Buchempfehlungen
Sachbuch

Donauinsel
Donauinsel

Verena Popp-Hackner & Georg Popp
"Donauinsel"

Verlag Wiener Wildnis 2021, Klappenbroschur, 256 Seiten

ISBN

978-3-9504999-0-2

EUR

49,00

Dieser Bildband ist wirklich einzigartig! Beim Durchblättern vergisst man regelmässig, dass diese Fotos in Wien aufgenommen wurden, unglaublich, welche Vielfalt mitten in der Stadt wohnt! Und, dass ein Mix aus Freizeit- und Naturparadies so herrlich funktioniert ist einfach nur schön!

Jeder Mensch
Jeder Mensch

Ferdinand von Schirach
"Jeder Mensch"

Luchterhand Verlag 2021, Hardcover, 32 Seiten

ISBN

978-3-630-87671-9

EUR

5,20

Ferdinand von Schirach plädiert für neue Menschrechte, die den Anforderungen der heutigen Zeit gerecht werden. Eine sehr spannende Lektüre!

Was, wenn wir einfach die Welt retten?
Was, wenn wir einfach die Welt retten?

Frank Schätzing
"Was, wenn wir einfach die Welt retten?"

Handeln in der Klimakrise

Verlag Kiepenheuer & Witsch 2021, Hardcover, 336 Seiten

ISBN

978-3-462-00201-0

EUR

20,60

Frank Schätzing zeigt auf, wie wir die Klimakrise doch noch abwenden können. Die Möglichkeiten sind da, wenn man die Mittel aus Hochtechnologie, Bürgerengagement, Einzelengagement und der Popularität Gretas und dem guten Willen der Politk vernetzt, ist eine Wende in die richtige Richtung nicht mehr weit!

Österreichs schönste Flussradwege
Österreichs schönste Flussradwege

Thorsten Brönner
"Österreichs schönste Flussradwege"

15 Touren an Seen und Flüssen

Styria Verlag 2021, Klappenbroschur, 192 Seiten

ISBN

978-3-222-13670-2

EUR

27,00

Thorsten Brönner ist ein echter Spezialist für schöne Radtouren in Österreich. In seinem neuen Buch beschreibt er die tollsten Routen entlang von Flüssen oder rund um Seen. Herrlich übersichtlich mit Schwierigkeitsgraden, Kilometerangaben, Einkehrmöglichkeiten, Sehenswürdigkeiten und GPS-Tracks zum Download bleiben keine Wünsche offen!

Love is served
Love is served

Seizan Dreux Ellis
"Love is served"

116 Rezepte aus dem Süden Kaliforniens

Sieveking Verlag 2021, Hardcover, 336 Seiten

ISBN

978-3-947641-12-3

EUR

41,20

Das Café Gratitude in L.A. ist das Mekka der Schönen und Reichen! Seizan Dreux Ellis verrät in diesem appetitanregenden Kochbuch die beliebtesten Rezepte. Er verzichtet auf tierische Produkte und produziert echtes Wohlfühlessen!

Die Rhythmen und Rituale unserer Kinder
Die Rhythmen und Rituale unserer Kinder

André Stern
"Die Rhythmen und Rituale unserer Kinder"

Vom Reichtum, der von innen kommt

Beltz Verlag 2021, Hardcover, 184 Seiten

ISBN

978-3-407-86661-5

EUR

20,60

André Stern ermutigt Eltern, sich auf die Intuition ihrer Kinder zu verlassen, da sie sich in ihrem eigenen Rhythmus entwickeln. Wenn sie immer nur Nudeln essen wollen, oder nichts anderes tun, als sich elektronisch berieseln zu lassen, ist das oft nur ein Atemschöpfen vor einem neuen Entwicklungssprung. Man sollte ihnen also einfach Zeit geben, sich zu entwickeln, denn "Kinder sind kein Spalierobst" (Gerald Hüther).

Gennaros Pizza, Pane, Panettone
Gennaros Pizza, Pane, Panettone

Gennaro Contaldo
"Gennaros Pizza, Pane, Panettone"

Italienisch backen von herzhaft bis süß

Verlag Ars Vivendi 2021, Hardcover, 224 Seiten

ISBN

978-3-7472-0243-2

EUR

26,90

Backen mit Gennaro Contaldo bedeutet eine Schlemmer-Reise durch pikante Köstlichkeiten wie Focaccia, Grissini, Pizza und Calzone und süße Verführungen wie Cantuccini, Biscotti und Brioche, von Gennaro einfach und authentisch erklärt!

Sie brauchen uns jetzt
Sie brauchen uns jetzt

Paul Plener
"Sie brauchen uns jetzt"

Was Kinder belastet. Was sie schützt.

Verlag Edition a 2021, Hardcover mit Schutzumschlag, 160 Seiten

ISBN

978-3-99001-523-0

EUR

20,00

Paul Plener, der Chef der Kinder- und Jugenpsychiatrie der MedUni Wien, richtet einen dringenden Appell an uns alle, gut auf die "Generation Corona" aufzupassen. Kinder und Jugendliche leiden besonders unter der aktuellen Krise und es ist unsere Aufgabe, sie für alles was noch kommt zu stärken, aber auch auf Tendenzen zu Essstörungen und Handyspielsucht rechtzeitig zu reagieren. Leicht verständlich erklärt Plener, worauf man achten muss und wie aus unseren Kindern stabile, widerstandsfähige und glückliche Menschen werden.

Crazy Horse
Crazy Horse

Till Hein
"Crazy Horse"

Launische Faulpelze, gefräßige Tänzer und schwangere Männchen: Die schillernde Welt der Seepferdchen

Mare Verlag 2021, Hardcover mit Schutzumschlag, 240 Seiten

ISBN

978-3-86648-643-0

EUR

22,70

Seepferdchen sind mit sehr ungewöhnlichen Eigenarten ausgestattet, die sie zu einzigartigen Tieren machen. Till Hein widmet ihnen ein ganzes Buch und berichtet von ganz erstaunlichen Dingen, wie zum Beispiel, dass Seepferdchen zwar aufgrund ihres Körpers sehr langsam, aber dennoch geschickte Jäger sind, dass die Männchen die Kinder austragen, dass sie übermässig viel fressen, dass sie brummen, wenn sie verärgert sind oder, dass sie sehr schlecht hören. Eine wirklich sehr unterhaltsame Lektüre!

ich bin abenteurer und nicht dichter
ich bin abenteurer und nicht dichter

H. C. Artmann
"ich bin abenteurer und nicht dichter"

Aus Gesprächen mit Kurt Hofmann

Amalthea Verlag 2021, Hardcover mit Schutzumschlag, 240 Seiten

ISBN

978-3-99050-198-6

EUR

25,00

Zum 100. Geburtstag von H.C. Artmann liegt hier sein autobiografisches Vermächtnis vor. Kurt Hofmann sind in Gesprächen mit dem vielschichtigen Dichter tiefe Einblicke in dessen Persönlichkeit gelungen. Ein Leben zwischen Überschwang, voll Poesie und dann wieder düsterer Angst offenbart sich hier zwischen den Seiten.

Die 12 Tiroler
Die 12 Tiroler

Toni Innauer
"Die 12 Tiroler"

Bewegung von den Tieren lernen

CSV Verlag 2020, Klappenbroschur, 160 Seiten

ISBN

978-3-9502868-9-2

EUR

19,80

Toni Innauer ist ein guter Beobachter und bietet dem Leben vieler Menschen, die die meiste Zeit im Sitzen verbringen, eine Alternative, die sich mühelos in den Alltag Integrieren lässt. Viele Übungen sind aus dem Tierreich abgeschaut und können in verschiedenen Schwierigkeitsgraden absolviert werden. Die Übungen sind eine Wohltat für Körper und Seele und verhelfen zu einem besseren Körpergefühl.

Royale Gärten
Royale Gärten

Mark Lane
"Royale Gärten"

Prestel Verlag 2021, Hardcover mit Schutzumschlag, 240 Seiten

ISBN

978-3-7913-8701-7

EUR

41,20

In diesem herrlichen Bildband kann man eine Reise durch die herrschaftlichen Gärten der KönigInnen und FürstInnen dieser Welt unternehmen. Die rund 200 Fotos führen von Schönbrunn nach Highgrove über das Taj Mahal und den Kaiserpalast Tokios und gewähren Einblick in die Bepflanzung und die Geschichte dieser großzügig angelegten Paradiese.

