Buchempfehlungen
Sachbuch

Ausseer Land Sehnsucht
Ausseer Land Sehnsucht

Stephan Mussil
"Ausseer Land Sehnsucht"

Edition Lammerhuber 2017, Hardcover mit Schutzumschlag, 112 Seiten

ISBN

978 3 903101 41 8

EUR

49,90

Stephan Mussils wunderschöne Fotografien wecken sofort die Sehnsucht nach dem steirischen Seenland und die Vorfreude auf den nächsten Sommer gleich gleich mit. Begleitet werden die berauschenden Bilder von Texten von Franzobel und Gerhard Plasonig, das Vorwort hat kein Geringerer als Klaus Maria Brandauer geschrieben.

Flora
Flora


"Flora"

3000 Jahre Pflanzendarstellung in der Kunst

DVA Verlag 2017, Hardcover mit Schutzumschlag, 352 Seiten

ISBN

978 3 421 04051 0

EUR

60,70

Eine traumhaft schöne Reise in die Darstellung von Pflanzen in den letzten 3000 Jahren und ihre Bedeutung in der Wissenschaft. Von Malerei, Grafik, Fotografie und Computerdarstellung, Blumen interpretiert von Albrecht Dürer, Pierre-Joseph Redouté, Leonardo da Vinci, Maria Sibylla Merian und Nick Knight.

Dare not Linger - Wage nicht zu zögern
Dare not Linger - Wage nicht zu zögern

Nelson Mandela und Mandla Langa
"Dare not Linger - Wage nicht zu zögern"

Die Präsidentenjahre - Autorisierte Biografie

Verlag Lübbe 2017,  Hardcover mit Schutzumschlag, 511 Seiten

ISBN

978 3 7857 2596 2

EUR

26,80

Als Nelson Mandela starb, trauerte die ganze Welt um diesen Mann. Fast vier Jahre später erscheint jetzt ein letzter Teil seiner Biografie, die Dank seines Co-Autors Mandla Langa aus Aufzeichnungen, Tagebüchern und Briefen Einblick in Mandelas Präsidentenjahre gibt. Ein wahrlich unverstellter Blick auf das Wesen dieses außergewöhnlichen Mannes!

Sweet
Sweet

Yotam Ottolenghi & Helen Goh
"Sweet"

Süße Köstlichkeiten

Verlag Dorling Kindersley 2017, gebunden, 368 Seiten

ISBN

978 3 8310 3301 0

EUR

27,80

Yotam Ottolenghi hat wieder einmal zugeschlagen, diesmal erhält er Unterstützung von Patissiére Helen Goh. Im neuen Buch geht es um die süßen Dinge, Rezepte und Fotos sorgen dafür, dass einem das Wasser im Mund zusammenläuft und man es kaum erwarten kann, all die Köstlichkeiten nachzukochen - und anschließend zu verspeisen!

Bildung als Provokation
Bildung als Provokation

Konrad Paul Liessmann
"Bildung als Provokation"

Zsolnay Verlag 2017, Hardcover mit Schutzumschlag, 240 Seiten

ISBN

978 3 552 05824 8

EUR

22,70

Bildung als Schlagwort - einmal mehr versetzt uns Konrad Paul Liessmann scharfsinnig in Aufruhr, indem er uns vorführt, wofür der Begriff Bildung heute herhalten muss. Mangelnde Bildung ist verantwortlich für nahezu jeden Missstand. Doch ist wirklich alles Bildung, was uns als Bildung verkauft wird?

Die Kunst, die Eltern zu enttäuschen
Die Kunst, die Eltern zu enttäuschen

Michael Bordt SJ
"Die Kunst, die Eltern zu enttäuschen"

Vom Mut zum selbstbestimmten Leben.

Elisabeth Sandmann Verlag 2017, Hardcover, 176 Seiten

ISBN

978 3 945543 39 9

EUR

10,30

Der Philosoph Jesuit und Bestsellerautor schlägt eine völlig neue Sicht der Dinge vor. Es allen Recht zu machen, ist nicht nur anstrengend, sondern unmöglich. Daher ist es unumgänglich, seine Mitmenschen manchmal zu enttäuschen. Die Meisterdisziplin ist sicher, die eigenen Eltern nicht zufriedenzustellen. Das ist zwar schwer, lohnt sich aber und verbessert nicht nur das Verhältnis zu den Eltern sondern zur ganzen Umgebung.

Ein Österreichisches Jahrhundert
Ein Österreichisches Jahrhundert

Hubert Nowak
"Ein Österreichisches Jahrhundert"

1918 - 2018

Styria Verlag 2017, Hardcover mit Schutzumschlag, 256 Seiten

ISBN

978 3 222 15010 4

EUR

27,90

1918 startete Österreich nach dem ersten Weltkrieg als kleine Republik neu durch. Anfangs war es schwer, sich daran zu gewöhnen, ein Kleinstaat zu sein. Das ganze Land musste sich neu ordnen. Der zweite Weltkrieg brachte einen weiteren Tiefpunkt, dessen Ende wurde der Beginn einer aufstrebenden Demokratie. Hubert Nowak führt spannend durch dieses turbolente Jahrhundert.

