens
Die Geschichte eines Namens

Elena Ferrante
"Die Geschichte eines Namens"

Verlag Suhrkamp 2017, Hardcover mit Schutzumschlag, 624 Seiten

ISBN

978 3 518 42574 9

EUR

25,70

Das Warten hat ein Ende, der zweite Teil der Neapolitanischen Saga um Lila und Elena ist endlich erschienen!

Lila und Elena erleben das Neapel der 50er Jahre im Umbruch. Beide versuchen, den engen familiären Fesseln zu entfliehen, der Preis für die gewünschte Selbstständigkeit ist enorm hoch, aber die Freundinnen riskieren den Schritt!

Licht aus dem Osten
Licht aus dem Osten

Peter Frankopan
"Licht aus dem Osten"

Eine neue Geschichte der Welt

Rowohlt Verlag 2016, Hardcover mit Schutzumschlag, 848 Seiten

ISBN

978 3 87134 833 4

EUR

41,10

Peter Frankopan eröffnet uns einen neuen Blick auf die Welt, indem er nicht Europa, sondern den Nahen und Mittleren Osten zum Ausgangspunkt macht. Auf fesselnde Art und Weise erzählt er von den ersten Hochkulturen und den drei monotheistischen Weltreligionen, die von dort aus ihren Siegeszug antraten. Vielleicht kein Zufall, dass auch heute die Weltpolitik in Staaten wie Syrien, Afghanistan und Irak entschieden wird? Ein atemberaubendes Buch, das man nicht mehr aus der Hand legen möchte!

Buch zum Abholen bestellen
Hier können Sie verbindlich bestellen.
Wir verständigen Sie, wenn Sie Ihr Buch abholen können.
Die Bezahlung erfolgt im Geschäft.

E-Mail Adresse(*)

Telefon Nummer
Invalid Input

Name
Invalid Input