Lassen Sie mich durch, ich muss zum Yoga
Lassen Sie mich durch, ich muss zum Yoga

Sabine Bode
"Lassen Sie mich durch, ich muss zum Yoga"

Achtsames Ausatmen für Postjugendliche mit aufgehendem Mittelfinger im Morgenrot

Goldmann Verlag 2021, Klappenbroschur, 224 Seiten

ISBN

978-3-442-31625-0

EUR

14,40

Sabine Bode macht kein Geheimnis daraus, dass ihr der ganze Entspannungs-Wahn gewaltig auf die Nerven geht und sie außerdem völlig unnötig noch mehr stresst als der ganz normale Alltag in der Großstadt!

Lachen und sterben
Lachen und sterben

Franz Schuh
"Lachen und sterben"

Hanser Lieratur Verlag 2021, Hardcover mit Schutzumschlag, 336 Seiten

ISBN

978-3-552-07229-9

EUR

26,80

"Humor ist, wenn man trotzdem lacht", so kann man das aktuelle Buch des brillianten Franz Schuh am besten beschreiben. Und wie der Galgenhumor am besten funktioniert, beschreibt er anhand von Beispielen von Otto Schenk, Helmut Qualtinger, Harald Schmidt und vielen anderen, wie immer elegant, leichtfüßig und pointiert!

Elisabeth Petznek
Elisabeth Petznek

Michaela Lindinger
"Elisabeth Petznek"

Rote Erzherzogin - Spiritistin - Skandalprinzessin

Styria Verlag 2021, Hardcover, 256 Seiten

ISBN

978-3-222-15070-8

EUR

28,00

Erzherzogin Elisabeth Marie, die einzige Tochter von Kronprinz Rudolf, war mit Sicherheit die schillerndste und radikalste Frau aus dem Hause Habsburg. Sie suchte sich ihren Ehemann selbst aus und setzte ihn bei ihrem Großvater Kaiser Franz Joseph durch. Sie feierte exzessiv in den Nachtclubs von halb Europa, begleitet von wechselnden Liebhabern. Später kämpfte sie für die Ehescheidung und die weibliche Selbstbestimmung, war eng befreundet mit Theodor Körner, Bruno Kreisky und Rosa Jochmann und starb als Genossin Elisabeth Petznek. Zuvor enterbte sie noch alle vier Kinder und vermachte ihr gesamtes Vermögen der Republik Österreich!

Perchtoldsdorf Natur
Perchtoldsdorf Natur

Drozdowksi & Mrkvicka (Hrsg.)
"Perchtoldsdorf Natur"

Naturhistorisches Museum Wien 2021, Hardcover, 464 Seiten

ISBN

978-3-903096-13-4

EUR

44,40

Das ist einmal ein wirklich ausführliches Buch mit Lokalkolorit! Ausführlich bebildert bietet es einen geschichtlichen Abriss der Fauna und Flora in Perchtoldsdorf, um sich dann den Böden, Wäldern, Wiesen, Äckern, Höhlen und Gewässern zu widmen. Nach der Lektüre dieses Buches kann man beim nächsten Sonntagsspaziergang auf der Perchtoldsdorfer Heide ganz beiläufig ordentlich protzen!

Immer wieder vegan
Immer wieder vegan

Katharina Seiser
"Immer wieder vegan"

Das Beste der traditionellen pflanzlichen Küche aus aller Welt. Echter Geschmack ohne Ersatzprodukte

Brandstätter Verlag 2020, Hardcover, 192 Seiten

ISBN

978-3-7106-0462-1

EUR

28,00

Wie schon in ihrem vorigen Kochbuch "Immer schon vegan" hat Katharina Seiser in die Kochtöpfe von über 30 Ländern geschaut und traditionelle rein pflanzliche Gerichte gefunden, die ohne Ersatzprodukte auskommen. Die Rezepte sind durchwegs gesund und verführerisch und ideal für all jene, die sagen, vegan kochen ist viel zu kompliziert. Und natürlich sind die Rezepte auch nach Jahreszeit geordnet. Mit diesem Kochbuch fühlt sich Welt-Retten ganz einfach an!

Das Kanaltal
Das Kanaltal

Claudia Lux
"Das Kanaltal"

Entdecken - Erwandern - Erleben

Styria Verlag 2021, Klappenbroschur, 176 Seiten

ISBN

978-3-222-13652-8

EUR

23,00

Das Kanaltal ist etwas Besonderes. Durch die geographische Lage im Dreländereck hat es nicht nur landschaftlich sondern auch gastronomisch reichlich Abwechslung zu bieten. Claudia Lux hat einen ausgedehnten Streifzug unternommen und einen herrlichen Reiseführer geschaffen, der zum Nachwandern einlädt!

Schöne Aussicht
Schöne Aussicht

Wilhelm Burger
"Schöne Aussicht"

Wandern auf die sanfte Tour

Styria Verlag 2021, Klappenbroschur, 176 Seiten

ISBN

978-3-222-13671-9

EUR

23,00

Wer im Frühling Lust auf's Wandern hat und das in und rund um Wien, ist mit diesem Buch bestens versorgt. 40 Wunderschöne Panoramawege im Wienerwald, in der Wachau, den Türnitzer Alpen, den Ybbstaler Alpen, den Wiener Alpen und den Voralpen finden sich hier, alle bestens dokumentiert mit Zeitangaben, Höhenmetern, öffentlichen Anreisemöglichkeiten oder per PKW. Jetzt muss eigentlich nur noch des Wetter passen und es kann losgehen!

Alle satt?
Alle satt?

Urs Niggli
"Alle satt?"

Ernährung sichern für 10 Milliarden Menschen

Residenz Verlag 2021, Englische Broschur, 96 Seiten

ISBN

978-3-7017-3419-1

EUR

19,00

Bald wird der Rekord geknackt und ganze zehn Milliarden Menschen werden unsere schöne Welt bevölkern. Es wird eine echte Herausforderung, sie alle zu ernähren. Gleichzeitig den Fokus auf biologische Landwirtschaft zu legen, um die Natur nicht zur Gänze zu zerstören, wird richtig schwer. Urs Niggli hat sich in das Thema vertieft und richtig innovative Pläne entworfen!

Pasta Traditionale - Die Original-Rezepte aus ganz Italien
Pasta Traditionale - Die Original-Rezepte aus ganz Italien

Vicky Bennison
"Pasta Traditionale - Die Original-Rezepte aus ganz Italien"

Das geheime Wissen der "Pasta Grannies"

EMF Verlag 2020, Hardcover, 256 Seiten

ISBN

978-3-96093-690-9

EUR

30,90

Wenn die Pasta-Grannies ihre Kochlöffel schwingen, wird man gleich mit der Kochlust angesteckt. Das Geheimnis besteht zwar nur aus besten Zutaten, etwas Geschick und viel Liebe, aber die zusätzlichen Tipps und Anekdoten in diesem Kochbuch helfen natürlich auch beim Gelingen der traumhaften und durchaus alltagstauglichen Rezepte!

Ein verheißenes Land
Ein verheißenes Land

Barrack Obama
"Ein verheißenes Land"

Verlag Penguin 2020, Hardcover mit Schutzumschlag, 1024 Seiten

ISBN

978-3-328-60062-6

EUR

43,20

Barack Obama hat den ersten Teil seiner Erinnerungen als Präsident der Vereinigten Staaten fertiggestellt. In überraschend persönlichen Worten schildert er seine Zeit als junger Mann auf der Suche nach seiner Identität bis zu seiner Zeit als Präsident, politische Erfolge sowie private Erlebnisse.