Die gescheiterte Republik
Die gescheiterte Republik

Anton Pelinka
"Die gescheiterte Republik"

Kultur und Politik in Österreich 1918-1938

Böhlau Verlag 2017, Hardcover mit Schutzumschlag, 349 Seiten

ISBN

978 3 205 20236 3

EUR

29,99

Peter Pelinka schreibt über die Zwischenkriegszeit in Österreich, als die Republik eigenlich als Verlegenheitslösung ausgerufen wurde. Der verbliebene "Rest" der Donaumonarchie war auf der Suche nach einer einheitlichen Identität, Kultur und Gesellschaftsform. Fraglich ist, ob diese Republik tatsächlich zum Scheitern verurteilt war?

Nichtstun ist keine Lösung
Nichtstun ist keine Lösung

Hilal Sezgin
"Nichtstun ist keine Lösung"

Politische Verantwortung in Zeiten des Umbruchs

DumontVerlag 2017, Klappbroschur, 160 Seiten

ISBN

978 3 8321 9881 7

EUR

14,40

Die Probleme dieser Welt beginnen uns langsam über den Kopf zu wachsen. Ständig werden wir mit Bildern von zerstörten Städten in Syrien, hungernden Menschen in Flüchtlingslagern, ausgebeuteten Kindern aus Asien konfrontiert. Viele von uns möchten schon nicht mehr hinschauen und stumpfen ab. Die Philosophin Hilal Sezgin zeigt, warum es sich lohnt, Haltung zu zeigen und Unrecht weiterhin zu bemerken!

Was auf dem Spiel steht
Was auf dem Spiel steht

Philipp Blom
"Was auf dem Spiel steht"

Carl Hanser Verlag 2017, Hardcover 222 Seiten

ISBN

978 3 446 25664 4

EUR

20,60

Unsere freie Gesellschaft steht auf dem Spiel. Wenn wir Klimawandel oder Automatisierung nicht als globale Zäsur verstehen, die uns Veränderungen in allen Lebensbereichen abfordern werden, entscheiden in Zukunft nicht mehr wir selbst darüber, wie wir leben wollen.

Absolut lesenswert!!

Wut ist ein Geschenk
Wut ist ein Geschenk

Arun Gandhi
"Wut ist ein Geschenk"

Das Vermächtnis meines Großvaters Mahatma Gandhi

Verlag Dumont 2017, Hardcover mit Schutzumschlag, 224 Seiten

ISBN

978 3 8321 9866 4

EUR

20,60

"Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein". Dieser weise Spruch von Mahatma Gandhi ist nur einer, an den sein Enkel Arun Gandhi die Welt von heute erinnern will. Als Kind konnte er seinen Großvater intensiv erleben und seine wichtigsten Lektionen lernen. "Wir alle brauchen - heute mehr denn je - Mahatma Gandhis Lektionen",  sagt Arun Gandhi. "Mein Großvater wäre traurug über das Ausmaß von Wut in der heutigen Welt. Aber verzweifeln würde er nicht."

Cuba!
Cuba!

Dan Goldberg/Andrea Kuhn
"Cuba!"

75 Rezepte von der karibischen Sonneninsel

Verlag Christian 2017, Hardcover, 160 Seiten

ISBN

978 3 95961 112 1

EUR

30,90

Rezepte aus Kuba, Urlaubsfeeling inklusive! Von "Sandwich Cubano", über "Kokos-Reis-Pudding" und viele weitere Köstlichkeiten kann man in der kubanischen Küche schwelgen, die spanische, afrikanische und kreolische Einflüsse bunt durchmischt.

Die Staatskanzlei
Die Staatskanzlei

Manfred Matzka
"Die Staatskanzlei"

300 Jahre Macht und Intrige am Ballhausplatz

Brandstätter Verlag 2017, Hardcover mit Schutzumschlag, 288 Seiten

ISBN

978 3 7106 0143 9

EUR

39,90

Manfred Matzka kennt das Bundeskanzleramt nach 30 Jahren Berufslaufbahn wie seine Westentasche. Neben Details über die Architekturgeschichte und über die Verwaltungsentwicklung, kann er einiges aus dem Alltagsleben des Hauses mit der berühmten Adresse Ballhausplatz 2 erzählen. Insiderwissen aus erster Hand, Spannung ist garantiert!

Das ganze schrecklich schöne Leben
Das ganze schrecklich schöne Leben

Konstantin Wecker
"Das ganze schrecklich schöne Leben"

Die Biografie

Gütersloher Verlagshaus 2017, Hardcover, 480 Seiten

ISBN

978 3 579 08644 6

EUR

25,70

Am ersten Juni 2017 wird Konstantin Wecker 70 Jahre alt. Aus diesem Anlass erscheint schon jetzt seine langersehnte Biografie. Seit den 70er Jahren bereichert der Liedermacher mit fein komponierten, teilweise bitterbösen, aber immer treffenden Texten das Publikum. Persönliche Abstürze konnten ihn glücklicherweise nicht dauerhaft zu Fall bringen. Heute ist er eine öffentliche Persönlichkeit, eine immens wichtige Stimme gegen Rechtspopulismus, Turbokapitalismus und die Verrohung der Gesellschaft.

In diese Biografie einzutauchen ist ein großes Vergnügen!

Genießen im Karst
Genießen im Karst

Elisabeth Tschernitz-Berger
"Genießen im Karst"

Das Beste der italienisch-slowenischen Grenzregion

Styria Verlag 2017, Hardcover, 192 Seiten

ISBN

978 3 222 13548 7

EUR

24,90

Mit diesem Buch ist man bestens auf eine Reise durch den Karst vorbereitet. Hier finden sich echte Geheimtipps, die besten Fischrestaurants an der Küste und deftige Köstlichkeiten im Hinterland. Wer die Gegend rund um Triest kulinarisch erforschen möchte, kommt an diesem Buch nicht vorbei!

1 Kilo Kultur
1 Kilo Kultur

Braunstein & Pépin
"1 Kilo Kultur"

Das wichtigste Wissen von der Steinzeit bis heute

Verlag C.H. Beck 2017, Hardcover, 1296 Seiten

ISBN

978 3 406 70597 7

EUR

28,80

Wieviel wiegt Kultur? In diesem Buch genau ein Kilogramm. Auf 1296 Seiten kann man sich hier einen hervorragenden Überblick über die Kulturgeschichte der Menschheit verschaffen, gut gegliedert nach Epochen, Ländern und Kulturformen und nach Themengebieten wie Literatur, Philosophie, Musik, Malerei und Architektur.

Auf jede Frage findet man hier eine Antwort!

Homo Deus
Homo Deus

Yuval Noah Harari
"Homo Deus"

Eine Geschichte von Morgen

Verlag C.H. Beck 2017, Hardcover mit Schutzumschlag, 576 Seiten

ISBN

978 3 406 70401 7

EUR

25,70

In seinem Kultbuch "Eine kurze Geschichte der Menschheit" erklärte uns Yuval Noah Harari wie die Menschheit wurde, was sie derzeit ist. In seinem neuen Buch erklärt uns der Autor, wohin uns die neuen Technologien bringen werden. Werden wir in Zukunft noch Menschen sein, oder eher gottgleiche Wesen mit übernatürlichen Kräften?

Dieses Buch ist spannend und intelligent geschrieben und regt zum Nachdenken an -  und es führt in eine Welt, in der man noch nie war, in die Zukunft!

Pape Satán
Pape Satán

Umberto Eco
"Pape Satán"

Verlag Hanser 2017, Hardcover mit Schutzumschlag, 224 Seiten

ISBN

978 3 446 25442 8

EUR

20,60

Umberto Eco hat uns ein letztes Feuerwerk an Geistesblitzen beschert, in dem er die Gesellschaft messerscharf durchleuchtet. Mal witzig, mal provokant, immer treffend zeichnet er ein Bild unseres modernen Lebens.

Sein scharfer Blick wird uns fehlen!

Zwanzig Lewa oder tot
Zwanzig Lewa oder tot

Karl-Markus Gauß
"Zwanzig Lewa oder tot"

Vier Reisen

Verlag Zsolnay 2017, Hardcover mit Schutzumschlag, 208 Seiten

ISBN

978 3 552 05823 1

EUR

22,70

Karl-Markus Gauß ist wieder auf Reisen gegangen. Es gelingt ihm auch diesmal die poetische Atmosphäre von Moldawien, Bulgarien und Zagreb hinter den negativen Schlagzeilen zu entdecken und den Leser daran teilnehmen zu lassen!

Alpenküche vegetarisch
Alpenküche vegetarisch

Cornelia Schinharl
"Alpenküche vegetarisch"

SZ Verlag 2017, Hardcover, 160 Seiten

ISBN

978 3 89883 632 6

EUR

25,60

Mit wunderschönen Bildern macht dieses Kochbuch Lust auf Essen und Kochen. Die vielseitige Küche der Alpen von Österreich nach Italien, Deutschland und die Schweiz, von Apfelrösti über Wildkräuterstrudel zu Schlutzkrapfen, ist vielseitig und schmeckt auch im Tal!

Ich habe auch gelebt!
Ich habe auch gelebt!

Astrid Lindgren und Louise Hartung
"Ich habe auch gelebt!"

Briefe einer Freundschaft

Ullstein Verlag 2016, Hardcover mit Schutzumschlag, 592 Seiten

ISBN

978 3 550 08176 7

EUR

26,80

1953 lud Louise Hartung in ihrer Funktion als Leiterin des Westberliner Hauptjugendamts Astrid Lindgren zu einer Lesung nach Berlin ein. Das war der Auftakt einer intensiven, langanhaltenden Frauenfreundschaft. Über 11 Jahre schrieben die beiden eigenwilligen und kämpferischen Frauen einander Briefe, daraus entstand ein sehr persönliches Bild von Deutschland und Schweden im Wiederaufbau und Aufbruch. Berührend, klug, traurig und lustig zugleich.