Sapiens - Der Aufstieg, Graphic Novel
Sapiens - Der Aufstieg, Graphic Novel

Yuval Noah Harari
"Sapiens - Der Aufstieg, Graphic Novel"

Verlag C.H.Beck 2020, Hardcover, 248 Seiten

ISBN

978-3-406.75893-5

EUR

25,70

Hararis Weltbestseller "Eine kurze Geschichte der Menschheit" diesmal als Graphic Novel. Der Autor selbst begibt sich in diesem Buch mit seiner Nichte Zoe auf Spurensuche und geht zum Beispiel der Frage nach, wie sich ausgerechnet ein schwaches Tier wie der Mensch den Planeten Erde untertan machen konnte. Sehr charmant, witzig und doch intelligent, ein großes Lesevergnügen!

Das große Kochbuch inspiriert von Tolkiens Legenden
Das große Kochbuch inspiriert von Tolkiens Legenden

Robert T. Anderson
"Das große Kochbuch inspiriert von Tolkiens Legenden"

Über 100 Rezepte aus Mittelerde

Hölker Verlag 2020, Hardcover, 176 Seiten

ISBN

978-3-88117-246-2

EUR

24,70

Hier ist ein wirklich wunderschönes, kreatives Kochbuch entstanden, das nicht zuletzt durch seine wahnsinnig schönen Illustrationen besticht!

Nicht nur für Fans vom "Kleinen Hobbit" und "Herr der Ringe".

Vom Wert des Menschen
Vom Wert des Menschen

Barbara Prainsack
"Vom Wert des Menschen"

Warum wir ein bedingungsloses Grundeinkommen brauchen

Brandstätter Verlag 2020, Hardcover, 175 Seiten

ISBN

978-3-7106-0464-5

EUR

20,00

Barbara Preinsack, Expertin für Technologiepolitik, liefert endlich Antworten auf die Fragen: "Geld ohne Leistung?""Und wer zahlt das?"

Sie erklärt Begriffe, räumt mit Vorurteilen auf und bietet anhand von konkreten Fallbeispielen Lösungsansätze für Österreich, Deuschland und die Schweiz.

Fühlen, was die Welt fühlt
Fühlen, was die Welt fühlt

Joachim Bauer
"Fühlen, was die Welt fühlt"

Die Bedeutung der Empathie für das Überleben von Menscheit und Natur

Blessing Verlag 2020, Hardcover mit Schutzumschlag, 208 Seiten

ISBN

978-3-89667-690-0

EUR

22,70

Emphatie, die Fähigkeit, sich in andere Lebewesen hineinzuversetzten, ist eine Grundvoraussetzung fürs Überleben. Was früher noch die meisten Menschen konnten, ist heute weitgehend verkümmert. Der preisgekrönte Wissenschaftler Joachim Bauer beschreibt, wie wir unsere urmenschliche Fähigkeit wiederentdecken können.

Elefanten
Elefanten

Rüdiger Schaper
"Elefanten"

Ein Porträt

Verlag Matthes & Seitz 2020, Hardcover, 151 Seiten

ISBN

978-3-7518-0201-7

EUR

20,60

Menschen und Elefanten sind untrennbar miteinander verbunden, wobei die Gefühle der Menschen den Tieren gegenüber ambivalent sind. Als Nutztiere und Statussymbol geliebt, als gefährliche Riesen gefürchtet, als Dickhäuter und Trampeltiere mißverstanden. Rüdiger Schaper hat ein zärtliches, spannendes Porträt über Elefanten geschrieben, das zeigt, wie viel wir von ihnen lernen können!

Die Wahrheit über Eva
Die Wahrheit über Eva

Carel van Schaik & Kai Michel
"Die Wahrheit über Eva"

Die Erfindung der Ungleichheit von Frauen und Männern

Rowohlt Verlag 2020, Hardcover mit Schutzumschlag, 704 Seiten

ISBN

978-3-498-00112-4

EUR

26,80

"Eine wahrlich männliche Meisterleistung, die Schuld an der Unterdrückung der Frauen einer Frau zuzuschreiben." Denn Schuld an allem ist Eva, die durch ihr Vertrauen zur Schlange alles ins Rollen brachte. Oder wie sonst ist es möglich, dass Ungleichberechtigung überhaupt entstanden ist, dass Frauen um Gleichberechtigung kämpfen mussten? Man lese und staune!

Das Wiener Kaffeehaus
Das Wiener Kaffeehaus

Christian Brandstätter (Hrsg.)
"Das Wiener Kaffeehaus"

Brandstätter Verlag 2020, Hardcover, 312 Seiten

ISBN

978-3-7106-0453-9

EUR

60,00

Die Wiener Kaffeehaus-Kultur entwickelt sich seit 300 Jahren, Neues und Altes vermischen sich hier einträchtig. In diesem Prachtband kann man in der typischen Atmosphäre schwelgen und mit Autoren wie Schnitzler und Knecht einen Blick auf die Wiener Institution werfen. Wirklich sehenswert sind auch die bisher unveröffentlichten Photografien, Stiche und Originaldokumente, welche die Welt von Gestern wieder zum Leben erwecken.

Dominic Thiem
Dominic Thiem

Egon Theiner
"Dominic Thiem"

Zwischenbilanz

Egoth Verlag 2020, Hardcover, 256 Seiten

ISBN

978-3-903183-39-1

EUR

24,90

Die Biografie des erfolgreichen Tennisstars ist einfach Pflichtlektüre für jeden Fan! Dominic Thiem beschreibt hier auf sehr bescheidene Art seinen erfolgreichen Werdegang!

Isola Sarda
Isola Sarda

Letitia Clark
"Isola Sarda"

Rezepte und Geschichten aus Sardinien

Verlag Ars Vivendi 2020, Hardcover, 256 Seiten

ISBN

978-3-7472-0205-0

EUR

26,90

Dieses Kochbuch erscheint genau zum richtigen Zeitpunkt! Wenn uns gerade das erste Mal richtig kalt ist, kann man sich in die Hitze Sardiniens hineinträumen und sich die herrlichsten Rezepte anschauen und schon spürt man, wie einem warm wird. Die Fotos sind stilvoll appetitlich, die Geschichten von Land und Leuten warmherzig und erfrischend und die Rezepte sind gut beschrieben und einfach nachzukochen!

Welche Grenzen brauchen wir?
Welche Grenzen brauchen wir?

Gerald Knaus
"Welche Grenzen brauchen wir?"

Zwischen Empathie und Angst - Flucht, Migration und die Zukunft von Asyl

Piper Verlag 2020, Klappenbroschur, 336 Seiten

ISBN

978-3-492-05988-6

EUR

18,50

Asyl, Migration und Geflüchtete ziehen sich seit Jahren durch die europäischen Parlamentsdebatten. Während die einen polemisieren, suchen die anderen nach Lösungen. Gerald Kraus erläutert Grundsatzprobleme und beschreibt Lösungen zwischen totaler Empathie und der Angst vor Kontrollverlust.

Wege aus der Angst
Wege aus der Angst

Gerald Hüther
"Wege aus der Angst"

Über die Kunst, die Unvorhersehbarkeit des Lebens anzunehmen

Vandenhoeck & Ruprecht Verlag 2020, Hardcover mit Schutzumschlag, 128 Seiten

ISBN

978-3-525-45387-2

EUR

21,00

Der Neurobiologe Gerald Hüther forscht schon lange auf dem Gebiet der Ängste und ist zu sehr interessanten Ergebnissen gekommen. Das menschliche Gehirn ist durchaus lernfähig im Umgang mit Ängsten. So kann der Mensch lernen, Ängste zu ignorieren, er kann sie sogar durch kleinere, dafür aber berechtigtere Ängste überlagern. Ebenfalls bemerkenswert ist, dass der Mensch Ängste unterdrücken, aber auch übersteigern kann. Wie man mit Ängsten umgeht und mit ihnen lebt, findet man mit Hilfe dieses Buches heraus!

Wien by NENI
Wien by NENI

Haya Molcho & Söhne
"Wien by NENI"

Food. People. Stories.

Brandstätter Verlag 2020, Hardcover mit Schutzumschlag, 272 Seiten

ISBN

978-3-7106-0461-4

EUR

35,00

Haya Molcho und ihre Söhne haben mit diesem schönen Buch eine Hommage an Wien erschaffen. Anhand ihrer eigenen Erinnerungen und Portraits legendärer Wiener Gastronomen, und deren besonderer Rezepte ergibt sich ein buntes und liebevolles Bild dieser Stadt mit wirklich einzigartigen Fotos!