Österreich in den 1950er und 1960er Jahren
Österreich in den 1950er und 1960er Jahren

Walter M. Weiss und Herbert Friedlmeier
"Österreich in den 1950er und 1960er Jahren"

Aufbruch in goldene Zeiten - eine Bilderreise in die junge Alpenrepublik

Emons Verlag 2016, Hardcover mit Schutzumschlag, 320 Seiten

ISBN

978 3 95451 909 5

EUR

42,00

Mit diesem herrlichen Bildband kann man in Nostalgie schwelgen! Rund 300 Fotos aus den Archiven der Österreichischen Nationalbibliothek führen zurück in die 50er und 60er Jahre, eine Zeit des Wiederaufbaus und der Hoffnung - die Reise lohnt sich!

Ach, Österreich!
Ach, Österreich!

Armin Thurnher
"Ach, Österreich!"

Europäische Lektionen aus der Alpenrepublik

Zsolnay Verlag 2016, Taschenbuch, 170 Seiten

ISBN

978 3 552 05830 9

EUR

16,50

Armin Thurnher wirft einen scharfen Blick auf die Situation in Österreich, die Flüchtlingskrise, den Aufstieg der Rechten in Europa, die Gefährdung des Sozialstaates. Besteht noch Hoffnung für Österreich, für Europa? Eine kritische Aufarbeitung.

 

Backen macht glücklich
Backen macht glücklich


"Backen macht glücklich"

Verführerische Torten, himmlische Kuchen, herzhafte Kleinigkeiten

Fackelträger Verlag 2016, Hardcover, 288 Seiten

ISBN

978 3 7716 4662 2

EUR

30,00

Wem beim Cover dieses verführerischen Kochbuchs nocht nicht das Wasser im Mund zusammengelaufen ist, der muss nur den Satz auf der Rückseite lesen:

"Zart schmelzende Schokolade- und Vanillecreme zwischen luftig-lockeren Kuchenschichten mit knusprigen Keksstückchen bestreut..."

Ein wirklich herrliches Buch mit köstlichen Rezepten!

Gutes von gestern
Gutes von gestern

Elizabeth P. Archibald
"Gutes von gestern"

Wie man höflich rülpst und andere Tipps aus über 1000 Jahren

Verlag Piper 2016, Hardcover, 240 Seiten

ISBN

978 3 492 05767 7

EUR

14,40

Elizabeth Archibald hat jahrhundertealte Bücher durchforstet und dabei skurrile wie nützliche Antworten auf zeitlose Alltagsfragen gefunden. Das Schmökern in diesem Büchlein ist so witzig wie lehrreich!

Licht aus dem Osten
Licht aus dem Osten

Peter Frankopan
"Licht aus dem Osten"

Eine neue Geschichte der Welt

Rowohlt Verlag 2016, Hardcover mit Schutzumschlag, 848 Seiten

ISBN

978 3 87134 833 4

EUR

41,10

Peter Frankopan eröffnet uns einen neuen Blick auf die Welt, indem er nicht Europa, sondern den Nahen und Mittleren Osten zum Ausgangspunkt macht. Auf fesselnde Art und Weise erzählt er von den ersten Hochkulturen und den drei monotheistischen Weltreligionen, die von dort aus ihren Siegeszug antraten. Vielleicht kein Zufall, dass auch heute die Weltpolitik in Staaten wie Syrien, Afghanistan und Irak entschieden wird? Ein atemberaubendes Buch, das man nicht mehr aus der Hand legen möchte!

Die Freiheit nehm ich dir
Die Freiheit nehm ich dir

Patrick Spät
"Die Freiheit nehm ich dir"

11 Kehrseiten des Kapitalismus

Rotpunktverlag 2016, kartoniert, 184 Seiten

ISBN

978 3 85869 707 3

EUR

10,20

Der Kapitalismus bringt Wohlstand und Freiheit, verbreitet die Menschenrechte? Kauf eine Kiste Bier und rette damit die Menschheit? Zwischenzeitlich kann man sich sogar das Ende der Welt besser vorstellen als das Ende des Kapitalismus. Patrick spät kristisiert, dass Revolution heute ihre Kraft verloren hat, da man den Begriff sogar in Werbespots missbraucht!

 

Spielen, um zu fühlen, zu lernen und zu leben
Spielen, um zu fühlen, zu lernen und zu leben

André Stern
"Spielen, um zu fühlen, zu lernen und zu leben"

Elisabeth Sandmann Verlag 2016, Hardcover mit Schutzumschlag, 144 Seiten

ISBN

978 3 945543 23 8

EUR

20,60

André Stern hat ein vehementes Plädoyer für das Vertrauen in die natürliche Entwicklung des Kindes geschrieben. Fernab von Leistungsoptimierung und Konkurrenzdenken sollen sich Kinder in ihrem individuellen Tempo entfalten können, und das können sie beim Spielen am besten.

Mit Beiträgen von Gerald Hüther, Katia Saalfran und Erwin Wagenhofer.