Die Erde ist heilig
Die Erde ist heilig

Arrowsmith & Korth
"Die Erde ist heilig"

Worte großer Häuptlinge. Gelesen von Angelika Kirchschlager und Konstantin Wecker. Mit MP3 CD

Patmos Verlag 2020, Hardcover, 152 Seiten

ISBN

978-3-8436-1207-4

EUR

25,70

Dieses wunderschöne Buch enthält die Reden einiger wichtiger Häuptlinge wie Sitting Bull und Black Hawk. Sie sprechen über ihre Erfahrungen mit weißen Siedlern und  deren Lebensweise, vor allem aber von ihrem unbedingten Respekt vor Mutter Erde. Schwarz-weiß Fotografien der Häuptlinge und ihrer Völker machen die Reden noch lebendiger, nicht zuletzt kann man sich durch die beigelegte CD inspirieren lassen, auf der Konstantin Wecker den Häuptlingen seine Stimme leiht!

Der Geschmack von Holz
Der Geschmack von Holz

Artur Cisar-Erlach
"Der Geschmack von Holz"

Auf der Suche nach dem wilden Aroma der Bäume

Malik Verlag 2020, Hardcover mit Schutzumschlag, 336 Seiten

ISBN

978-3-89029-431-5

EUR

22,70

Wer jetzt behauptet, er würde kein Holz essen, irrt! Weil indirekt macht man das sehr wohl, sei es mit der Holzofen-Pizza, diversen Getränken, die in Holzfässern gelagert werden, Tees, die in Holzkisten verpackt werden und vieles mehr. Auf all diese Lebensmittel gibt Holz sein Aroma ab, und Holz schmeckt nicht gleich, jedes Holz riecht anders! Eine spannende Entdeckungsreise durch verschiedene Länder und ihre Holzaromen!

Eine neue Wirtschaft
Eine neue Wirtschaft

Gutmann, Rogner u. Zotter
"Eine neue Wirtschaft"

Zurück zum Sinn

Verlag Edition a 2020, Hardcover mit Schutzumschlag, 160 Seiten

ISBN

978-3-99001-419-6

EUR

20,00

Drei erfolgreiche Unternehmer zeigen in diesem Buch, dass eine saubere Wirtschaft möglich ist und zeigen Alternativen für all jene auf, die ihrem Beispiel folgen wollen!

4 Jahreszeiten Suppengenuss
4 Jahreszeiten Suppengenuss

Martina Lessing
"4 Jahreszeiten Suppengenuss"

Braumüller Verlag 2020, Hardcover, 152 Seiten

ISBN

978-3-99108-145-6

EUR

22,00

Martina Lessing läßt uns endlich wieder in ihre Kochtöpfe schauen, und es ist wie immer ein köstliches Schmökererlebnis! Suppen für jede Jahreszeit mit saisonalem Gemüse, einfach beschrieben und doch raffiniert im Egebnis, immer mit einem kleinen Topping als Tüpfelchen auf dem "I", mit besonders schönen Fotos! Mit diesem wunderbaren Kochbuch wird die Suppe ganz schnell zur Hauptspeise!

Die seltsamsten Orte der Religionen
Die seltsamsten Orte der Religionen

Johann Hinrich Claussen
"Die seltsamsten Orte der Religionen"

Von versteckten Kirchen, magischen Bäumen und verbotenen Schreinen

Beck Verlag 2020, Hardcover mit Schutzumschlag, 239 Seiten

ISBN

978-3-406-75598-9

EUR

20,60

Eine unterhaltsame Reise zu christlichen und nicht-christlichen Kultstätten, die sich zu besonderen Orten entwickelt haben. Manchmal hat die Natur durch Moos oder Bäume Tempel überwuchert, oder die Bäume selbst entwickelten Heilkräfte, oder aber heilige Plätze mussten schlicht und ergreifend versteckt werden. Die Ergebnisse sind spannend und entlocken dem Betrachter nicht selten ein überaschtes "Oh"!

Zusammen leben
Zusammen leben

Remo H. Largo
"Zusammen leben"

Das FIT-PRINZIP für Gemeinschaft, Gesellschaft und Natur

S.Fischer Verlag 2020, Hardcover mit Schutzumschlag, 208 Seiten

ISBN

978-3-10-397025-8

EUR

17,50

Der Arzt und Humanist Remo H.Largo hat sich diesmal mit der Situation unserer Gesellschaft auseinandergestzt. Er ist überzeugt davon, dass man nur zu einem friedlichen Zusammenleben findet, wenn die Bedürfnisse jedes Einzelnen befriedigt sind. Das muss alle Lebewesen inkludieren, der Zustand der Natur und der Tierwelt sind ebenso essentiell für die Harmonie der Welt. Die Corona-Krise nimmt er als natürlichen Anlass zum Denken und Handeln!

Von Menschen, Märchen & Moguln
Von Menschen, Märchen & Moguln

Michael Schottenberg
"Von Menschen, Märchen & Moguln"

Unterwegs in Indien

Amalthea Verlag 2020, Hardcover mit Schutzumschlag, 256 Seiten

ISBN

978-3-99050-182-5

EUR

25,00

Michael Schottenberg ist wieder gereist, mit Rucksack und Notizbuch und 5 Wochen Zeit. In seinem neuen Buch schildert er seine Beobachtungen und Erlebnisse und es ensteht ein schillerndes Bild von Indien mit all seinen Gegensätzen. Als Leser darf man in Schottenbergs bunte Eindrücke eintauchen und von farbenprächtigen Palästen in Elendsviertel wandern, ein hoch entwickeltes Indien kennenlernen, das dennoch gesellschaftlich im Mittelalters steckengeblieben ist und sogar die verschiedenen Düfte wahrnehmen, von bezaubernd bis richtig ekelhaft.

Verschwundenes Waldviertel
Verschwundenes Waldviertel

János Kalmár
"Verschwundenes Waldviertel"

Über Greißler und Wirtshäuser, Textilfabriken und Mühlen, Kinos und Bahnhöfe sowie Grenzen, die es nicht mehr gibt

Edition Winkler-Hermaden 2020, Hardcover, 140 Seiten

ISBN

978-3-9504720-7-3

EUR

24,90

Das Waldviertel wurde realtiv lang durch die Textilindustrie geprägt. Dann siedelten die Fabriken an die Stadtränder von Wien und hinterließen leere Fabrikshallen. Die Autoren Linke, Mayer und Kalmár besuchten diese leeren Gebäude und fanden dabei auch leerstehende Gasthäuser, Kaffeehäuser, Mühlen und Kinos, aufgelassene Bahnhöfe und obsolet gewordene Zollhäuschen, alles Zeugen der Geschichte und der wirtschaftlichen Entwicklung im Waldviertel.

Wiedersehen im Küstenland
Wiedersehen im Küstenland

Christine Casapicola
"Wiedersehen im Küstenland"

Der dritte Band der Trilogie

Edition Braitan 2020, Klappenbroschur, 288 Seiten

ISBN

978-88-86950-34-3

EUR

25,00

Christine Casapicola entführt uns ein weiteres Mal in die Zeit, als Österreich noch am Meer lag. Diesmal führen die Alt-Österreichischen Spuren von Grado über Triest auf die Halbinsel Istrien, wo man ganz hervorragend in vergangenen Träumen schwelgen kann.

Künstliche Intelligenz und der Sinn des Lebens
Künstliche Intelligenz und der Sinn des Lebens

Richard David Precht
"Künstliche Intelligenz und der Sinn des Lebens"

Ein Essay

Goldmann Verlag 2020, Hardcover mit Schutzumschlag, 256 Seiten

ISBN

978-3-442-31561-1

EUR

20,60

Was früher noch Utopie war, ist heute oft Realität. Vom relativ harmlosen Rasenmähroboter über den gewöhnungsbedürftigen Krankenschwester-Roboter, zum eher bedrohlichen künstlich intelligenten Chirurg, findet sich schon alles in unserer Welt. Richard David Precht untersucht, was Roboter können, dürfen und sollen. Dass sie den Menschen ersetzen können, bezweifelt er massiv, denn im Unterschied zum Roboter sind wir nicht immer berechenbar!

Der Wildkräutersammler
Der Wildkräutersammler

Christophe de Hody
"Der Wildkräutersammler"

Essbare Pflanzen am Wegesrand

Verlag Knesebeck 2020, Hardcover, 164 Seiten

ISBN

978-3-95728-373-3

EUR

22,70

Wegen ihrer Eigenschaft, sich durch noch so kleine Zwischenräume im Asphalt durchzuzwängen und ohne Wasser am Wegesrand zu gedeihen, werden Wildkräuter oft unterschätzt. Dabei sind sie viel zu schade, um als Unraut entsorgt zu werden. In diesem wirklich stilvoll gestalteten Buch kann man alles über die heilende und schmackhafte Seite von Löwenzahn, Brennessel und Co erfahren und wird sie beim nächsten Mal sicher nicht auf den Biomüll werfen!

Der grüne Hedonist
Der grüne Hedonist

Alexander von Schönburg
"Der grüne Hedonist"

Wie man stilvoll den Planeten rettet

Piper Verlag 2020, Hardcover, 240 Seiten

ISBN

978-3-492-07031-7

EUR

18,50

Alexander von Schönburg versteht es wie kein anderer, das Leben mit Würde und Stil zu meistern. Seine Tipps, wie man ökologisch lebt und reist, ohne dabei auf seinen gewohnten Comfort und eine gewisse Eleganz zu verzichten, sind schlau und äußerst unterhaltsam!

Der Spion in meiner Tasche
Der Spion in meiner Tasche

Helmut Spudich
"Der Spion in meiner Tasche"

Was das Handy mit uns macht und wie wir es trotzdem benutzen können

Verlag Edition a 2020, Hardcover mit Schutzumschlag, 256 Seiten

ISBN

978-3-99001-384-7

EUR

22,00

Als Kommunikationschef eines Telekommunikationsunternehmens weiß Helmut Spudich vermutlich, wovon er spricht. Man sollte also genau lesen, wenn er beschreibt, wie uns unser Handy überwacht. Zum Glück gibt er aber auch Tipps, wie man dem eigenen Handy die Neugier nimmt und es beruhigt benützen kann!

Das unglaubliche Hochbeet
Das unglaubliche Hochbeet

Doris Kampas
"Das unglaubliche Hochbeet"

Ernten bis zum Umfallen

Verlag Löwenzahn 2020, Hardcover, 120 Seiten

ISBN

978-3-7066-2654-5

EUR

17,99

Wer ein Hochbeet anlegen will, kommt um dieses Buch nicht herum. Doris Kampa hat an alles gedacht! Hier wird erklärt, wo die Vor- und Nachteile bei Holz-, Ziegel- oder Metall-Hochbeeten zu finden sind, wie man sie selbst bauen kann, in welche Himmelsrichtung sie ausgerichtet werden, womit sie befüllt werden und schließlich, was man in sie hineinsetzen kann. Denn schließlich gibt es auch in der Planzenwelt solche, die sich gut verstehen, oder eben nicht.

Einer umfangreichen Ernte steht nach Lektüre dieses Buches jedenfalls nichts mehr im Wege!

Die unglaubliche Reise der Pflanzen
Die unglaubliche Reise der Pflanzen

Stefano Mancuso
"Die unglaubliche Reise der Pflanzen"

Klett-Cotta Verlag 2020, Hardcover, 154 Seiten

ISBN

978-3-608-98192-6

EUR

22,70

Stefan Mancuso hat ein wunderschönes Buch über die eigentlichen Pioniere der Erde gestaltet. Obwohl Pflanzen fest verwurzelt sind, verbreiten sie sich um die ganze Welt, siedeln sich kämpferisch an unwirtlichen Orten an, begrünen Wüsten, um sich viel später vielleicht wieder zurückzuziehen. Ein fesselndes Buch, dass Horizonte öffnet!

So ich noch lebe
So ich noch lebe

Wolfgang Paterno
"So ich noch lebe"

Meine Annäherung an den Großvater. Eine Geschichte von Mut und Denunziation

Haymon Verlag 2020, Hardcover, 304 Seiten

ISBN

978-3-7099-7289-2

EUR

24,90

Hugo Paterno, der Großvater des Autors, wurde aufgrund einer Denunziation im Dritten Reich erst strafversetzt und damit von seiner Familie entfernt, nach einer weiteren Anschwärzung wurde er hingerichtet. Er habe sich abfällig über das NS-Regime geäußert. Wolfgang Paterno ist es gelungen, eine höchst persönliche Geschichte zu recherchieren, die aber gleichzeitig ein allgemeines Zeichen jener Zeit darstellt.

Das leise Sterben
Das leise Sterben

Martin Grassberger
"Das leise Sterben"

Warum wir eine landwirtschaftliche Revolution brauchen, um eine gesunde Zukunft zu haben

Residenz Verlag 2020, Klappenbroschur, 224 Seiten

ISBN

978-3-7017-3479-5

EUR

24,00

Martin Grassbergers Buch über den Zusammenhang zwischen der Ausbreitung von Epidemien sowie chronischen Erkrankungen und der rücksichtslosen Zerstörung der Natur ist nicht nur hochgradig alarmierend, sondern bietet auch Lösungen an. Außerdem ist es soeben zum "Wissenschaftsbuch des Jahres" gekürt worden. Herzlichen Glückwunsch!

Weihnachten
Weihnachten

Donna Hay
"Weihnachten"

Festlich geniessen

AT Verlag 2020, Hardcover, 240 Seiten

ISBN

978-3-03902-044-7

EUR

30,80

Ein Weihnachts-Kochbuch von Donna Hay! Herrlich! Von köstlichen Braten, klassisch bis innovativ, verführerische Beilagen, toll vorzubereiten, einfach erklärt und mit "Geling-Garantie". Dazu noch jede Menge süße und salzige Mitbringsel und Deko-Ideen - Weihnachten kann kommen!

The Modern Cook's Year
The Modern Cook's Year

Anna Jones
"The Modern Cook's Year"

Über 250 vegetarische und vegane Rezepte für alle Jahreszeiten

Mosaik Verlag 2020, Hardcover, 480 Seiten

ISBN

978-3-442-39346-6

EUR

26,80

Anna Jones Kochbuch ist wirklich ein Genuß in jeder Hinsicht. Die Covergestaltung ist wunderschön, die Rezepte machen echten Gusto und die Erkärung von Basics, wie zum Beispiel Bratlinge komponiert werden müssen, damit sie optisch ewas hermachen, nicht zerfallen und obendrein schmecken, ist wirklich gelungen. Außerdem sind alle Rezepte gesund und modern und auf die Jahreszeit abgestimmt. Sollte also in keiner Küche fehlen!

Warum nur ein Green New Deal unseren Planeten retten kann
Warum nur ein Green New Deal unseren Planeten retten kann

Naomi Klein
"Warum nur ein Green New Deal unseren Planeten retten kann"

Verlag Hoffmann und Campe 2020, Hardcover, 352 Seiten

ISBN

978-3-455-00693-3

EUR

24,70

Naomi Kleins Aufruf zur Rettung der Welt sollte wirklich jeder lesen! 11 Jahre bleiben uns noch, um die Welt zu retten, und das wird nur möglich sein, wenn wir Kleins Konzept für einen "Green New Deal" mit einer kohlenstofffreien Zukunft konsequent umsetzen. In diesem Sinn, ans Werk!

Das österreichische Fisch-Kochbuch
Das österreichische Fisch-Kochbuch

Taliman Sluga
"Das österreichische Fisch-Kochbuch"

Pustet Verlag 2020, Hardcover, 200 Seiten

ISBN

978-3-7025-0958-3

EUR

19,95

Für heimischen Fisch spricht einiges, Frische, kurze Transportwege und Qualität, dennoch ist der Fisch am österreichischen Speisplan immer noch ein Stiefkind. Nach der Lektüre dieses Buches wird sich das mit Sicherheit ändern, denn vorgestellt werden 30 Fischarten, mit 60 Rezepten, teils herzhaft traditionell, teils raffiniert innovativ. Tipps und Tricks runden das kleine Kochbüchlein perfekt ab!