Die Rückkehr der Diener
Die Rückkehr der Diener

Christoph Bartmann
"Die Rückkehr der Diener"

Das neue Bürgertum und sein Personal

Verlag Hanser 2016, Hardcover mit Schutzumschlag, 288 Seiten

ISBN

978 3 446 25287 5

EUR

22,70

Wer hat denn heute schon eine Dienerschaft? Das war einmal! Aber was ist eigentlich mit der polnischen Putzfrau, dem ukrainischen Kindermädchen und dem serbischen Gelegenheitsarbeiter, ohne die der Alltag defacto nicht zu bewältigen ist?

Christoph Bartmann richtet seinen scharfen provokanten Blick auf eine neue Klasse schlecht bezahlter Helfer, die unser neofeudales Bürgertum unterstützt, wo die Digitalisierung nicht helfen kann.

Jane Austens Ratgeber für moderne Lebenskrisen
Jane Austens Ratgeber für moderne Lebenskrisen

Rebecca Smith
"Jane Austens Ratgeber für moderne Lebenskrisen"

Antworten auf die brennenden Fragen zu Leben, Liebe, Glück (und was Frau dabei trägt)

Verlag Lambert Schneider 2016, Hardcover, 224 Seiten

ISBN

978 3 650 40163 2

EUR

18,50

Rebecca Smith hat einen wirklich witzigen Ratgeber für alle Lebenslagen geschrieben. Wenn man die Themen betrachten, hat sich eigentlich wenig geändert an den dringlichen Dingen des Lebens. Und zu allen findet sich ein passendes Zitat aus Jane Austens Werken. Die schönen Illustrationen runden dieses köstliche Buch ab, es sollte in keinem Haushalt fehlen!

Der Heilungscode der Natur
Der Heilungscode der Natur

Clemens G. Arvay
"Der Heilungscode der Natur"

Die verborgenen Kräfte von Pflanzen und Tieren entdecken

Riemann Verlag 2016, Hardcover mit Schutzumschlag, 256 Seiten.

ISBN

978 3 570 50201 3

EUR

20,60

Clemens G. Arvay, der Biologe und Autor des Bestsellers "Der Bibliophilia-Effekt", etabliert erneut die Wissenschaft der Öko-Psychosomatik. Er untersucht die Auswirkungen der Natur auf den menschlichen Körper, der ja nicht an der Hautoberfläche endet, den Effekt, den die Begegnung mit Tieren auf Herzpatienten hat, sowie die vielen Anti-Krebs-Wirkstoffe aus der Natur, die in Medikamenten zum Einsatz kommen können.

Atlas der Länder, die es nicht gibt
Atlas der Länder, die es nicht gibt

Nick Middleton
"Atlas der Länder, die es nicht gibt"

Ein Kompendium über fünfzig nicht anerkannte und weithin unbekannte Staaten

Quadriga Verlag 2016, Hardcover, 240 Seiten.

ISBN

978 3 86995 084 6

EUR

32,90

In diesem wunderschön illustrierten Buch mit fünfzig Karten aus der ganzen Welt finden sich viele Historien und Histörchen, kuriose Fakten und Daten, die eine Parallelwelt zum Leben erwecken.

Die Suffragetten
Die Suffragetten

Antonia Meiners (Hrsg.)
"Die Suffragetten"

Sie wollten wählen - und wurden ausgelacht

Elisabeth Sandmann Verlag 2016, Hardcover mit Schutzumschlag, 176 Seiten

ISBN

978 3 945543 13 9

EUR

20,60

Aus heutiger Sicht ein lächerlicher Wunsch: das uneingeschränkte Wahlrecht für Frauen. Dieses Buch erzählt die Geschichte jener Frauen, die sich dafür hartnäckig und bedingungslos eingesetzt haben. Nachdem sie geredet, friedlich gefordert und klug argumentiert hatten, gingen sie für ihr Recht ins Gefängnis und traten in Hungestreik. Spannende Porträts der wichtigsten Frauenpersönlickeiten und historische Fotografien und Dokumente runden dieses Werk wunderbar ab.

Die Wurzeln des Geschmacks
Die Wurzeln des Geschmacks

Stefano Mancuso/Carlo Petrini
"Die Wurzeln des Geschmacks"

Warum sich Köche und Bauern verbünden müssen

Verlag Kunstmann 2016, kartoniert, 108 Seiten

ISBN

978 3 95614 096 9

EUR

10,30

Carlo Petrini, der Gründer von Slow Food, und Stefano Mancuso, Biologe und Autor von "Intelligenz der Pflanzen", diskutieren über industrielle Landwirtschaft, lebensfeindliche Monokulturen und darüber, wie man die Grundlagen für eine neue Kultur des Essens schaffen kann.

Ein beispielhaftes, geistreiches Gespräch zweier Spezialisten.

Cyberkrank!
Cyberkrank!

Manfred Spitzer
"Cyberkrank!"

Wie das digitalisierte Leben unsere Gesundheit ruiniert

Droemer Verlag 2015, Hardcover mit Schutzumschlag, 432 Seiten

ISBN

978 3 426 27608 2

EUR

23,70

Der renommierte Gehirnforscher Manfred Spitzer warnt vor den Auswirkungen der Digitalisierung auf unsere Gesundheit. Computersucht, Internetkriminalität und Mobbing gehören schon fast zur Tagesordnung. Wie man damit umgeht und sich schützt wird in diesem Buch erklärt.

Spiel mit dem Schicksal
Spiel mit dem Schicksal

Tiziano Terzani
"Spiel mit dem Schicksal"

Tagebücher eines außergewöhnlichen Lebens

DVA Verlag 2015, Hardcover mit Schutzumschlag, 576 Seiten

ISBN

978 3 421 04677 2

EUR

23,70

Tiziano Terzani hat über Jahrzehnte seine Eindrücke und Gedanken über Asien, Politik und Gesellschaft in Tagebucheinträgen festgehalten, die ihm auch als Skizzenbücher für seine Reportagen gedient haben. Ein sehr persönliches Zeugnis des Asienkenners.

Oh....diese Philosophen
Oh....diese Philosophen

Helme Heine
"Oh....diese Philosophen"

C.Bertelsmann Verlag 2015, Hardcover, 148 Seiten

ISBN

978-3-570-10253-4

Philosophie ist weder Zauberwerk noch Monotonie. Philosophie verführt uns zum Denken, provoziert Widerspruch und weckt Lust an der Erkenntnis.

Philosophische Appetithappen in Text und Bild von Helme Heine.

Auf der Flucht
Auf der Flucht

Karim El-Gawhary / Mathilde Schwabeneder
"Auf der Flucht"

Reportagen von beiden Seiten des Mittelmeers

Kremayr & Scheriau Verlag 2015, Hardcover mit Schutzumschlag, 192 Seiten

ISBN

978 3 218 00989 8

EUR

22,00

Was Menschen auf der anderen Seite des Mittelmeers erlebt haben, welche Odyssee hinter ihnen liegt und was sie noch erwartet: Davon handelt dieses Buch. Damaskus, Beirut Erbil, die libanesische Bekaa-Ebene, Lampedusa, Palermo. der kleine österreichische Ort Großraming: an all diesen Orten haben Flüchtlinge den beiden Autoren ihre Geschichten erzählt.

Wie man mit dem Feuer philosophiert
Wie man mit dem Feuer philosophiert

Jens Soentgen
"Wie man mit dem Feuer philosophiert"

Chemie und Alchemie für Furchtlose

Peter Hammer Verlag 2015, Hardcover, 460 Seiten

ISBN

978 3 7795 0526 6

EUR

30,80

Wer weiß schon, dass die heutige Chemie eine wild-abenteuerliche Geschichte hat, die weit zurückreich in die Wälder Amazoniens!

Jens Soentgen erzählt verrückte und spannende Geschichten von Alchimisten und Chemikern.

Temperamentvoll und augenzwinkernd illustriert von Vitali Konstantinov.

Nicht nur für Jugendliche!

Die seltsamsten Orte der Welt
Die seltsamsten Orte der Welt

Alastair Bonnett
"Die seltsamsten Orte der Welt"

Geheime Städte - Verlorene Räume - Wilde Plätze

Beck Verlag 2015, Hardcover mit Schutzumschlag, 296 Seiten

ISBN

978 3 406 67492 1

EUR

20,60

Die Welt ist bis in den letzten Winkel erforscht und vermessen. Es gibt keine unbekannten Orte mehr, und es sind keine Abenteuer mehr beim Entdecken zu erleben - oder etwa doch?

Gegen Vorurteile
Gegen Vorurteile

Nina Horaczek / Sebastian Wiese
"Gegen Vorurteile"

Wie du dich mit guten Argumenten gegen dumme Behauptungen wehrst

Czernin Verlag 2015, Klappenbroschur, 189 Seiten

ISBN

978 3 7076 0493 1

EUR

17,90

Nehmen uns Ausländer die Arbeitsplätze weg? Ist das Kopftuch ein politisches Symbol? War unter den Nazis doch nicht alles schlecht? Ist die EU undemokratisch?

Dieses Handbuch gegen Vorurteile für junge (und auch ältere!!!) Menschen liefert objektive Fakten zu Themen wie Ausländerpolitik, Islam, EU und Nationalsozialismus.

Ein Buch für alle, die mitreden möchten!

Entrüstet Euch!
Entrüstet Euch!

Margot Käßmann/Konstantin Wecker
"Entrüstet Euch!"

Warum Pazifismus für uns das Gebot der Stunde bleibt

Gütersloher Verlagshaus 2015, Hardcover mit Schutzumschlag, 207 Seiten

ISBN

978 3 579 07091 9

EUR

15,50

"Frieden schaffen ohne Waffen?" Diese Losung gilt heute als naiv und sorgt nicht selten für Spott. Kriegseinsätze gelten als unvermeidlich, sie werden zur Normalität. Warum sollten wir Konflikte auch friedlich lösen? Nicht zuletzt Profiten aus der Rüstungsindustrie verdanken wir schließlich unseren Wohlstand.