Buchstabenzauber
Buchstabenzauber

Christoph Biemann & Thomas Montasser
"Buchstabenzauber"

Wie Sie Ihr Kind für's Lesen begeistern

Mosaik Verlag 2019, Hardcover mit Schutzumschlag, 192 Seiten

ISBN

978 3 442 39352 7

EUR

16,50

Lesen ist Abenteuer im Kopf, der Schlüssel zur Welt, das weiß jedes Kind, aber die Konkurrenz durch den Bildschirm ist groß und bequem. Christoph Biemann, der beliebte Moderator der "Sendung mit der Maus", gibt wertvolle Tipps, wie man Kinder hinter dem Computer hervorlockt, um ihnen die Welt des Lesens zu eröffnen.

Wozu wir da sind
Wozu wir da sind

Axel Hacke
"Wozu wir da sind"

Walter Wemuts Handreichung für ein gelungenes Leben

Antje Kunstmann Verlag 2019, Hardcover mit Schutzumschlag, 240 Seiten

ISBN

978 3 95614 313 7

EUR

20,60

Walter Wemut verfasst Nachrufe in einer Zeitung, über prominente und ganz gewöhnliche Menschen. Als er eine Rede zum achzigsten Geburtstag einer Freundin halten soll, betritt er fremdes Terrain. Er beginnt zu überlegen und hält einen inneren Monolog über das Leben, wie es sein könnte, wie es sein sollte, wann ein Leben gelungen ist, und wer das entscheiden soll. Wie immer bei Axel Hacke ist die Lektüre so witzig wie klug!

Mein Name ist Greta
Mein Name ist Greta

Valentina Giannella
"Mein Name ist Greta"

Das Manifest einer neuen Generation

Midas Verlag 2019, Klappenbroschur, 128 Seiten

ISBN

978 3 03876 162 4

EUR

13,50

Greta Thunberg macht es allen vor! Sie ist jung, parteilos, Weltbürgerin und entschlossen zu handeln, und sie hat fast 2 Millionen Teenager weltweit dazu animiert, am Freitag statt in die Schule zu gehen, gegen den Klimawandel zu demonstrieren. In einfachen Worten erklärt diese Buch das Phänomen Greta, wie es um das Klima steht, warum man jetzt handeln muss und, dass sich Wissenschaft und Politik demokratisch verbünden müssen, um die Zukunft zu retten.

Ab 14 Jahren

Verwende deine Jugend
Verwende deine Jugend

Mareike Nieberding
"Verwende deine Jugend"

Ein politischer Aufruf

Tropen Verlag 2019, Hardcover, 108 Seiten

ISBN

978 3 608 50367 8

EUR

12,40

Mareike Nieberding startet einen feurigen Appell an die Politik, dass Engagement der Jugend nicht zu belächeln und verhallen zu lassen, sondern aufzuhorchen und sich endlich zu verbünden. Die junge Generation ist politisch interessiert, wie schon lange nicht mehr, umso wichtiger ist es jetzt, zuzuhören, damit daraus keine frustrierte Wut wird. Also, lesen, nachdenken, mitdenken, mitmachen!

Miniaturen - Fingerfood & Co aus Österreich
Miniaturen - Fingerfood & Co aus Österreich

Martina Lessing
"Miniaturen - Fingerfood & Co aus Österreich"

Für Feste und Gäste

Braumüller Verlag 2019, Hardcover, 240 Seiten

ISBN

978 3 99100 294 9

EUR

27,00

Martina Lessing hat einen Weg gefunden, die als deftig verrufene Österreichische Küche Party-tauglich zu machen, indem sie mungerechte Häppchen zaubert, die nicht nur wunderschön appetitlich ausschauen, sondern auch köstlich schmecken. Zwischen den raffinierten Rezepten finden sich Anekdoten zu den kleinen Gerichten, und darüber hinaus auch wertvolle Tipps zum Anfertigen der zarten Kunstwerke. Und so kann man ohne figürliche Bedenken zwischen Grießnockerlsuppe, Wiener Schnitzel, Gulasch und Kaiserschmarrn schwelgen, weil, was so klein ist, kann keine Kalorien haben!

Shadowology
Shadowology

Vincent Bal
"Shadowology"

Verlag Mixtvision 2019, Hardcover, 144 Seiten

ISBN

978-3-95854-143-6

EUR

18,50

Vincent Bal hat sich von Schatten inspirieren lassen und kleine, sehr originelle neue Welten aus ihnen erschaffen. Ein ungeheuer kreatives Buch, das wirklich Spaß macht!

Meine Sommerfrische-Küche
Meine Sommerfrische-Küche

Alexandra Palla
"Meine Sommerfrische-Küche"

Verlag Styria 2019, Hardcover, 208 Seiten

ISBN

978-3-222-14030-3

EUR

29,00

Wenn Alexandra Palla Urlaub macht, dürfen natürlich die kulinarischen Genüsse nicht fehlen. Und deshalb verarbeitet sie alles, was ihr im Wald, am Berg, am See unterkommt in herrlich frische, regionale und geniale Gerichte, die nach einem heißen Tag schnell zubereitet sind und herrlich schmecken! Darunter befinden sich Klassiker wie Erdäpfelkas und Marillenknödel aber auch Alpen-Ceviche und Gurken-Apfel-Schälchen eiskalt, herrlich!

La Cucina Veneziana
La Cucina Veneziana

Gerd Wolfgang Sievers
"La Cucina Veneziana"

Küchengeheimnisse Venedigs vom Centro Storico bis in die Kolonien Bd. II

Verlag Braumüller 2019, Hardcover, 200 Seiten

ISBN

978-3-99100-272-1

EUR

21,00

Teil zwei über die lukullischen Genüsse Venedigs, und wieder darf man überrascht sein, was alles trotz seiner Exotik traditionell venezianisch ist! In jedem Fall läuft einem beim Lesen das Wasser im Mund zusammen!

Kochen ohne Blabla
Kochen ohne Blabla


"Kochen ohne Blabla"

Gezeigt statt erklärt

Verlag Dorling Kindersley 2019, Hardcover, 408 Seiten

ISBN

978 3 8310 3750 6

EUR

20,60

Der Titel ist Programm, in knalliger Aufmachung mit rotem Farbschnitt bietet dieses Kochbuch allen Anfängern und Hobbyköchen einfache, raffinierte Gerichte, ohne viele Worte zu verlieren. Mit Symbolfotos und Pfeilen werden die Rezepte übersichtlich erklärt und man muss sich beim Kochen nicht durch unnötigen Text lesen, auf den wird nämlich komplett verzichtet! Mit wenigen Zutaten kommt man so schnell und übersichtlich zu kulinarischen Köstlichkeiten.

An smaragdgrünen Flüssen
An smaragdgrünen Flüssen

Werner Freudenberger
"An smaragdgrünen Flüssen"

Entdeckungsreisen durch Friaul-Julisch Venetien

Styria Verlag 2019, kartoniert, 192 Seiten

ISBN

978 3 222 13618 4

EUR

23,00

Allein der Titel macht schon Lust auf das Buch und das Buch auf die Reise. Es ist eine echte Einladung, die schönsten Flussplätze im Friaul zu erkunden, ob mit dem Auto, dem Boot, zu Fuß oder am Fahrrad. Natürlich darf man dann auch die hübschen Dörfer mit ihren verlockenden Trattorien nicht auslasssen, bevor man sich an den schönsten Picknickplätzen ausrastet.

Die Reise unserer Gene
Die Reise unserer Gene

Johannes Krause
"Die Reise unserer Gene"

Eine Geschichte über uns und unsere Vorfahren

Propyläen Verlag 2019, Hardcover mit Schutzumschlag, 288 Seiten

ISBN

978 3 549 10002 8

EUR

22,70

Woher wir kommen, wo die Ursprünge der Menschheit liegen, die Beantwortung dieser Fragen ist durch die moderne Genetik leichter geworden. So gibt sie beispielsweise Antwort auf die Frage, wann die frühen Europäer, aus Afrika kommend, ihre dunkle Hautfarbe verloren haben, oder, in welchen Bahnen die Völkerwanderungen gelaufen sind. Eine spannende Lektüre über die biologische Geschichte der Menschheit!