Für Käßmann und Wecker ist Pazifismus keine oberflächliche Wohlfühlmentalität, sondern der einzige Weg, die Welt langfristig zu befrieden. Couragiert und lautstark rufen sie "Nein!", wenn Nationen wieder der Illusion verfallen, Waffengewalt könnte mit Waffen bekämpft werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wuff
Wuff

Fenella Smith 6 The Brothers McLeod
"Wuff"

Ein hundsverrücktes Handbuch

Insel Verlag 2015, Hardcover, 159 Seiten

ISBN

978 3 458 17616 9

EUR

14,40

Von Affenpinscher bis Zwergspitz - ein Buch für alle, die Hunde lieben!

Wunderbar und liebevoll illustriert!

 

Drück mich mal
Drück mich mal

Cem Ekmekcioglu
"Drück mich mal"

Warum Berührungen wo wichtig für uns sind

Westend Verlag 2015, Hardcover mit Schutzumschlag, 197 Seiten

ISBN

978 3 86489 087 1

EUR

20,60

Wie Körperkontakt und Zärtlichkeit uns grlücklich und gesund machen und letztlich die ganze Gesellschaft positv beeinflussen.

Jüngste Forschungen fördern es immer deutlicher zutage: Berührungen haben erstaunliche Auswirkungen - nicht nur auf unser Seelenleben, sondern auch auf unsere Gesundheit. Der Autor zeigt, wie wichtig Berührungen in all ihren Dimensionen für unsere körperliche und psychische Gesundheit sind.

Von der Befreiung zur Freiheit
Von der Befreiung zur Freiheit

Erich Lessing/Michale Gehler
"Von der Befreiung zur Freiheit"

Österreich nach 1945

Tyrolia Verlag 2014, Hardcover mit Schutzumschlag,364 Seiten mit 277 Abb.

ISBN

978 3 7022 3415 7

EUR

39,95

Dieses Buch zeigt die besten Arbeiten des Foto-Dokumentaristen Erich Lessing. Der Schwerpunkt liegt inhaltlich auf den 1940er und 1950er Jahren, der Zeit des Wiederaufbaus, der Zeit der Besatzung und der Emanzipation der Alliierten. Zu sehen sind aber auch Bilder jener Ereignisse, die Österreich in dieser Zeit maßgeblich beeinflussten, wie etwa der Ungarn-Aufstand 1956.

Das Hüftgold - Backbuch
Das Hüftgold - Backbuch

Florian Lechner
"Das Hüftgold - Backbuch"

Neue kreative Rezepte & verführerische Klassiker

BLV Verlag 2014, Hardcover, 191 Seiten

ISBN

978-3-8354-1313-9

EUR

25,70

Endlich: das Ende des Verzichts! Lassen Sie sich verführen von weißer Schokoladentarte mit frischen Himbeeren, dunklem Schokokuchen, Kokos-Raffaello- Torte, .....

 

Die Kräuter in meinem Garten
Die Kräuter in meinem Garten

Siegrid Hirsch / Felix Grünberger
"Die Kräuter in meinem Garten"

500 Heilpflanzen - 2000 Anwendungen - 1000 Rezepte

Freya Verlag 19. überarb. Auflage 2014, Hardcover, 800 Seiten m. zahlreichen Farbfotos

ISBN

978-3-902134-79-0

EUR

34,90

DAS Buch über Heilpflanzen! Das Standardwerk verbindet wissenschaftliche Erkenntnis mit traditionellen Überlieferungen. Im umfassenden Pflanzenlexikon sind über 500 Heilpflanzen mit ihren Inhaltsstoffen und ihren Anwendungen genau beschrieben.

Geisterstunde
Geisterstunde

Konrad Paul Liessmann
"Geisterstunde"

Die Praxis der Unbildung - eine Streitschrift

Zsolnay Verlag 2014, Hardcover mit Schutzumschlag, 192 Seiten

ISBN

978 3 552 05700 5

EUR

18,40

K.P. Liessmann, der mit seinem Bestseller "Theorie der Unbildung" für erregte Debatten sorgte, lässt sich von Phrasen und pseudorevolutionären Verkündigungen so wenig blenden wie von romantischen Vorstellungen und dem Fetisch des Wettbewerbs.

Das letzte Fest des alten Europa
Das letzte Fest des alten Europa

Monika Czernin
"Das letzte Fest des alten Europa"

Anna Sacher und ihr Hotel

Knaus Verlag 2014, Hardcover mit Schutzumschlag, 352 Seiten

ISBN

978 3 8135 0434 7

EUR

20,60

Anna Sacher - Alleinerbin und legendäre Chefin des Hotel Sacher zur Zeit der Jahrhundertwende. Sie inszenierte den Ort, an dem wechselvolle Geschichte geschrieben wurde, an dem sich alle begegneten: Hof und Hochadel, Macht und Geld.

Monika Czernin erzählt die Geschichte eines außergewöhnlichen Lebens und zugleich ein Stück europäischer Kulturgeschichte.