Der Tag, an dem ich alles hinschmeisse
Der Tag, an dem ich alles hinschmeisse

Wolfgang Lalouschek
"Der Tag, an dem ich alles hinschmeisse"

Wege aus der Krise und wie man sie findet

Verlag Ecowin 2019, Hardcover mit Schutzumschlag, 208 Seiten

ISBN

978 3 7110 0185 6

EUR

24,00

Was tun, wenn einem alles über den Kopf wächst? Wenn man keinen Ausweg mehr sieht und alles zum Davonlaufen ist? Diesem Thema widmet sich Wolfgang Lalouschek in seinem Berufsleben tagtäglich und hat seine Erfahrungen nun in einem Buch niedergeschrieben. Er beschreibt die Faktoren, die zu einer solchen Krise führen, aber auch Strategien, die helfen, dass man nicht in einer Sackgasse landet oder gar ins schwarze Loch fällt.

Mein Istrien Kochbuch
Mein Istrien Kochbuch

Anica Matzka-Dojder
"Mein Istrien Kochbuch"

Mit Geschichten von Manfred Matzka

Brandstätter Verlag 2019, Hardcover mit Lesebändchen, 192 Seiten

ISBN

978 3 7106 0326 6

EUR

30,00

Ein Ferienhaus in Istrien und dieses Kochbuch, das wär's. Aber zur Not tut es auch dieses herrliche Kochbuch allein. Es bringt einen sofort in Ferienlaune und man kann den Geschmack von Paradeisern, Trüffel, Fisch und Fuzi förmlich auf der Zunge spüren. Mal sind die Rezepte kompliziert, mal ganz einfach, in jedem Fall erzeugen sie eine imaginäre Geschmacksexplosion. Dazu noch die anregenden Geschichten von Manfred Matzka - eine perfekte Rezeptur!

Die neuen Seidenstrassen
Die neuen Seidenstrassen

Peter Frankopan
"Die neuen Seidenstrassen"

Gegenwart und Zukunft unserer Welt

Verlag Rowohlt Berlin 2019, Hardcover mit Schutzumschlag, 352 Seiten

ISBN

978 3 7371 0001 4

EUR

22,70

Bevor der Westen seinen Aufstieg feierte, war die Kultur und Wirtschaft in Asien verankert und wurde über die Seidenstrassen, die sich wie Lebensadern durch die Landschaft zogen, in die Welt getragen. Heute investieren die asiatischen Staaten Milliarden, um die alten Strecken wieder zu beleben. Peking, Riad, Delhi, Islamabad und Moskau drängen zum europäischen Markt. Peter Frankopan führt uns anschaulich vor, dass wir auf eine neue Epoche zusteuern!

Hello World
Hello World

Hannah Fry
"Hello World"

Was Algorithmen können und wie sie unser Leben verändern

C.H. Beck Verlag 2019, Hardcover mit Schutzumschlag, 272 Seiten

ISBN

978 3 406 73219 5

EUR

20,60

Unser Leben, und zwar nicht nur das digitale, wird durch Algorithmen bestimmt, die uns scannen, in Raster pressen, uns Hilfestellung geben, und uns nicht aus dem Rahmen fallen lassen. Wer dennoch Zweifel hat, ob im Fall der Fälle ein Computer oder ein Mensch das Urteil über Schuld oder Unschuld fällt, muss dieses Buch der begabten Mathematikerin Hannah Fry lesen. Trotz der komplexen Thematik liest sich "Hello World" leichtfüßig und anregend!

Gebrauchsanweisung für Pferde
Gebrauchsanweisung für Pferde

Juli Zeh
"Gebrauchsanweisung für Pferde"

Piper Verlag 2019, Flexcover mit Klappen, 224 Seiten

ISBN

978 3 492 27739 6

EUR

15,50

Die großartige Juli Zeh gehört zu den wenigen Autorinnen, von denen ich auch Sachbücher lese. Dass sie seit fast 40 Jahren Pferdenärrin ist, beweist sie in ihrem neuen Buch, wo mann erfährt, was "Pferdemädchen" antreibt, was eine Beziehung zwischen Pferd und Mensch sein, wie man die Sprache der Pferde erlernen kann und was Schreiben und Reiten gemeinsam haben. 

Change your Appetite
Change your Appetite

Diana Henry
"Change your Appetite"

Besser essen, besser fühlen

Verlag Ars Vivendi, Hardcover, 336 Seiten

ISBN

978 3 86913 980 7

EUR

30,90

Diana Henry macht Lust, sich gesund zu ernähren. Mehr Gemüse, mehr Fisch, weniger Fleisch, Obst statt Zucker. Mit ihren Rezepten aus der ganzen Welt regt sie den Appetit an und man bekommt automatisch Gusto auf was Leichtes, Gesundes!

Mein wunderbarer Kochsalon Teil 2
Mein wunderbarer Kochsalon Teil 2

Martina Hohenlohe
"Mein wunderbarer Kochsalon Teil 2"

Weitere Rezepte aus dem Kochsalon - für Menschen mit hohen Ansprüchen und wenig Zeit

Verlag Gault Millau 2018, Klappbroschur, 221 Seiten

ISBN

978 3 9504053 7 8

EUR

24,90

Martina Hohenlohe lädt erneut in ihren Kochsalon ein und überzeugt wieder mit raffinierten Rezepten, die sich problemlos ins Leben mit Beruf und Kindern einbauen lassen. Eine echte Bereicherung für die Alltagsküche, aber die Rezepte eignen sich auch fürs Wochenende hervorragend!

Mag's im Himmel sein, mag's beim Teufel sein
Mag's im Himmel sein, mag's beim Teufel sein

Evelyn Steinthaler
"Mag's im Himmel sein, mag's beim Teufel sein"

Stars und die Liebe unter dem Hakenkreuz

Verlag K&S 2018, Hardcover mit Schutzumschlag, 192 Seiten

ISBN

978 3 218 01130 3

EUR

22,00

Evelyn Steinthaler ist den Biografien einiger Künstler wie Heinz Rühmann, Hans Albers  und Kurt Weill auf den Grund gegangen und analysiert, wie sie sich während der NS-Zeit in puncto Beziehungen verhalten haben. Standen sie zu ihren jüdischen Freunden und Ehegatten, oder verließen sie sie, um nicht selbst unter die Räder zu kommen, oder keine Rollen mehr zu bekommen? Und wer zerbrach sogar am System?

Simple. Das Kochbuch
Simple. Das Kochbuch

Yotam Ottolenghi
"Simple. Das Kochbuch"

Verlag Dorling Kindersley 2018, Hardcover, 320 Seiten

ISBN

978 3 8310 3583 0

EUR

28,80

Das neue Kochbuch von Yotam Ottolenghi verbindet geniale Kochideen mit wirklich einfachen Anleitungen. Die 120 köstlichen Rezepte sind entweder in 30 Minuten zubereitet, oder benötigen nicht mehr als 10 Zutaten, oder sie lassen sich perfekt vorbereiten, oder auf Vorrat kochen. Abegrundet wird das übersichtliche Kochbuch durch sehr schöne Fotografien und zwei Lesebändchen, dem kulinarischen Genuss steht also nichts im Wege!

In bester Gesellschaft
In bester Gesellschaft

Laura Wiesböck
"In bester Gesellschaft"

Der selbstgerechte Blick auf die anderen

Verlag Kremayr & Scheriau 2018, Hardcover mit Schutzumschlag, 221 Seiten

ISBN

978 3 218 01133 4

EUR

22,00

Die Soziologin Laura Wiesböck bringt uns mit Witz und Eifer dazu, unsere eigenen Vorurteile zu erkennen und zu hinterfragen. Und sie führt uns vor Augen, dass ein Schlachtruf der französischen Revolution, nämlich der nach Gleichheit, heute eben nicht stimmt. Während die einen auf ihrer "Hacklerregelung" bestehen, rümpfen die anderen die Nase über die Rechtspopulisten, von Einigkeit also keine Rede. Im Gegenteil, eigentlich wollen wir besser seine als "die anderen". Aber warum?

Gerichte, die die Welt veränderten
Gerichte, die die Welt veränderten

Sarah Wiener
"Gerichte, die die Welt veränderten"

Verlag edition a 2018, Hardcover mit Schutzumschlag, 288 Seiten

ISBN

978 3 99001 279 6

EUR

25,00

Sarah Wiener erzählt, was John F. Kennedy und Konrad Adenauer bei ihrem Treffen in Berlin aßen, was Nelson Mandela am Vorabend seiner Entlassung nach 27 Jahren Haft serviert wurde, und was Frieda Kahlo und Diego Rivera ihren Gästen zu ihrer Hochzeit kredenzten. Ein Kochbuch mit greifbarer Geschichte, das jedem Gericht eine persönliche Note verleiht!

Osteria
Osteria

Slow Food Editore (Hrsg.)
"Osteria"

1.000 geniale und einfache Rezepte aus den besten Lokalen Italiens

Callwey Verlag 2018, Hardcover, 528 Seiten

ISBN

978 3 7667 2385 7

EUR

41,10

In diesem herrlichen Kochbuch finden Italien-Liebhaber die besten Rezepte von Südtirol bis Sizilien, von Antipasti über Primi Piatti bis Dolci, verraten und erklärt von den begnadeten Köchinnen und Köchen der vielen Osterias, Trattorias und Ristorantes, die sich dort glücklicherweise zahlreich finden.

Schmetterlinge
Schmetterlinge

Josef H. Reichholf
"Schmetterlinge"

Warum sie verschwinden und was das bedeutet

Hanser Verlag 2018, Hardcover mit Schutzumschlag, 288 Seiten

ISBN

978 3 446 26033 7

EUR

24,70

Die Schmetterlinge werden immer weniger. Joseph Reichholf bezeichnet ihr Verschwinden als sicheres Signal eines Wendepunkts hin zu einer ökologischen Katastrophe. Er taucht tief in die Welt der schönen Insekten ein und zeigt, wie man ihr Verschwinden doch noch aufhalten kann.

Feministin sagt man nicht
Feministin sagt man nicht

Hanna Herbst
"Feministin sagt man nicht"

Brandstätter Verlag 2018, Hardcover, 136 Seiten

ISBN

978 3 7106 0194 1

EUR

20,00

Die Journalistin Hanna Herbst geht in ihrem Buch der Frage auf den Grund, was es heißt, heute eine junge Frau zu sein. Was bedeutet der selbstbewußte und energische Umgang mit Mißständen wie etwa in der aktuellen #metoo Bewegung, wie wirkt sich der sprachlich offene Umgang mit Sexualität auf eben diese aus, wie wird man Feministin, und wird das Geschlecht im öffentlichen Zusammenleben irgendwann keine Rolle mehr spielen?

Triest
Triest

Peter Weinhäupl
"Triest"

Der Hafen Mitteleuropas

Brandstätter Verlag 2018, Hardcover mit Schutzumschlag, 250 Seiten

ISBN

9783710602269

EUR

50,00

Mit "Triest" ist der erste Prachtband über den herrlichen Hafen Mitteleuropas erschienen. Mit wunderschönen Bildern und Fotografien versehen, unterstützt von Berichten von Egon Schiele, James Joyce und Hermann Bahr, kann man sich der sehnsuchtsvollen Lektüre genussvoll hingeben!

Mythos
Mythos

Stephen Fry
"Mythos"

Was uns die Götter heute sagen

Aufbau Verlag 2018, Hardcover mit Schutzumschlag, 447 Seiten

ISBN

978 3 351 03731 4

EUR

24,70

Wer sich schon einmal mit den griechischen Göttern befasst hat, weiß, dass sie mit ihrer Zügellosigkeit, Rachgier und Eifersucht ohne Abänderung in jede turbulente Soap-Opera passen würden. Wenn ihre Geschichten von Stephen Fry wiedergegeben werden, verspricht das ein fulminantes Feuerwerk an überbordender Komik zu werden. Viel Vergnügen!

Jamie kocht Italien
Jamie kocht Italien

Jamie Oliver
"Jamie kocht Italien"

Aus dem Herzen der italienischen Küche

Verlag Dorling Kindersley 2018, Hardcover mit Schutzumschlag, 408 Seiten

ISBN

978 3 8310 3584 7

EUR

27,80

Jamie Oliever startet wieder einen Angriff auf unsere noble Zurückhaltung beim Essen! Mit 140 italienischen Rezepten aus verschiedenen Regionen bringt er unsere Geschmacksknospen zum Jubeln. Gewohnt unkompliziert beschrieben, werden die Rezepte auch noch durch wunderschöne Fotos und reizende Geschichten über die charmanten RezeptgeberInnen begleitet. Dieses Kochbuch muss man haben, egal wie viele man schon besitzt!

Die weltweite Ungleichheit
Die weltweite Ungleichheit

Facundo Alvaredo, Lucas Chancel, Thomas Piketty u.a,
"Die weltweite Ungleichheit"

Der World Inequality Report

C.H.Beck Verlag 2018, Klappenbroschur, 457 Seiten

ISBN

978 3 406 72385 8

EUR

20,60

Der World Inequality Report 2018 gibt detailliert Aufschluss über die weltweite Ungleichheit. Ein junges Team von Ökonomen bestehend aus Facundo Alvaredo, Lucas Chancel, Thomas Piketty, Emanuel Saez und Gabriel Zucman hat sehr gründlich recherchiert und ist zu dem beunruhigenden Schluss gekommen: Fast überall nimmt die Ungleichheit dramatisch zu. Lesen und nachdenken!

Die Kunst des lässigen Anstands
Die Kunst des lässigen Anstands

Alexander von Schönburg
"Die Kunst des lässigen Anstands"

27 altmodische Tugenden für heute

Piper Verlag 2018, Hardcover mit Schutzumschlag, 368 Seiten

ISBN

978 3 492 05595 6

EUR

20,60

Im Zeitalter der sozialen Medien, wo jedermann spontan und unreflektiert seine Meinung in die Cyberwelt hinausposaunt, sich jeder selbst der nächste ist und im Kindergarten gelernt wird, die Ellbogen einzusetzen, plädiert Alexander von Schönburg für ein paar altmodische Tugenden wie Zurückhaltung, Höflichkeit und eine neue Ritterlichkeit. Äußerst erfrischend!

Die Kunst, die Eltern zu enttäuschen
Die Kunst, die Eltern zu enttäuschen

Michael Bordt SJ
"Die Kunst, die Eltern zu enttäuschen"

Vom Mut zum selbstbestimmten Leben.

Elisabeth Sandmann Verlag 2017, Hardcover, 176 Seiten

ISBN

978 3 945543 39 9

EUR

10,30

Der Philosoph Jesuit und Bestsellerautor schlägt eine völlig neue Sicht der Dinge vor. Es allen Recht zu machen, ist nicht nur anstrengend, sondern unmöglich. Daher ist es unumgänglich, seine Mitmenschen manchmal zu enttäuschen. Die Meisterdisziplin ist sicher, die eigenen Eltern nicht zufriedenzustellen. Das ist zwar schwer, lohnt sich aber und verbessert nicht nur das Verhältnis zu den Eltern sondern zur ganzen Umgebung.

Das letzte Fest des alten Europa
Das letzte Fest des alten Europa

Monika Czernin
"Das letzte Fest des alten Europa"

Anna Sacher und ihr Hotel

Knaus Verlag 2014, Hardcover mit Schutzumschlag, 352 Seiten

ISBN

978 3 8135 0434 7

EUR

20,60

Anna Sacher - Alleinerbin und legendäre Chefin des Hotel Sacher zur Zeit der Jahrhundertwende. Sie inszenierte den Ort, an dem wechselvolle Geschichte geschrieben wurde, an dem sich alle begegneten: Hof und Hochadel, Macht und Geld.

Monika Czernin erzählt die Geschichte eines außergewöhnlichen Lebens und zugleich ein Stück europäischer Kulturgeschichte.

Buch zum Abholen bestellen
Hier können Sie verbindlich bestellen.
Wir verständigen Sie, wenn Sie Ihr Buch abholen können.
Die Bezahlung erfolgt im Geschäft.

E-Mail Adresse(*)

Telefon Nummer
Invalid Input

Name
Invalid Input