Fragen an das Leben
Fragen an das Leben

Rolf Dobelli
"Fragen an das Leben"

Diogenes Verlag 2014, Hardcover mit Schutzumschlag, 193 Seiten

ISBN

978 3 257 06901-3

EUR

17,40

Nicht WAS, sondern WIE man fragt, ist entscheidend: Rolf Dobelli hat daraus eine kleine Lebenskunst der Selbstbefragung gemacht und provoziert mit seinen Fragen zum Nachdenken. Ein Buch in dem man sich näher kommt.

Ein Beispiel: Gesetzt den Fall, man würde Ihnen ein Denkmal errichten. Welches wäre der wahrscheinlichste Grund?

...

Die Wiedergeburt Roms
Die Wiedergeburt Roms

Peter Heather
"Die Wiedergeburt Roms"

Päpste, Herrscher und die Welt des Mittelalters

Klett-Cotta Verlag 2014, Hardcover mit Schutzumschlag, 544 Seiten mit farbigen Abb.

ISBN

978 3 608 94856 2

EUR

33,90

Mit großer Erzählkunst und analytischer Schärfe schildert Peter Heather das Nachleben des Römischen Reiches von seinem Untergang im Westen bis ins Mittelalter. Eine neue und aufsehenerregende Geschichtserzählung, wie die mittelalterliche Welt entstand.

 

 

 

Die zerrissenen Jahre 1918-1938
Die zerrissenen Jahre 1918-1938

Philipp Blom
"Die zerrissenen Jahre 1918-1938"

Hanser Verlag 2014, Hardcover mit Schutzumschlag, 572 Seiten

ISBN

978 3 446 24617 1

EUR

28,70

Philipp Bloms neues Buch knüpft an seinen Bestseller Der taumelnde Kontinent an und schildert die dramatischen Jahre zwischen den Weltkriegen in Europa und den USA.

Die alte Göttin und ihre Pflanzen
Die alte Göttin und ihre Pflanzen

Wolf-Dieter Storl
"Die alte Göttin und ihre Pflanzen"

Wie wir durch Märchen zu unserer Urspiritualität finden

Kailash Sphinx Verlag 2014, Hardcover, 271 Seiten

ISBN

978 3 424 63080 0

EUR

17,50

Der Autor folgt der alten Göttin in den tiefen Wald. Über Mythen, alte Sagen und Märchen führt er uns zu Urgöttern und heilenden Pflanzen.

Die Abwicklung
Die Abwicklung

George Packer
"Die Abwicklung"

Eine innere Geschichte des neuen Amerika

S.Fischer Verlag 2014, Hardcover mit Schutzumschlag, 509 Seiten

ISBN

978 3 10 000157 3

EUR

25,70

Irgendwann bemerkten es alle: das große Versprechen für Glück und Wohlstand gilt nicht mehr, Institutionen und Werte sind ausgehöhlt. Es zählt nur noch eine Macht: das Geld. Mittels eindrücklicher Portraits schafft der preisgekrönte Autor eine einzigartige literarische Collage, die eine Nation in Auflösung zeigt. Das große Sachbuch, das über Amerika hinaus auch uns die wesentliche Frage stellt: in welcher Welt wollen wir leben?

Die schönsten Blütenwanderungen
Die schönsten Blütenwanderungen

Martin Burger
"Die schönsten Blütenwanderungen"

in Wien, Niederösterreich und Burgenland

Stocker Verlag 2014, Paperback 208 Seiten mit Farbabbildungen

ISBN

978 3 7020 1462 9

EUR

19,90

Österreichs Osten lädt ein, seine Flora wandernd zu erforschen.

Die Zukunft
Die Zukunft

Al Gore
"Die Zukunft"

Sechs Kräfte, die unsere Welt verändern

Siedler Verlag 2014, Hardcover mit Schutzumschlag, 624 Seiten

ISBN

978 3 8275 0042 7

EUR

27,80

"Sich die Zukunft auszumalen ist immer riskant. Noch riskanter ist allerdings, es nicht zu tun." Denn, so Al Gore, nur wem es gelingt, die Chancen und Risiken der Zurkunft zu erkennen, kann sie auch gestalten.

Schaschlik
Schaschlik

Stalic
"Schaschlik"

Grillen einmal östlich

Stocker Verlag 2014, Hardcover, 248 Seiten

ISBN

978 3 7020 1446 9

EUR

19,90

Der Sommer ist da, Zeit für den Griller!!

Bienendemokratie
Bienendemokratie

Thomas D. Seeley
"Bienendemokratie"

Wie Bienen kollektiv entscheiden und was wir davon lernen können

Verlag S. Fischer 2014, Hardcover mit Schutzumschlag, 320 Seiten

ISBN

978 3 10 075138 6

EUR

23,70

Seeley zeigt, was wir von Bienen lernen können: die Entscheidung Mehrerer kann klüger sein als die Einzelner.

Buch zum Abholen bestellen
Hier können Sie verbindlich bestellen.
Wir verständigen Sie, wenn Sie Ihr Buch abholen können.
Die Bezahlung erfolgt im Geschäft.

E-Mail Adresse(*)

Telefon Nummer
Invalid Input

Name
Invalid Input